verlassen

Quo Vadis LR Health & Beauty Systems?

 ●  Netcoo Redaktion

Das Ahlener Direktvertriebsunternehmen LR Health & Beauty fokussiert sich stärker auf die Vertriebsorganisation und richtet seine Aufbauorganisation neu aus. Die Umsetzung der neuen Struktur erfolgte zum 01.09.2016.

weiterlesen

Willi Morant und Daniela Claudia Sazsz!

Daniela Claudia Szasz wird unabhängige Network-Trainerin!

 ●  Netcoo Redaktion

Da darf man sich verwundert die Augen reiben, aber es ist tatsächlich wahr: Daniela Claudia Szasz, Gold Presidents Team, hat das Unternehmen PM-International verlassen und wird zukünftig unabhängige Network-Trainerin. Dies erklärte die sympathische Networkerin in einer von ihr vorgelesen Erklärung im Interview mit Video Blogger Willi Morant. Demnach habe sich ihre Lebensplanung und ihre persönlichen Prioritäten in den letzten Monaten verlagert. Eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit PM sei nun offiziell beendet.

weiterlesen

dokumente-netcoo

Schiedsgericht: Orrin Woodward und Partner sollen $ 25 Mio. zahlen

 ●  Netcoo Redaktion

In einem sogenannten „endgültigen Spruch“ wurden einer Pressemeldung zufolge Orrin und Laurie Woodward gemeinsam mit Chris und Terri Brandy sowie Tim und Amy Makes zur Zahlung von über 25 Millionen US-Dollar verurteilt. Ihnen wird vorgeworfen, Amway IBOs (Independent Business Owners = Vertriebspartner) vorgeschlagen zu haben, Quixtar zu verlassen und bei MonaVie einzusteigen. Woodward soll $12.736.659,- bezahlen, Brandy $9.578.756,- und Makes $3.533.230,-.

weiterlesen

Avon Logo

Liz Smith verläßt AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Direktvertriebsgigant Avon Products hat offiziell bekannt gegeben, dass die bisherige Präsidentin Elizabeth Smith sich entschlossen hat, das Unternehmen zum 30. Oktober 2009 zu verlassen. Anlaß war dem Vernehmen nach ihr bereits seit langem angestrebtes Ziel, CEO zu werden. Avon teilte außerdem mit, das Elisabeth Smith ihre Entscheidung nach einer fünfjährigen, äußerst erfolgreichen Berufsentwicklung getroffen habe.

weiterlesen

Köln Stadion

Aufsteiger des Monats Teil 2!

 ●  Netcoo Redaktion

Auch bei den Kölner Fans wird der Aufstieg in die 1. Bundesliga kräftig gefeiert – unschwer zu erkennen, welchem Network-Unternehmen diese Fans auf dem Foto links wohl angehören.

XanGo 100k Leader Thomas Schmitz bekennt sich eindeutig zum 1. FC Köln. Kölns Trainer Christoph Daum hat das Unmögliche eben möglich gemacht. Wir sind gespannt, ob Thomas Schmitz mit seinem Provisionsscheck den Verein sponsern wird?

weiterlesen

Plant Ziami ein Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Hartnäckig hält sich derzeit das Gerücht, dass der einstige Star am Network Modehimmel Ziami nach seinem Zusammenbruch angeblich ein Comeback plant. Unter anderem soll Werner Spikker, Bruder von LR-Gründer Helmut Spikker als Vertriebsleiter angefragt worden sein. 2 neue Investoren sollen angeblich Gelder für den Vertriebsaufbau bereitstellen. Im letzten Jahr hatten zahlreiche Führungskräfte fluchtartig das Unternehmen verlassen, nachdem sich Ziami Firmengründer Ersin Canga weigerte die Bonusschecks auszuzahlen.

weiterlesen

Dirc Zahlmann

Dirc Zahlmann verlässt Neways!

 ●  Netcoo Redaktion

Dirc Zahlmann, Sales Director bei der Neways GmbH in Wiesbaden hat das Unternehmen verlassen.

Die genauen Hintergründe der Trennung sind noch nicht bekannt.

Neways Deutschland bestätigte bereits am Freitag den Abgang von Dirc Zahlmann.

Der Sales Director hatte erst vor knapp einem Jahr seinen Dienst bei dem US-Unternehmen angeteten.

weiterlesen

Neue Vertriebsleiterin bei Calixtus!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Helga Wirtz, ehemalige Hemdenkönigin bei Ziami, hat das Direktvertriebs- und Maßmodeunternehmen Calixtus aus Harsefeld (Hamburg) seit einigen Wochen eine neue Vertriebsleiterin. Der bisherige Vertriebsleiter Niels Battenfeld hatte das Unternehmen erst kürzlich verlassen.

weiterlesen

Tianshi – der chinesische Himmelslöwe nimmt 2. Anlauf auf Europa!

 ●  Netcoo Redaktion

Bereits zum 2. Mal startet das chinesische Direktvertriebsunternehmen Tianshi in Europa und greift dabei tief in die Firmenschatulle. Derzeit rüstet man die Berliner Zentrale massiv auf und sucht europaweit geeignetes Personal. Nach dem Absturz im Jahr 2005 versuchen die Chinesen nun den europäsichen Markt zu stürmen. Doch die Frage bleibt, ob das Unternehmen aus dem Roten Reich der Mitte diesmal ein besseres und erfolgsorientiertes Wachstumskonzept als noch vor 4 Jahren hat?

Hinter den Kulissen kam es Anfang 2005 zu einem handfesten Krach. Nachdem der ehemalige Vertriebsleiter Olaf Weidauer (ex. Vertriebsleiter Netcom2000) das Unternehmen verlassen hatte, waren kurze Zeit später auch das Führungsduo Karsch verschwunden. Erhebliche Probleme gab es damals bei den Produktzulassungen. Außerhalb von Europa zählt Tianshi zu den Branchengrößen, in Deutschland spielt das Unternehmen bisher keine große Rolle. Ob sich die Investionen für das Unternehmen rechnen werden, wird sich schon in absehbarer Zeit zeigen.

weiterlesen

Neuer Sales Manager bei Unicity!

 ●  Netcoo Redaktion

Zum 01.09. trat ein neuer Corporate Sales Manager bei Unicity seinen Dienst in Bad Homburg an: Markus Hölle wird sich ab sofort für den deutschsprachigen Raum verantwortlich zeichnen. Hölle ersetzt als Sales Manager Rainer Wagner, der zum 01.09 das Unternehmen verlassen hatte. Unicity begründete den Schritt damit, das Wagner eine neue Herausforderung außerhalb von Unicity annehmen wolle. Zuletzt war Markus Hölle verantwortlicher Bereichs-Sales-Manager beim Kosmetikkonzern Avon.

weiterlesen