weiter

Ilhan Dogan

Wirbel um Top-Berater Ilhan Dogan! Festnahme?

 ●  Netcoo Redaktion

Alarmzustand in Ahlen. Heute morgen ist es zu einem unerfreulichen Besuch der (Steuer)behörden bei Deutschlands größtem Network Marketing Unternehmen, der LR Health & Beauty Systems GmbH gekommen. Zunächst hieß es, die Staatsanwaltschaft würde in Ahlen ermitteln. Unmittelbar nach dieser Information war Netcoo direkt vor Ort. LR-Pressesprecherin Maria Brinkmann bestätigte gegenüber Netcoo jedoch lediglich, dass es sich um ein „routinemässiges Auskunftsverfahren“ der Finanzverwaltung Münster handele. Über die Gründe gab man keine Auskunft.

LR GebäudeDie Pressestelle der Steuerfahndung in Münster wiederum gab auf Netcoo Anfrage keine offizielle Auskunft und verwies auf das Steuergeheimnis. Doch die Gerüchteküche brodelte unvermindert weiter. Nach bisher unbestätigten Informationen geht es aber in der Sache wohl um den LR-Top-Berater und Top Earner Ilhan Dogan. Gerüchten zur Folge soll dieser bereits am Wochenende u.a. wegen Verdachts der Steuerhinterziehung festgenommen worden sein. Inwieweit LR wirklich in diese Sache involviert ist, darüber gibt bisher noch keine Information. Dogan, einer der erfolgreichsten LR-Berater weltweit, ist derzeit nicht zu erreichen. {!jomcomment}

weiterlesen

Polizei

FLP-Vertriebssystem verstößt nicht gegen § 16 Abs. 2 UWG!

 ●  Netcoo Redaktion

Kurz vor Weihnachten erreichte die Netcoo Redaktion eine „Pressemitteilung“ eines Anwalts aus Bayern, in der es u.a. hieß, die Staatsanwaltschaft und das AG Frankfurt seien der zutreffenden Ansicht, dass es sich bei dem FLP-Vertriebssystem um ein verbotenes System der progressiven Kundenwerbung handelt. Eine Anfrage bei FLP-Deutschland ergab, dass das Forever Geschäft in Frankfurt sowie in München und Wien sowie in allen Auslieferungslagern wie gewohnt erfolgreich weiter laufe. Auch sei FLP in seiner jetzigen Form kein illegales System. Die „Pressemeldung“ nehmen wir zum Anlass, einmal das deutsche Vergütungssystem des US-Unternehmens unter dem Gesichtspunkt des Verbotes der progressiven Kundenwerbung zu begutachten. Der hierfür einschlägige § 16 Abs. 2 UWG lautet:


„Wer es im geschäftlichen Verkehr unternimmt, Verbraucher zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen zu veranlassen, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen, die ihrerseits nach der Art dieser Werbung derartige Vorteile für eine entsprechende Werbung weiterer Abnehmer erlangen sollen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

weiterlesen

Gabi Steiner

Humlas vergessene Kinder – Top-Networkerin Gabi Steiner in Nepal!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Kinder sind gerade sechs Jahre alt. Manche auch sieben oder acht. Die zerlumpten kleinen Gestalten, mit schmutzigen Gesichtern, manche barfüßig oder in zerschlissenen Turnschuhen, laufen um ihr Leben. Sie sind auf dem Weg in die große Stadt, Katmandu. Losgelaufen sind sie in der nepalesischen Bergregion Humla. Seit Wochen sind sie unterwegs. Manche haben sich aus eigenem Entschluss auf den Weg gemacht. Andere wurden weggeschickt. Aufs geratewohl. Von ihren Eltern. Die haben im Schnitt fünf Kinder, von denen dann bestenfalls zwei bis drei Überleben und älter als 15 Jahre werden. Sie sterben vor Hunger. Weil sie krank werden und keine ärztliche Versorgung erreichbar ist. Oder weil sie von nepalesischen Maoisten entführt, in Umerziehungskamps zu Kindersoldaten gedrillt und anschließend in einem sinnlosen Guerillakrieg verheizt werden.

