world

PM übernimmt 500 weitere Patenschaften

PM-International erhöht seine Kinderpatenschaften auf 500!

 ●  Netcoo Redaktion

Bei PM-International wird Verantwortung und soziales Engagement gelebt: das Firmenmotto „We are PM!“ vereint nicht nur die weltweit über 100.000 Geschäftspartner und Angestellten des Unternehmens, sondern schließt auch diejenigen ein, denen die zahlreichen Charityaktivitäten der PM-International Unterstützung geben. Darunter viele Kinder „die sonst keine echte Chance im Leben hätten und die Unterstützung dringend benötigen“ so Firmengründer und Vorstand Rolf Sorg und seine Frau Vicki Sorg.

weiterlesen

Reichstag

Deutschland nur noch auf Platz 7. im WFDSA Listing!

 ●  Netcoo Redaktion

Gemessen am Gesamtumsatz liegt Deutschland nur noch auf Platz 7 im Listing der World Federation of Direct Selling Association. Rund 3,76 Milliarden US-Dollar Umsatz haben die Länder-Verbände an den Weltverband des Direktvertriebes für das Jahr 2009 gemeldet.

weiterlesen

Spirulina Shakes

NWA bringt Spirulina Life-Konzept!

 ●  Netcoo Redaktion

Helmut Spikkers Network World Alliance (NWA) erneut stetig die Angebotspalette im Direktvertrieb und setzt nun weiter neue Maßstäbe: Gemeinsam mit dem Institute Professor Wirth bringt die NWA nun ein völlig neuartiges Diätkonzept auf den Markt, das es nach Unternehmensangaben so in der Form noch nicht gegeben hat. Laut NWA beiben Hungergefühle, Mangelerscheinungen und der stetige Drang etwas zu essen aus.

weiterlesen

USANA Headquarter

USANA Health Sciences plant Marktantritt in Thailand!

 ●  Netcoo Redaktion

USANA Health Sciences, Inc. gab Pläne bekannt, im vierten Quartal dieses Jahres offiziell in Thailand zu eröffnen. Thailand soll USANAs 16. Markt weltweit werden. Nach Statistiken des Weltverbandes WFDSA (World Federation of Direct Selling Associations) ist Thailand der 13. größte Markt in Bezug auf Direktvertriebsumsätze und Asien’s fünftgrößter Direktvertriebsmarkt mit einem Volumen von über 1,5 Milliarden Dollar. USANAs Marktantritt ist ein wichtiger nächster Schritt in der internationalen Wachstumsstrategie des US-Unternehmens.

weiterlesen

Helmut Spikker

Helmut Spikker übernimmt das englische Direktvertriebsunternehmen VIE at home!

 ●  Netcoo Redaktion

Das englische Direktvertriebsunternehmen VIE at home, ein ehemaliges Unternehmen des britischen Selfmade-Milliardärs Richard Branson wurde von der Helmut Spikker-Unternehmensgruppe übernommen. VIE at home ist spezialisiert auf den Vertrieb von hochwertigen Pflegeprodukten und dekorativer Kosmetik – und ist nach NWA Angaben eine perfekte Ergänzung in der Network World Alliance, die bereits zahlreiche Lifestyle-Produkte im Portfolio hat. Ros Simmons, langjährige Geschäftsführerin und Gesellschafterin, verantwortlich für Vertriebsabläufe, wird weiterhin mit an Bord bleiben und die Geschäfte führen.

weiterlesen

Helmut Spikker

Pierre Lang Frauen Power auf Incentive Tour!

 ●  Netcoo Redaktion

Dreitägiger Ausnahmezustand auf Mallorca. Insgesamt 60 Pierre Lang Beraterinnen, die Crème de la Crème des Schmuckpartyverkaufs, ließen sich auf Einladung von Unternehmensinhaber Helmut Spikker einmal so richtig für ihren Erfolg feiern. Es ging ins Variete. Dort präsentierten die für ihre legendären Kostüme bekannten Bluebell Girls aus dem Pariser Lido ihre berühmte Tanzshow, während Pierre Langs Top 60 sich durch ein kulinarisches Festessen verwöhnen ließ.

Helmut Spikker selbst sorgte für einen weiteren Höhepunkt. Persönlich empfing er die Pierre Lang Damen in seiner Finca, um dort mit ihnen einen unvergesslichen Abend zu verbringen.

weiterlesen

Keri Hilson

Keri Hilson neues Avon Gesicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Singer/Songwriter Keri Hilson, das hinter dem Chart stürmenden mit Gold ausgezeichneten Album „In a Perfect World …“ steckende Talent und der weltgrößte Direktvertrieb für Kosmetik haben sich auf eine Partnerschaft geeinigt. Hilson wird das Gesicht von Imari, Imari Seduction und Avons Toplabel Color. Auf Grund ihrer Anziehung, ihres Talents und ihrer klassischen Schönheit steht Hilson für die moderne Avon Frau. Ab Anfang August wird sie in der Imari Broschüre zu sehen sein, dazu für den gesamten Rest des Jahres in der für Color.

