wachstumspotential

Thorsten Müller

Synergy Europa unter neuer Führung!

 ●  Netcoo Redaktion

Neue Führungsposition für Thorsten Müller. Der bisherige General Manager für den deutschsprachigen Raum des US-Direktvertriebsunternehmens Synergy WorldWide, ist ab sofort als General Manager für Europa tätig.

Synergy WorldWide sieht in Europa und inbesondere in den deutschsprachigen Märkten sehr großes Wachstumspotential. In den vergangenen Monaten stellte Synergy WorldWide sein neues Produkt Chlorophyll Plus den europäischen Partnern vor. Nach Unternehmensangaben hat das Produkt enormen Anklang in der Beraterschaft gefunden.

weiterlesen

Report

Der dauerhafte Direct Selling Report!

 ●  Netcoo Redaktion

Zahlen, Daten, Fakten! Wie groß ist die Branche wirklich? Wie viel Umsatz machen die Unternehmen? Wer gehört zu den Aufsteigern, wer zu den Absteigern? Wer sind die Hidden Champions, wer die Umsatzschwergewichte? Wo lohnt sich der Einstieg? Wo kann man Geld verdienen und wo lässt man am besten die Finger von? Netcoo, Europas führendes Fachmagazin für Direktvertrieb & Network Marketing wirft einen Blick hinter die Kulissen. Zum ersten Mal seit 2002 gibt es wieder einen großen Direct Selling Report. Und das ab sofort in jeder Ausgabe!

weiterlesen

Dr. Jens Abend

„An unserer Strategie wird sich nichts ändern!“

 ●  Netcoo Redaktion

Dr. Jens Abend, bisher Geschäftsführer Gesamtvertrieb und verantwortlich für das internationale Geschäft bei LR, ist von der Investorengesellschaft APAX Partners gebeten worden, die Leitung von LR zu übernehmen.

Ab sofort sorgt er als Sprecher der Geschäftsführung dafür, dass die Kontinuität bei LR gewahrt bleibt. „Mit meiner Ernennung zum Sprecher der Geschäftsführung hat APAX gleichzeitig ein eindeutiges Zeichen gesetzt, dass bei LR der Vertrieb im Vordergrund steht“, sagt Jens Abend.

weiterlesen

Golden Gate Capital übernimmt Neways International!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Neways International gibt in einer Presseerklärung die Übernahme durch die in San Fransisco beheimatete Investmentgesellschaft Golden Gate Capital bekannt. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart, die Firmenleitung bleibt jedoch weiterhin in den Händen von CEO Eric Larsen und seinem Management Team.

weiterlesen

Procter & Gamble will 4711 verkaufen!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Konzern Procter & Gamble will die Traditionsmarken 4711, Tosca, Sir Irisch Moos und Extase aus strategischen Gründen verkaufen. P & G will sich zukünftig auf Marken konzentrieren, die ein hohes Wachstumspotential aufweisen. Dazu gehören die o.g. Marken anscheinend nicht mehr. 4711, echt Kölnisch Wasser gilt als Klassiker unter den Duftwässerchen, spricht aber vorwiegend eine ältere Kundschaft an.

weiterlesen