wichtigsten

Limu Founder Gary Raser

The Limu Company: Neue Positionen in der Spitze!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen „The Limo Company“ (TLC) hat offiziell bekannt gegeben, dass es drei ergänzende, bedeutende Firmenpositionen geschaffen hat. Der neue Mitarbeiterstab hat seine Arbeitsplätze inzwischen eingenommen und trägt bereits erheblich zum Firmenwachstum bei. „Diese neuen Ergänzungen und Stellungen stellen auch eine enorme Investition in unser zukünftiges Wachstum dar,“ erläuterte Garry J. Raser, TLC–Gründer und CEO. „Wir sind stets äußerst engagiert gewesen, wenn es darum ging, unseren Geschäftspartnern erstklassige Kompetenz in jedem Sektor unseres Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Und diese drei Führungspositionen – jeweils an der Spitze in ihren Bereichen – sind der Beweis für unser ständiges Streben, nur die fähigsten Leute einzustellen.“

weiterlesen

Rosa Maria Manzano Vela

Führungswechsel bei Nova Nutria!

 ●  Netcoo Redaktion

Rosa Maria Manzano Vela, Vorstandsvorsitzende der Nova Nutria International AG aus Burgau legte heute ihr Amt nieder und verlässt mit sofortiger Wirkung das Unternehmen. Die genauen Hintergründe sind bislang nicht bekannt. In einem Abschiedsbrief an die Berater schreibt Rosi Manzano wörtlich: „Ich möchte, dass Sie direkt von mir und als erste erfahren, dass ich mit Wirkung zum heutigen Tag Nova Nutria verlassen habe. Neben meiner Familie hat Nova Nutria für mich den wichtigsten Lebensinhalt in den letzten Jahren bedeutet. Doch manchmal passieren im Leben leider Dinge, mit denen man nicht rechnen kann.

weiterlesen

Goldbarren als Investment

Achtung bei Goldvermittlung in Österreich!

 ●  Netcoo Redaktion

Sie schießen momentan wie Pilze aus den Boden: Goldsparpläne im Direktvertrieb und Network Marketing. Kein Wunder, Gold gilt schon Jahren als sichere Bank, und in den letzten Monaten hat sich der Preis für Gold auch nach oben entwickelt. Durchaus ein lukratives Investment in einer Wirtschaftskrise, doch was für den Kunden lukrativ sein könnte, kann für einen Goldvermittler im Direktvertrieb / Network Marketing schnell zur juristischen Falle werden: Insbesondere in Österreich. Hier ist nämlich das Bundesgremium Direktvertrieb im Einvernehmen mit dem Fachverband Finanzdienstleister in der Wirtschaftskammer Österreich zu folgender Rechtsansicht gelangt:

weiterlesen

Chancen geben, statt Chancen nehmen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das neue Netoo Online PDF – kostenlos zum Download. Heute mit der FLP Double Diamond Managerin Katrin Bajri: Sie folgt ihrem eigenen, inneren Auftrag – diszipliniert, engagiert und zielstrebig. Erfolg ist ihrer Überzeugung nach kein Zufallsprodukt, sondern das Ergebnis von Beobachtungsgabe und Umsetzungsstärke. Nur so lassen sich die richtigen Gelegenheiten erkennen und Chancen im geeigneten Moment ergreifen. Umso mehr gilt dies in einer Zeit, in der die herkömmlichen Märkte zunehmend versagen. Während die wirtschaftliche Krise dort täglich mehr und mehr um sich greift, steigen im Networking die Erfolgszahlen stetig – vorausgesetzt man hat die richtigen Produkte im Repertoire. Lesen Sie außerdem die 5 E Vision von Network Profi Christian Wiesner: So erkennen und nutzen Sie die fünf wichtigsten Erfolgstrends der Zukunft für Ihren persönlichen Erfolg!

weiterlesen

Die E-Revolution! Quo Vadis Network Marketing?

 ●  Netcoo Redaktion

Wohin wird sich die Network Marketing Branche in den nächsten Jahren entwickeln? Welche Trends und welche Neuereungen wird es geben? Lesen Sie im kostenlosen Netcoo Online PDF welche Entwicklungen die Branche zukünftig nehmen könnte. Die exklusiven Buchauszüge des langjährigen Network-Profis Christian Wiesner: Die 5E Vision – so erkennen und nutzen Sie die fünf wichtigsten Erfolgstrends. Folge 1: Das Internet. Dazu das Special des E-Networking Trainer Nr. 1 aus den USA, Burke Hedges: „In jedem Zeitalter und jeder Generation gibt es eine Neuentwicklung, die so einzigartig ist, dass sie das uns bekannte Leben für immer verändert.“

weiterlesen

Dimitri van den Oever

Neu im Managementteam!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Amway verstärkt mit Dimitri van den Oever (34)das deutsche Management. Bereits seit dem 1. Mai 2008 hat van den Oever die Gesamtverantwortung für den deutschen Markt übernommen und zeichnet sich zudem als Sales Area Manager auch für Österreich und die Schweiz verantwortlich. Der studierte Betriebswirt begann 1997 bei Amway als Regional Product Marketer in der Holländischen Niederlassung. Von September 2003 bis Oktober 2005 war van den Oever als Geschäftsführer für Amway in Deutschland und Frankreich tätig und widmete sich in den vergangenen zwei Jahren den Herausforderungen als General Manager Foreign Countries in einem führenden Wein Direktvertriebsunternehmen.

weiterlesen