weiterlesen

Neuer Geschäftsführer

Rolf-Christian Schommers neuer Vorsitzender des Bundesverbandes Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit der Wahl des Geschäftsführers von HEIM & HAUS vollzieht sich beim Bundesverband Direktvertrieb ein Generationswechsel – Vorwerk wird künftig durch Jürgen Hardt vertreten – Mit Elke Lensker von JEMAKO steht auch eine Frau in vorderster Reihe. Mit den Vorstandswahlen auf der diesjährigen Mitgliederversammlung in Nürnberg hat der Bundesverband Direktvertrieb einen Generationswechsel vollzogen. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Verbandes hervor. Die Delegierten der Mitgliedsunternehmen wählten Vorstandsmitglied Rolf-Christian Schommers zum neuen Vorsitzenden des seit 1967 bestehenden Verbandes. Der 50-jährige Geschäftsführer der HEIM & HAUS Holding GmbH übernimmt das Amt von Dr. Hans R. Adelmann, dem früheren Geschäftsführer der Tupperware Deutschland GmbH, der den Bundesverband seit über 20 Jahren erfolgreich geleitet hat und Herrn Schommers künftig als Stellvertreter zur Seite stehen wird.

weiterlesen

Netcoo-Online-PDF Volume 3 – Gestern ist Geschichte!

 ●  Netcoo Redaktion

Das neue Netcoo-Online-PDF Volume 3. Weiter geht es. Jetzt wieder zum kostenlosen Download. 30 Jahre im Network Marketing – Rudi Neidhardt hat alle Höhen und Tiefen in der Branche erlebt. Nach vielen Jahren der Abstinenz und mit einer professionellen Vorbereitung will er jetzt mit dem Unternehmen Vemma richtig durchstarten. An seiner Seite der Vemma Europa Lizenznehmer und Self-Made-Millionär Simon Grabowski. Lesen Sie dazu einen weiteren Trainingsartikel der Top-Trainers Roland Arndt und Michael Strachowitz!

weiterlesen

Gericht

Unicity lässt sich nicht ausbremsen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Unicity mit Sitz in Bad Homburg ist vor kurzem in Deutschland durch die Verbraucherschutzorganisation, den Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V. (der „Schutzverband“), abgemahnt worden. Es wurde eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf von Bios Life Slim erwirkt. Die einstweilige Verfügung beinhaltet u.a. folgendes:

1) Chrysanthemum Morifolium (ein laut Unicity geringer Inhaltsstoff in Bios Life Slim) muss bei Verwendung in der Europäischen Union als neuartiges Lebensmittel klassifiziert werden; und

2) die Produktversprechen auf den Verpackungen von Bios Life Slim entsprechen nicht den europäischen Bestimmungen.

„Unicity hat die Klagen durch den Schutzverband umgehend angefochten und einen Antwortbrief gemäß Standardverfahren eingereicht. Der Antwortbrief widerlegt die in der Klage erhobenen Forderungen vollständig. Unicity`s Rechtsbeistand reagiert momentan auf eine einstweilige Verfügung, die dem Schutzverband in dieser Sache bewilligt wurde, bevor das Gericht in Deutschland Unicity`s Antwort überprüfen konnte. Das Gericht in Deutschland wird jetzt Unicity`s Antwort und die wichtigen Fakten, die Unicity`s Position unterstützen, überprüfen“, so dass Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung an die Netcoo-Redaktion.

weiterlesen

follow me

Das Network Karussell – Meier nun bei Unicity!

 ●  Netcoo Redaktion

Es geht manchmal schneller als man(ni) schauen kann. Manfred Meier, ehemaliger Vertriebsleiter und Führungskraft von Optidee ist nach seinem Ausscheiden aus dem Unternehmen vor ca. 3 Monaten zu dem Unternehmen PM-International gestoßen. Heute kam die überraschende Meldung, dass Manfred Meier zu dem US Unternehmen Unicity in die Organisation von Top-Leader Daniel Müller gewechselt ist. Das Unternehmen PM zeigte sich überrascht und auch verwundert, hatte man Meier und seiner Organisation nach dem Zerwürfnis mit Optidee gute Startmöglickeiten und Support geboten. Meier selber wollte sich nicht öffentlich äußern, bestätigte aber den erneuten Wechsel zu Unicity.

weiterlesen

Noni Café vor dem Aus!

