wenig

Mit Blogs in Deutschland kaum Geld zu verdienen?

 ●  Netcoo Redaktion

Wie aus der Studie – Blogger 2014 – Das Selbstverständnis von Themenbloggern und ihr Verhältnis zum Journalismus – hervorgeht, verdienen Blogger in Deutschland offenbar zu wenig um vollständig ihren Lebensunterhalt finanzieren zu können.

weiterlesen

Mit Blogs in Deutschland kaum Geld zu verdienen?

 ●  Netcoo Redaktion

Wie aus der Studie – Blogger 2014 – Das Selbstverständnis von Themenbloggern und ihr Verhältnis zum Journalismus – hervorgeht, verdienen Blogger in Deutschland offenbar zu wenig um vollständig ihren Lebensunterhalt finanzieren zu können.

weiterlesen

Auf das Äußere im Business achten!

Von der Wichtigkeit des äußeren Eindrucks!

 ●  Netcoo Redaktion

Mariangie Gonzales arbeitet in den USA seit 2004 als Vertriebspartnerin in einem weltweit operierenden Network Marketing Unternehmen mit großer Begeisterung von zu Hause aus. In der allgemeinen Diskussion in Internetforen und Gesellschaftszirkeln wird immer wieder offen oder hinter vorgehaltener Hand darüber diskutiert, wie Frauen sich kleiden, worüber sie reden und wie sie sich geben sollten, wenn sie ein ‚home-based-business‘ betreiben. Einige sind der Meinung, die Frage sei unwichtig, weil man doch sowieso die meiste Zeit zuhause arbeite, andere wiederum sind vom Gegenteil überzeugt.

weiterlesen

mix-netcoo

Direktvertrieb oder Network Marketing?

 ●  Netcoo Redaktion

Der Mix macht’s! – Jeder könnte vom anderen lernen! Direktvertrieb oder Network Marketing? Das ist an sich schon eine sehr provokante Frage, denn die Philosophien sind auf den ersten Blick sehr unterschiedlich. Fangen wir doch einmal damit an, die Network Marketing Unternehmen aus der Sicht der klassischen Direktvertriebsunternehmen zu betrachten. „Wenn bei uns jemand das Wort Network Marketing nur in den Mund nimmt, bekommen unsere Vorstände schon einen Herzinfarkt“, so die Aussage eines hochrangigen Mitglieds der klassischen Direktvertriebsindustrie.

weiterlesen

Simon Grabowski

Der Erfolg unserer Partner steht im Vordergrund!

 ●  Netcoo Redaktion


Fred StegeInterview mit Simon Grabowski und Fred Stege, Firmengründer von Vemma Europe sowie Lizenznehmer des US-Unternehmens Vemma mit deren Erfolgsprodukten VEMMA und VERVE. Mittlerweile hat das Unternehmen in Deutschland Fahrt aufgenommen. Das sympathische Erfolgsduo hat sich auf diesen Start mehr als professionell vorbereitet. Am 16.05. feiert Vemma Europe in Bonn die offizielle Deutschlanderöffnung und die Europa Convention. Erwartet werden Besucher und Distributoren aus vielen Ländern.

weiterlesen

Die Magie der Expansion Teil 3!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Magie der Expansion. Dritter und letzter Teil des kostenlosen Netcoo Online PDFs von Top-Trainer Roland Arndt. Susanne Claußen geht in eine Boutique. Sie sucht nichts Konkretes, lässt sich einfach ein wenig inspirieren und wird nach kurzer Zeit von der Verkäuferin angesprochen: „Kann ich Ihnen helfen?“ Susanne denkt über diese „bei Kunden nicht sonderlich beliebte Frage in der deutschen Verkaufspsychologie“, einmal ganz anders: Klar kann diese Verkäuferin ihr helfen. Aber nicht unbedingt nur bei der Auswahl von modischer Kleidung, sondern auch beim Aufbau ihres Network-Geschäfts. Oder bei der Suche nach einem guten Augenarzt für ihre Freundin sowie nach einem Restaurant für ihre Geburtstagsfeier Ende nächster Woche. Wollen Sie wissen wie?

weiterlesen

Mount Kilimanjaro

proWIN – Der dritte Tag!

 ●  Netcoo Redaktion

Am dritten Tag der Expedition wird es langsam aber sicher Ernst für die Teilnehmer. Nach einer sehr kurzen Nacht mit nur wenigen Stunden Schlaf (Steffen Bug kam im Großen und Ganzen auf etwa eine Stunde…), ging es hoch bis auf 4.600 Meter, anschließend führte der Weg wieder 600 Meter abwärts, zum vorletzten Camp vor dem Gipfel. Kopfschmerzen sind jetzt ein fester Begleiter des Teams um Ingolf Winter und Wolfram Kons. Das Wetter bleibt konstant unkonstant. Mal ist es sonnig und warm, mal unangenehm und nasskalt. Nachts stößt der Körper bei minus 15 Grad Celsius an die Grenzen des erträglichen. Kalte Füße werden mit heißem Wasser behandelt.

weiterlesen

Michael Strachowitz

Wer hat welche Aufgaben?