weiterlesen

PWS Child Foundation

1.111 gute Taten und 2 Weltrekorde

 ●  Netcoo Redaktion

Heute, am 11.11.2009 um 14:30 Uhr wurden im Zuge des weltweiten Guinness World Records Day in Hamburg zwei neue Weltrekorde erzielt. Unter der Schirmherrschaft der PWS-Child-Foundation, der Wohltätigskeitsorganisation der PWS AG aus Zug. Die beiden spektakulären Rekorde wurden neben dem Medienrummel, bestehend aus allen bedeutenden Fernseh-, Print-, und Radiomedien von Olaf Kuchenbecker, Guinness World Records Deutschland, überwacht und bestätigt. Beide Rekorde wurden von den Athleten der PWS-Child-Foundation gewidmet, deren wichtigstes Ziel es ist, deutsche Kinderkrankenhäuser und Kinderheime mit gesundem Wasser durch die PWS Wasseraufbereitungsgeräte zu unterstützen.

weiterlesen

Hagen Horst

Hagen Horst startet bei der Weltverlag AG

 ●  Netcoo Redaktion

Hagen Horst stellt mit sofortiger Wirkung seine Aktivitäten für die World Success Publishing A.G. mit Sitz in Belize ein und wechselt zu der Weltverlag Aktiengesellschaft. Dies geht aus einer aktuellen Mitteilung des Verlages hervor. Bereits am 18.11.2008 gab der Vorstand der Weltverlag AG eine Pressemitteilung heraus, in der bekannt gegeben wurde, dass wettbewerbsrechtliche Schritte gegen die World Success Publishing A.G. und deren Hintermänner, namentlich Michael Schaupp und andere einzuleiten. Die World Success Publishing A.G. versuchte nach Ansicht des Weltverlages elementare Systembestandteile des Marketingkonzepts der Weltverlag AG zu kopieren. Nach Unternehmensangaben hat der Weltverlag ein Etat von rund 100.000 Euro bereitgestellt, um internationale Ermittlungen und Recherchen vorzufinanzieren. „Gegen die Hintermänner wird nunmehr in Deutschland, Spanien, Panama, Belize und Grossbritannien ermittelt“, so Anja Wagner, Vorstandsvorsitzende der Weltverlag Aktiengesellschaft.

weiterlesen

PM Charity

„Eine Welt für Alle“ – Offizielle Einweihung eines PM-Charity-Projektes!

 ●  Netcoo Redaktion

Charity wird in der Direct Selling / Network-Marketing-Branche großgeschrieben. Viele Unternehmen und Vertriebspartner engagieren sich für einen guten Zweck. So auch die PM-International AG, ein familiengeführtes Direktvertriebsunternehmen aus Speyer. PM engagiert sich schon seit Jahren für eine gerechtere Welt. Am Herzen liegen dem Unternehmen insbesondere die Kinder in der Dritten Welt. So unterstützt PM-International als eines seiner wichtigsten Projekte über World Vision Deutschland insgesamt 330 Kinderpatenschaften in aller Welt mit einer jährlichen Investitions-summe von über 120.000 €uro. Zusätzlich unterstützt PM jedes Jahr ein regionales Entwicklungshilfeprojekt mit dem Schwerpunkt auf der Verbesserung der Lebensbedingungen durch “Hilfe zur Selbsthilfe“.

weiterlesen

Daniela Risch

Wir sind drin! Baker Street!

 ●  Netcoo Redaktion

Wer kennt ihn nicht den Song Baker Street aus dem Jahr 1978 von Gerry Rafferty? Der Megasong wurde jetzt von DJ Michael Mind neu abgemischt und hat sofort die VIVA Charts gestürmt. Baker Street ist auf Platz 1. Der Knaller: In dem Musik-Video spielt Netcoo Charity Botschafterin Daniela Risch die Hauptrolle. Das Top-Model (u.a. Miss World Germany) rockt in aufregenden Posen zu der trendigen House Music. Dreimal darf man raten, welches International Business & Lifestyle Magazin Daniela Risch am Anfang des Clips liest.

weiterlesen

Hagen Horst

Der Millionärskrieg!

 ●  Netcoo Redaktion

Hagen Horst ehemaliger Herbalife-President und neuerdings Millionaire`s Builder hat momentan Ärger am Hals und der kommt aus Österreich, genauer gesagt von der Weltverlag AG. Die ist jetzt juristisch gegen Horst vorgegangen. Begründung: Verletzung von Urheberrechten, Täuschung und Irreführung, sowie Systemnachahmung und Betriebsspionage. In einer Pressemitteilung der Weltverlag AG, dessen Aufsichtsratsvorsitzender übrigens Marco de la Rosa ist (ehemaliger Verleger Network Press) heißt es wörtlich:

„Die Weltverlag Aktiengesellschaft hat gegen Hagen Horst ein internationales Ermittlungsverfahren wegen sklavischer Systemnachahmung im Zusammenhang mit Betriebsspionage eingeleitet. Weiterhin wurden mehrere einstweilige Verfügungen wegen Verletzung von Urheberrechten, sowie Täuschung und Irreführung im Geschäftsverkehr erwirkt. Mit sofortiger Wirkung ist es Hagen Horst somit untersagt, weiterhin mit der Bezeichnung World Success Publishing AG oder World Success Publishing Ltd zu firmieren, da diese Firmen weder im Englischen noch im Schweizer Handelsregister eingetragen sind.“

weiterlesen