weise

Xowii aus den USA!

XOWii aus den USA!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit XOWii betritt in den USA ein weiteres Network Marketing Unternehmen den Markt. XOWii sitzt in New Port Beach, Kalifornien und wurde von James Christiansen und Richard Kelly gegründet. XOWii bedeutet im Alt-Griechischen „Leben“. James Christiansen, eine anerkannte Führungskraft im Direktvertrieb, und Richard Kelly, ein erfolgreicher Geschäftsmann aus dem südlichen Kalifornien haben sich zusammengetan, um XOWii zu gründen und sind der Überzeugung, dass die XOWii–Produktlinie den Gedanken von Gesundheit und Vitalität widerspiegeln wird.

weiterlesen

IJango bleibt in der Kritik!

iJango bleibt in der Kritik!

 ●  Netcoo Redaktion

Während der gegenwärtigen schwachen allgemeinen Wirtschaftslage hat es nach Ansicht des Better Business Bureau (BBB) eine wahre Flut neu auf dem Markt erscheinender Network Marketing Firmen gegeben, vor einigen von denen jedoch als Pyramidensystemen gewarnt werden müsse. In einer am vergangenen Dienstag veröffentlichten Verlautbarung stellt das BBB fest, die Firma iJango erfülle die Merkmale genau so eines verbotenen Systems. BBB-Sprecher Steve Cox meint dazu: „iJango macht große Versprechungen hinsichtlich seiner Verdienstmöglichkeiten, aber unseren Untersuchungen zufolge ist das BBB der Auffassung, dass das Potential von iJango Gewinne zu machen von der Fähigkeit der Teilnehmer abhängt, neue Vertriebspartner zu gewinnen.“

weiterlesen

Chantira J. Vivatrat und Bryan Davis!

Hoher Besuch bei XanGo!

 ●  Netcoo Redaktion

Gründer und Führungskräfte von XanGo begrüßten eine Handelsdelegation der Königlich Thailändischen Regierung mit Ms. Chantira J. Vivatrat an ihrer Spitze, der Direktorin des Thailändischen Handelszentrums in Los Angeles und gleichzeitig Königlich Thailändische Honorarkonsulin. Während ihres derzeitigen Besuchs würdigte die Delegation die kreative Anwendung der thailändischen Nationalfrucht Mangostan und überreichte eine Ehrenurkunde, in der das Unternehmen für seine führende Rolle gewürdigt wird, mit der die Firma XanGo Mangostan in den Weltmarkt eingeführt hat.

weiterlesen

Netcoo-Online-PDF Volume 2: Step by step!

 ●  Netcoo Redaktion

Das neue Netcoo-Online-PDF Volume 2. Schlag auf Schlag geht es weiter. Jetzt wieder zum kostenlosen Download. Von ganz unten nach ganz oben. Erfolgsstories wie sie das Network-Leben schreibt: Step by step – Passives Einkommen. Das war das Lockwort für Daniel Müller, der als 24-jähriger zum ersten Mal Kontakt mit dem Network Marketing hatte. Heute ist Daniel Müller einer der erfolgreichsten Top-Leader des US-Unternehmens Unicity. Und finanziell unabhängig. Lesen Sie dazu einen weiteren Trainingsartikel des Top-Trainers Roland Arndt und die ultimativen Network-Steuertipps des Betriebsprüfers Ralf Lindner.

weiterlesen

Jörg Wittke

Nova Nutria Int. AG beruft Jörg D. Wittke in den Vorstand!

 ●  Netcoo Redaktion

Prominenter Neuzugang: Jörg D. Wittke (46) wird zum 01. Juli 2008 Vorstandsmitglied der Nova Nutria International AG in Burgau/ Bayern. Jörg Wittke übernimmt damit die Verantwortung für den weltweiten Vertrieb.

„Wir haben mit Herrn Wittke einen hochqualifizierten Vertriebsmanager mit langjähriger Erfahrung und hervorragenden Kontakten in der Direktvertriebsbranche für Konsum- und Verbrauchsgüter gewinnen können. Wir freuen uns, dass Herr Wittke als Vorstand den Vertrieb unserer Gesellschaft führen wird. Jörg D. Wittke wird aufgrund seiner Erfahrung und seiner ausgezeichneten Geschäftskontakte unser Geschäft international weiter erfolgreich vorantreiben und ausbauen“, erklärt Rosa Maria Manzano Vela, Vorstandsvorsitzende der Nova Nutria International AG.

weiterlesen

Plant Ziami ein Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Hartnäckig hält sich derzeit das Gerücht, dass der einstige Star am Network Modehimmel Ziami nach seinem Zusammenbruch angeblich ein Comeback plant. Unter anderem soll Werner Spikker, Bruder von LR-Gründer Helmut Spikker als Vertriebsleiter angefragt worden sein. 2 neue Investoren sollen angeblich Gelder für den Vertriebsaufbau bereitstellen. Im letzten Jahr hatten zahlreiche Führungskräfte fluchtartig das Unternehmen verlassen, nachdem sich Ziami Firmengründer Ersin Canga weigerte die Bonusschecks auszuzahlen.

weiterlesen