Lady Gaga, Will Smith, 50 Cent: Sie pimpen Brillen!

Trends   ●   Veröffentlicht von Netcoo Redaktion    ●   

Will Smith

Es ist das Lifestyle-Produkt in den USA: Gepimpte Brillen mit eigenen Slogans auf den Gläsern. Schon im US-Wahlkampf sorgten die Brillen der Obama-Anhänger mit dem Slogan: „Yes, we can again“, für Aufsehen. Stars wie Lady Gaga, Paris Hilton, 50 Cent, Snoop Dogg, Will Shmith, P. Diddy und Ja Rule, tragen gepimpte Brillen in der Öffentlichkeit. In Deutschland setzt sich der Megatrend aus den USA erfolgreich durch und kein geringerer als Heino ist begeistert. Seine Frau Hannelore trägt die in Anlehnung an das brandneue Heino-Logo designte Brille und passt sich so dem neuen Look ihres Mannes an. Unter dem eigenen Label MANYLENS verkaufen zwei Jungunternehmer aus Deutschland die Brillen und sind dabei sehr erfolgreich. Wöchentlich gehen 20.000 Bestellungen bei dem Startup ein. Tendenz: Steigend.

Doch wie funktioniert die Brille? Eine Druckfolie mit dem individuellen Logo oder Slogan, wird auf einem Plotter gedruckt und aufgeklebt. Der Durchblick überzeugt und die von außen sichtbaren Grafiken sind kreativ, bunt und schrill – je nach Vorgabe. Es handelt sich hierbei um reine Spaß- und Promotionbrillen. In einem eigens entwickelten Online-Shop kann der Kunde seine Brille nach Wunsch gestalten und sofort bestellen. Der Preis pro Brille liegt bei 9,99€. Der eigenen Kreativität und den Einsatzmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Mehr Informationen zu dem Trendprodukt findet man unter www.pimp-die-brille.de und unter www.manylens.de.

Bild: Will Smith, Manylens

Show Your Business zu diesem Beitrag:

Free, Basic, Premium, Premium VIP
Bestellen Sie Ihren Free, Basic, Premium oder Premium VIP Eintrag jetzt

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.