Utility Token

Karatbars Gründer Harald Seiz

Karatbars Gründer Harald Seiz: „BaFin ist nicht zuständig“

 ●  Netcoo Redaktion

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat mit Bescheid vom 21. Oktober 2019 angeordnet, die Ausgabe des KBC einzustellen und rückabzuwickeln. Die Begründung der BaFin lautet: Karatbars betreibe angeblich ein E-Geschäft in Deutschland ohne Erlaubnis.  Karatbars International Gründer Harald Seiz kündigt Widerstand gegen diese Entscheidung an. 

weiterlesen