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Grund für den Erfolg der Geschäftsidee Network-Marketing ist die Arbeitsteilung zwischen dem Unternehmen und den Vertriebspartnern. Das Network-Unternehmen stellt die Plattform zur Verfügung, kümmert sich um den gesamten administrativen Bereich, produziert oder beschafft die Ware und organisiert die Logistik. Dort sitzen – zumindest sollte das so sein – gelernte Kaufleute, gestandene Manager, Finanz – und EDV-Fachleute, Profis eben, die den Vertriebspartnern den Rücken frei halten.

weiterlesen

5 Tipps für Leader!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Kunst der Menschenführung ist eine große Aufgabe. Jeder kann mit Übung, Erfahrung, Mut und Motivation zu einem Leader werden. Wer Führungsverantwortung trägt, wird von selbst seine fachliche Kompetenz beiseite legen und sich seiner Kompetenz im Umgang mit Menschen bewusst werden. Die wichtigste Ressource auf dem Weg zum Erfolg jedes Managers ist die Ressource Mensch – er selbst und seine Mitarbeiter! Die folgenden fünf Erfolgsfaktoren für Führungskräfte sind sozusagen die Pflicht im Management. Die Kür entscheidet jeder für sich, ganz nach seinen individuellen Interessen und Neigungen.

weiterlesen

Nikolaus B. Enkelmann

Wenn der Verstand uns kontrolliert…

 ●  Netcoo Redaktion

Nur wer wagt, der auch gewinnt! Verstand steht vor allem in unserer westlichen Kultur hoch im Kurs. So sehr wir den Verstand natürlich brauchen, so hat er auch seine negativen Aspekte. Um mit dem Verstand richtig umgehen zu können, sollte man etwas über seine Funktionsweise wissen.

Verstand ist – im Gegensatz zum Unterbewusstsein – ein Kontrollorgan. Seine Aufgabe besteht darin, alles zu überprüfen. Wir wollen den Job wechseln, einen Kredit aufnehmen oder ein exotisches Urlaubsziel buchen – alle ldeen, Pläne oder Vorhaben kommen beim Verstand sofort auf den Prüfstand. Gemessen wird am Erfahrungswert. Wo keine Erfahrung vorliegt, gibt es auch kein grünes Licht. Sagt der Verstand nein, so gehen wir kein Risiko ein. Das ist an und für sich nichts Schlechtes. Doch der Verstand ist machtgierig und ängstlich zugleich. So versucht er alles Neue von vornher-ein abzublocken.

weiterlesen

Report

Der dauerhafte Direct Selling Report!

 ●  Netcoo Redaktion

Zahlen, Daten, Fakten! Wie groß ist die Branche wirklich? Wie viel Umsatz machen die Unternehmen? Wer gehört zu den Aufsteigern, wer zu den Absteigern? Wer sind die Hidden Champions, wer die Umsatzschwergewichte? Wo lohnt sich der Einstieg? Wo kann man Geld verdienen und wo lässt man am besten die Finger von? Netcoo, Europas führendes Fachmagazin für Direktvertrieb & Network Marketing wirft einen Blick hinter die Kulissen. Zum ersten Mal seit 2002 gibt es wieder einen großen Direct Selling Report. Und das ab sofort in jeder Ausgabe!

weiterlesen

GoYellow

Gesurft, gewählt, gewonnen – mit Netcoo & GoYellow

 ●  Netcoo Redaktion

Gesurft, gewählt, gewonnen – mit Netcoo & GoYellowKaltwerbung ade: Warum der Internetbranchendienstleister GoYellow.de Beraterwerbung endlich finanzierbar und effektiv macht

Anzeigenwerbung? Da geht ein Stöhnen quer durch die Beraterschaften. Von Aloe Vera bis Mangostan haben Vertriebspartner nicht die besten Erfahrungen mit diesem Thema. Es lohnt sich kaum zu werben, weil die Resonanz zu gering ist, die Streuverluste zu groß sind, und weil manche Companys sie eh ungern sehen. Falsch gedacht: Werbung ist – nicht nur in Fachmagazinen – wichtig, damit es mit dem Geschäft vorwärts geht. Gerade für Vertriebspartner, die am Anfang ihrer Karriere stehen, wo erst mal wenig Kapital für PR zur Verfügung steht.

weiterlesen