vorwerk

Tennis-Point.de

Tennis-Point.de erhält Wachstumsfinanzierung von Vorwerk Ventures und Omnes Capital!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Capital Gesellschaft der Vorwerk Gruppe, investiert gemeinsam mit Omnes Capital (vormals Credit Agricole Private Equity) einen mittleren siebenstelligen Betrag in die Tennis-Point GmbH (www.tennis-point.de), dem Kategorie-Führer im e-Commerce im Marktsegment Tennis. Mit den neuen Gesellschaftern will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen, die Internationalisierung vorantreiben und um ein neues Geschäftsfeld erweitern.

weiterlesen

Vorwerk

Vorwerk Direct Selling Ventures beteiligt sich an PIPPA&JEAN!

 ●  Netcoo Redaktion

Nur eine Woche nach dem offiziellen Launch von Pippa&Jean ist es Gründer und Geschäftsführer Gerald Heydenreich gelungen, den ersten starken Partner zu gewinnen. Die Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH, Wuppertal, die Beteiligungsgesellschaft der Vorwerk Gruppe, beteiligt sich an der Social Selling Community mit Sitz in Frankfurt am Main und Hamburg. Mit dem erworbenen Kapital soll die Basis des Start-ups Pippa&Jean gestärkt und das Unternehmen für die kommende Expansion gerüstet werden: „Wir streben langfristig an, 100.000 Frauen den Start in die Selbständigkeit zu ermöglichen“, so Gerald Heydenreich. „Von Vorwerks ausgewiesener Expertise im Direktvertrieb können wir dabei nur profitieren. Diese Vertriebsform bildet einen wichtigen Faktor unserer Social Selling Community, die Elemente des personengestützten Vertriebs mit denen des E-Commerce und der Social Media verknüpft.”

weiterlesen

At

Ecommerce Alliance AG gibt vorläufige Umsatzzahlen bekannt!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Ecommerce Alliance AG konnte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2011 deutlich steigern. Nach vorläufigen Berechnungen erwirtschaftete der E-Commerce Spezialist einen Umsatz von 26,7 Millionen Euro (2010: 19,4 Millionen Euro). Dies entspricht einem Wachstum von 37,6 Prozent. Die Umsatzerlöse erhöhten sich dank eines starken Geschäfts der pauldirekt GmbH und der Ecommerce Service Firmen sowie aufgrund der Erweiterung des Konsolidierungskreises um die Shirtinator AG. Das EBITDA beläuft sich nach vorläufigen Zahlen wie im Vorjahr auf minus 1,9 Millionen Euro. Im Wesentlichen belasteten weitere Investitionen zur Beschleunigung des Wachstums der Tochtergesellschaft pauldirekt GmbH das Ergebnis im Berichtsjahr.

weiterlesen

Havsund Produkte

Neu: Havsund startet im Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit dem Unternehmen Havsund ist ein weiteres Unternehmen im Direktvertrieb gestartet. Das am Starnberger See beheimatete Startup setzt auf hochwertige Nahrungsergänzungs-produkte und wurde von Daniel Klüser und Philipp Wiegel gegründet. Der Auftaktstart erfolgte bereits im November 2011. Nicht nur bei den Produkten, sondern auch beim Karrieremodell hat Havsund große Ansprüche.

weiterlesen

Keine Krise bei Ringana

Ringana wächst stärker als der Markt!

 ●  Netcoo Redaktion

Keine Krisenstimmung verzeichnet das steirische Unternehmen Ringana. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Demnach erfreut sich die nachhaltig produzierte Frischekosmetik und Nahrungsergänzung seigender Beliebtheit. 2010 erzielte Ringana einen Umsatz von 8,2 Mio. Euro. Für 2011 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 11,5 Mio. Euro, das entspricht einem Wachstum von 40%. Die Wiederbestellrate der Kunden liege bei 70 Prozent.

weiterlesen

pauldirekt.de

Vorwerk Ventures beteiligt sich an pauldirekt.de!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate VC Gesellschaft der Vorwerk Gruppe aus Wuppertal (4. größter Direktvertrieb der Welt), investiert gemeinsam mit CFP Corporate Finance Partners einen mittleren siebenstelligen Betrag in pauldirekt GmbH
(www.pauldirekt.de),
ein Online-Shopping Club für Elektronik, Sport & Fashion. Mit den neuen Gesellschaftern Vorwerk Ventures und CFP will das Unternehmen seinen Wachstumskurs konsequent fortführen und weiter beschleunigen.

weiterlesen

Vorwerk Logo

Vorwerk Gruppe verzeichnet erfolgreiches Geschäftsjahr 2010!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit einem deutlichen Umsatzplus von 9,3 Prozent hat die Vorwerk Gruppe das Geschäftsjahr 2010 erfolgreich abgeschlossen. Vor allem der Direktvertrieb mit den Divisionen Kobold, Thermomix und JAFRA Cosmetics erwies sich als wesentlicher Erfolgstreiber. Hier notierte das Unternehmen bis zu zweistellige Wachstumsraten.

weiterlesen

Peter Oberegger

Peter Oberegger verlässt Vorwerk!

