wollte

Carsten Maschmeyer

AWD mit schwachen Zahlen im 3.Quartal!

 ●  Netcoo Redaktion

AWD-Vorstandschef Carsten Maschmeyer rückt von seiner letzten Prognose ab: Anstatt den Umsatz von 727 Mio. Euro (2006) auf 800 Mio. Euro (2007) zu steigern, tritt jetzt die Ernüchterung ein. Nach den ersten neun Monaten liegt der Finanzkonzern bei rund 563 Mio. Euro Umsatz. Konkrete Zahlen wollte Maschmeyer nun nicht mehr nennen. Die Finanzkrise, Probleme in England und ein schwächelndes Deutschlandgeschäft machen dem AWD derzeit zu schaffen.

weiterlesen

Dennis Nowak

Exklusiv und nur bei uns – Rolex weg, Rolex wieder da!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Vorabauszug aus dem Sensations- und Enthüllungsbuch „Das Leben eines Networkers – Rolex weg und wieder da – von Dennis Nowak.

Ab sofort lieferbar – das Buch ist exklusiv und ausschließlich über den Netcoo Verlag zu bestellen (das Buch kann auch über die ISBN Nr. im Buchhandel bestellt werden, Netcoo liefert dann an den jeweiligen Buchhändler). Hier geht es zum Shop. www.netcoo.info/shop


Teil 2: Internationaler MLM-Vertrieb startet

Am 07.07.1994 kam für mich der Tag, der kommen musste. Ich sollte vor Menschen sprechen! Wenn einer ins kalte Wasser sprang, dann war ich es (denkt wahrscheinlich jeder). Da stand ich nun vor genau 12 Menschen und stotterte mir einen ab. Ich war so aufgeregt wie beim „ersten Mal“. Irgendwann war ich fertig und erntete das erste Schulterklopfen. Wie war das noch mit der Rose …? Ich wollte mehr, ich wollte besser werden, ich wollte es allen zeigen, dass ich sprechen kann. (…)

weiterlesen

Branchenkrieg – Abmahnwelle!

 ●  Netcoo Redaktion

Nicht nur in der Direktvertriebsbranche tobt ein Branchenkrieg und eine Abmahnwelle sondern auch im Elektrohandel, dies geht zumindest aus einem Bericht der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ hervor. Es herrsche ein erbitterter Kampf zwischen dem Media Markt und kleineren Händlern. Der Media Markt überziehe vor allem Internetshops mit einer Welle von Abmahnungen. „Mehrere hundert Online-Händler werden von Media-Märkten mit bösartigen Methoden verfolgt, denen geht es um eine Marktbereinigung“, sagte der Justiziar von Trusted Shops Carsten Fröhlisch (Gütesiegel für Internetshops). Der Kölner Anwalt Rolf Becker, der fünf Duzend Firmen gegen Media-Markt vertritt, erzählt nach dpa Berichten, „von einer massiven Welle und bestimmt 1.000 Fällen…….. Manche Mandanten erhalten fünf Abmahnungen von drei verschiedenen Media-Märkten.“ Die Media-Saturn Holding selbst wollte keine Angaben zu den Abmahnungen machen.

In der Direktvertriebsbranche geht es derzeit ähnlich zu, doch die unbestätigten Gerüchte, wonach beispielsweise alleine über 1.000 TNI –Vertriebspartner oder ca. 700 Neways Vertriebspartner abgemahnt worden sein sollen, lassen sich bisher nicht offiziell bestätigen. Nach Netcoo Recherchen und einer Hochrechnung von eingegangenen Leserbriefen schätzen wir, dass insgesamt ca. 250 – 350 Personen abgemahnt worden sein könnten. Darunter sollen sich auch eine Vielzahl nicht kostenpflichtiger Abmahnungen befunden haben.

weiterlesen