TNI stellt Betrieb aller Café`s ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Während für den deutschsprachigen Raum schon personelle Veränderungen vollzogen wurden, gibt es nun weltweit einen Einschnitt in die Marketingstrategie von Tahitian Noni International (TNI). Unter der neuen Unternehmensführung durch John Wadsworth korrigiert TNI ab sofort seine strategische Ausrichtung in Bezug auf die konzerneigenen Gastronomie-Betriebe. Der Vorstand des Mutterkonzerns Morinda Holdings, Inc., hat im September nach Abwägung von Wirtschaftlichkeit versus Image und Markenbildung die Schließung aller Tahitian Noni Cafés und Motu’s Tahitian Noni Island Grills weltweit zum 1. Oktober 2008 beschlossen. Bereits vor Wochen berichtete das Netcoo-Magazin, dass das Noni Café in München vor dem Aus stehen könnte. Auf offizielle Presseanfrage dementierte jedoch der verantwortliche Sales Manager Frank Deyle – im Gegenteil. Es hieß die Geschäfte laufen gut – sehr gut sogar und sind wichtiger Bestandteil des TNI-Geschäftes. Jetzt also der Rückzug.

weiterlesen

follow me

proWin: Tag Zwei am Berg!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Regen prasselt hartnäckig aufs Zeltdach. Ungemütliche Situation. Schon gestern beim Aufstieg zum Machame Camp auf 2990 Metern über dem Meeresspiegel regnete es ununterbrochen. Das 70-köpfige Expeditionsteam um die proWIN-Männer Ingolf Winter, Steffen Bug samt Entourage und Wolfram Kons von RTL wurde plietschnaß. Und auch am morgen des zweiten Expeditionstages schließt der Himmel seine Schleusen zunächst nicht. Aber selbst wenn sich der eine und andere Gipfelstürmer der Truppe ein wenig unbehaglich fühlen mag – der proWIN-Boss Ingolf Winter sprüht vor Begeisterung und ungebremsten Tatendrang. Die Expedition ist – das zeigt sich jetzt sehr deutlich, hervorragend organisiert und vorbereitet. Versorgungszelte, Küchenzelte, Essenszelte – es fehlt an nichts. Ingolf Winter lobt die tolle Organisation: „Das hat unser Kooperationspartner in Sachen Incentives, Hubert Schwarz, wirklich super gemacht! Kein Vergleich zu unserer letzten Kilimandscharo-Expedition im Jahre 2002. Das Essen ist super, die Crew Klasse, und die Stimmung nach wie vor blendend!“

weiterlesen

Vincent Beijk

Wachstum bei NU4U!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit dem Start der NU4U Ltd. Anfang 2008 sind im Forever Team von Vincent Beijk (FLP) bereits über 40 ass. Supervisor, 4 Supervisor, 1 ass. Manager sowie 1 Manager entstanden. Auch Vincent Beijk hat den Erfolgsleiter von Forever weiter erklommen und wurde somit Sapphire Manager.

Insbesondere in den Niederlanden und in Belgien trägt das NU4U-Konzept erfolgreich Früchte.

weiterlesen

Neueinsteigerzahlen gehen rasant nach oben!

 ●  Netcoo Redaktion

Fashion Europe Network (FE.N) hat weiterhin die Weichen auf Expansion und Erfolg gestellt. Mittlerweile ist das auf Jeansprodukte spezialisierte Unternehmen aus Hamm (NRW) in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien und weiteren europäischen Ländern tätig. Die Neueinsteigerzahlen gehen rasant nach oben und liegen mittlerweile bei ca. 2.200 Partnern im Monat. Auch die Anzahl der Depots hat stark zugenommen, bis Ende April waren 300 Depotpartnern registriert.

weiterlesen

UVDV Logo

Zwei Jahre Unternehmensverband Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit mittlerweile zwei Jahren existiert der Unternehmensverband Direktvertrieb e.V. mit Sitz in Frankfurt. Im März 2006 wurde der Verband ins Leben gerufen. Aus den ehemals 5 Gründungsmitgliedern ist innerhalb von 2 Jahren eine stattliche Organisation von 20 Mitgliedsunternehmen gewachsen. Dieter Stops Beauftragter des Vorstandes: “ Mittlerweile haben wir auch die Tür zur Politik geöffnet damit wir als Interessenvertretung der Direktvertriebsbranche die Möglichkeit haben für ein besseres Verständnis und einer größeren Akzeptanz unseres Vertriebsweges in der Öffentlichkeit zu sorgen.“

weiterlesen