 ●  Netcoo Redaktion

Peter Oberegger, persönlich haftender Gesellschafter der Vorwerk & Co. KG, hat angekündigt, dass er zum Jahresende aus dem Unternehmen ausscheiden wird, um sich „neuen unternehmerischen Herausforderungen“ zu widmen. Oberegger, der im Jahre 2001 zunächst als Leiter der Division Thermomix zu Vorwerk stieß, war seit Anfang 2007 als persönlich haftender Gesellschafter an der Unternehmensleitung beteiligt.

weiterlesen

dse

Europäischer Verband für Direktvertrieb (DSE) mit wachsendem Zulauf

 ●  Netcoo Redaktion

Die „European Direct Selling Association“ (DSE), der inzwischen eine ganze Reihe der bekanntesten Gesellschaften im Direktvertrieb angehören, verzeichnet laut Pressemitteilung kontinuierlichen Zulauf. Dieser Verband mit Sitz in Brüssel vertritt nachhaltig die Interessen der europäischen Industrie des Direktvertriebs. Gleichzeitig steigt neben ihrem Bekanntheitsgrad ihr Ansehen in Brüssel, wo einige einflußreiche Politiker die Marktposition der DSE offenbar zu erkennen beginnen. Gegründet wurde die DSE im Januar 2007 durch die Nationalen Direktvertriebsverbände von Österreich (HV – Handelsverband), Belgien (APVD/BVDV), Deutschland (BDD) und der Schweiz (SVDF) sowie von einigen Europäischen Unternehmen, deren Namen und untadeliger Ruf sowohl für qualitativ hochwertige Produkte als auch für nachhaltige und ethisch einwandfreie Verkaufsabläufe steht. Dazu zählen beispielsweise: AMC, Déesse AG, Pierre Lang Europe, Vorwerk & Co KG, Tupperware Brands Corp. und andere.

weiterlesen

Vorwerk Logo

Vorwerk Ventures beteiligt sich an Enjo International!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Beteiligungsgesellschaft der Wuppertaler Vorwerk Gruppe, beteiligt sich am österreichischen Direktvertriebsunternehmens Enjo International GmbH. Enjo International entwickelt, produziert und vertreibt Haushaltsreinigungsprodukte, die auf Fasertechnologien basieren. Die Produkte der Österreicher werden mittlerweile in fast 30 Ländern vertrieben. Der Endverbraucherumsatz wird 2009, nach Unternehmensangaben mehr als € 40 Mio. betragen, davon mehr als 60% außerhalb Europas. Mit dem neuen Gesellschafter Vorwerk Ventures will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen und das internationale Wachstum beschleunigen. Über die Beteiligungskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen

Peter Oberegger

Vorwerk mit rund 2.44 Mrd Euro Umsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Tradatitionsunternehmen Vorwerk aus Wuppertal verzeichnete im Jahr 2008 einen Umsatz von rund 2,44 Milliarden Euro. Mit einem Zuwachs von 5 Prozent gegenüber 2007 (2,32 Milliarden Euro) erreichte das Unternehmen sein selbst gestecktes Wachstumsziel. Zu diesem positiven Resultat trugen vor allem die zweistelligen Wachstumsraten beim Vertrieb der multifunktionalen Küchenmaschine Thermomix bei, ebenso die internationalen Aktivitäten der Geschäftsbereiche Kobold und JAFRA Cosmetics sowie das Neugeschäft der akf gruppe. Die Zahl der weltweit für Vorwerk tätigen Menschen hat sich um 2 Prozent auf 578.000 erhöht.

weiterlesen

Ringana Firmensitz Schloß Hartberg

Wachstumsschub mit Venture Capital!

 ●  Netcoo Redaktion

Man ist mehr als zufrieden auf Schloß Hartberg in Österreich und Wuppertal. Gut ein Jahr, nachdem die Beteiligung von Vorwerk Ventures bei der Ringana GmbH besiegelt wurde, ziehen Andreas Wilfinger, Gründer und Mehrheitsgesell-
schafter von Ringana
und die Vorwerk Ventures Geschäftsführer Dirk Meurer und Norbert Muschong eine positive Bilanz: „Es zeigt sich, dass die gemeinsam gesetzten Ziele erreicht werden.“ Norbert Muschong zu den Gründen des Einstiegs von Vorwerk Ventures: „Andreas Wilfinger als Unternehmerpersönlichkeit, seine Philosophie und hohe ethische Werteordnung haben uns sehr überzeugt.“

weiterlesen