verdienen

Eiro aus den USA!

30 Pfund weg in 6 Wochen mit EIRO?

 ●  Netcoo Redaktion

Die Forschungsabteilung von EIRO, einem in Dallas, Texas, beheimateten Network Marketing Unternehmen für Nahrungsergänzung, unternimmt gegenwärtig eine landesweite Erprobung ihres neuesten Schlankheitssystems, das am 9. Oktober 2009 in Dalls, Texas, auf den Markt gebracht werden soll. Probanden aus verschiedenen US-Staaten haben dabei den Angaben zufolge in den vergangenen 6 Wochen ohne größere Hungerattacken erheblich abgenommen. So soll das EIROFit – Schlankheitssystem eine neue Technologie nutzen, die bisher in der Gewichtskontrolle noch nie angewandt wurde und den ‚glücklichen‘ Versuchspersonen in dem offiziellen Test die Möglichkeit bieten, in 6 Wochen bis zu 15 Kilo an Gewicht zu verlieren.

weiterlesen

IJango bleibt in der Kritik!

iJango bleibt in der Kritik!

 ●  Netcoo Redaktion

Während der gegenwärtigen schwachen allgemeinen Wirtschaftslage hat es nach Ansicht des Better Business Bureau (BBB) eine wahre Flut neu auf dem Markt erscheinender Network Marketing Firmen gegeben, vor einigen von denen jedoch als Pyramidensystemen gewarnt werden müsse. In einer am vergangenen Dienstag veröffentlichten Verlautbarung stellt das BBB fest, die Firma iJango erfülle die Merkmale genau so eines verbotenen Systems. BBB-Sprecher Steve Cox meint dazu: „iJango macht große Versprechungen hinsichtlich seiner Verdienstmöglichkeiten, aber unseren Untersuchungen zufolge ist das BBB der Auffassung, dass das Potential von iJango Gewinne zu machen von der Fähigkeit der Teilnehmer abhängt, neue Vertriebspartner zu gewinnen.“

weiterlesen

ilearningGlobal

EVE = Ausbildung vs. Entertainment?

 ●  Netcoo Redaktion

In den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten, versteht man unter EVE die Abkürzung für das Verhältnis zwischen Ausbildung und Unterhaltung, zwischen dem Geld, was man für Studium und Persönlichkeitsentwicklung oder den monatlichen Spaß ausgibt. Bei „ilearningGlobal“, einem relativ neuen US–Fernstudium-Network ist man der Überzeugung, dass es dieses Verhältnis ist, was über die persönliche Zukunft entscheidet. Unglücklicherweise gibt es nach Ansicht von „iLearning“ Millionen von Amerikanern, die sich mit dauernder, unterhaltender Ablenkung geradewegs selbst ins Armenhaus bringen.

weiterlesen

Verkaufspartys

Großbritannien: Homepartys boomen!

 ●  Netcoo Redaktion

Während beispielsweise der Bekleidungseinzelhandel auf Grund der derzeitigen Rezession um das Überleben kämpft, geht es der Direktvertriebsbranche in Großbritannien hervorragend. Allein die Mitgliedsunternehmen der britischen DSA machen rund drei Milliarden US-Dollar Jahresumsatz. Captain Tortue ist ein französisches Direktvertriebsunternehmen, das Designermode für Frauen und Kinder über Wohnzimmerpartys vermarktet. 2004 startet Captain Tortue auf der britischen Insel.

weiterlesen

Edward Ludbrook

Eine noch nie dagewesene Wachstumswelle im Network Marketing!

 ●  Netcoo Redaktion

Seine Prophezeiungen der frühen 1990er Jahre sind eingetroffen. Nun prognostiziert der mittlerweile in Neuseeland ansässige, englische Wirtschaftsanalytiker und Buchautor Edward Ludbrook, dessen Veröffentlichungen weit über Europas Grenzen hinaus immer wieder für gespanntes Interesse sorgen, dem Network Marketing eine noch nie dagewesene Wachstumswelle. Aber nur unter gewissen Bedingungen.

Meine Voraussagen Anfang der 1990er Jahre haben sich bewahrheitet. Insofern kann man mit der Weiterentwicklung des Network Marketings seither nicht unzufrieden sein. Leider hat es allerdings noch zu vielen Menschen am nötigen Vertrauen und auch dem Glauben gefehlt, daß es sich bei diesem Wirtschaftsfaktor zweifellos um einen Vertriebszweig mit ganz außerordentlichen Zuwachsraten handelt.

weiterlesen

Netcoo Cover 12-08

Innovation in zweiter Generation!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Jahr 2008 ist schon so gut wie rum. Dieses Jahr hatte es wirklich in sich. Nicht nur für die Network Marketing Branche. Von der Finanzkrise ist nichts zu spüren. Auch nicht für die Netcoo Unternehmensgruppe. Wir haben alles gesteigert was es zu steigern gibt – ohne unsere Leser wäre das aber alles nicht möglich gewesen. Danke: Ihr Netcoo Leser seid die BESTEN der ganzen Branche! Das gesamte Netcoo Team wünscht Euch alles Gute, Glück, Erfolg und vor allen Dingen Gesundheit in 2009.

Doch noch einmal ist wieder Netcoo-Time: Die neue und brandaktuelle – die Januar & Februar Ausgabe 2009 – ist da! Mal wieder eine geballte Ladung Know how – diesmal auf 136 Seiten – Deutschlands und Europas umfangreichstes Hochglanzmagazin für den Direktvertrieb und Network Marketing. Titel: Innovation in zweiter Generation – Der Stille Riese aus Altenholz. Die HG Berner GmbH & Co. KG. Netcoo-Exklusiv: LR spricht erstmals öffentlich über die Trennung von Top-Berater! Dazu das kurze Intermezzo von Ron Krämer bei Neways!

weiterlesen

Oliver und Jessica

Oliver Bongert und Jessica Marcinkowski entscheiden sich für KPM!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach 1-jähriger Pause im Maßhemd Geschäft haben sich die ehemaligen Ziami Führungskräfte Oliver Bongert und Jessica Marcinkowski entschieden zu ihren Network-Wurzeln zurückzukehren um erneut ein erfolgreiches Team aufzubauen und zu führen. Das gewählte Partnerunternehmen ist KPM, ein von Dieter Kuhl und Patrick Klein geführtes Unternehmen, welches seit nun mittlerweile 2 Jahren am Markt agiert und erst im August einen neuen Vergütungsplan, mit Network-Marketing-Komponente vorgestellt hat. „Die ersten Gespräche mit KPM gab es bereits vor 1,5 Jahren in Berlin. Damals fertigte KPM gerade mal 400 Hemden und arbeitete mit einem reinen Direktvertriebsmodell, ohne große Möglichkeiten ein passives Einkommen aufzubauen. Von der Qualität der Verarbeitung und der Stoffe, waren wir jedoch damals schon positiv überrascht. Auch spürten wir beide ein Vertrauen in die Integrität und Seriösität bezüglich des Firmengründers Dieter Kuhl.“ sagt Jessica Marcinkowski heute.

weiterlesen

XanGo-Gründer Gordon Morton

XanGo 2008 Europe!

 ●  Netcoo Redaktion

Bereits am vergangenen Freitag und Samstag herrschte großer Andrang auf dem Gelände der Frankfurter Messe. Über 1.000 XanGo Distributoren waren zur XanGo 2008 Europe Veranstaltung gekommen. Das XanGo Management mit Gordon Morton an der Spitze informierte aus erster Hand über die Neuigkeiten des Unternehmens. Als Highlight der Veranstaltung wurde ein nagelneuer Porsche verlost. Den gewann durch Zufall (?) der deutsche XanGo Leader Thomas Schmitz. Bereits bei der Vor-Registrierung hatten sich lange Schlagen gebildet.

weiterlesen

Geld

Wie viel darf ein Manager verdienen?

 ●  Netcoo Redaktion

Wie viel darf ein Manager verdienen? Der Deutsche Manager-Verband bezieht Stellung: „In Deutschland sind bis zu 600.000 Menschen im Management tätig. Die Spitzeneinkommen, über die so viel diskutiert wird, entfallen dabei auf eine kleine, überschaubare Gruppe, meist in Aktiengesellschaften. Bereits Ende 2005 hat der Deutsche Manager-Verband (DMV) dies thematisiert. Unter anderem wurden dort „Managergehälter“ offen diskutiert. Anfang 2006 brachte der Deutsche Manager- Verband das Buch „WERteleitfaden für Führungskräfte“ im Hochschulverlag vdf heraus. Werteorientierte Unternehmensführung und Managergehälter sind also durchaus keine neue Erfindung der Politik.“

weiterlesen

Torsten Will CD

Der wirkliche Erfolg im Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Ist Ihnen jemals aufgefallen, dass einige Menschen weniger als 1.000 EUR verdienen während andere in der gleichen Zeit 100.000 EUR im Monat für ihre Leistung erhalten? Mit der neuen Audio-CD von Erfolgstrainer Torsten Will erfahren Sie, wie es möglich ist, mehr Einkommen und mehr Lebensqualität zu erreichen. Können Sie sich vorstellen, dass es nur zwei Worte sind, die auch für Sie den Unterschied machen: Diese lauten: Timing und Trend. Übersetzt: zur richtigen Zeit am richtigen Ort das Richtige tun. Torsten Will zeigt Ihnen Ihren persönlichen Erfolgsweg auf – der Erfolg im Direktvertrieb liegt wahrhaftig in Ihren Händen.

weiterlesen