unternehmens

Blake M. Roney

Nu Skin gewinnt International Business Award!

 ●  Netcoo Redaktion

Gleich in sieben verschiedenen Hauptbereichen wurde letzte Woche in New York City die Firma Nu Skin Enterprises bei der Verleihung der ‚International Business Awards‘ geehrt. Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender Blake M. Roney wurde zum „Chairman of the Year 2009“ gekürt und Nu Skin Korea als innovativstes Unternehmen in ganz Asien geehrt. Nu Skin ist damit eine von nur zwei Direktvertriebsfirmen, die jemals einen International Business Award erlangen konnten und das einzige Direktvertriebsunternehmen überhaupt, das diesen mehr als einmal gewonnen hat.

weiterlesen

Avon Logo

Liz Smith verläßt AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Direktvertriebsgigant Avon Products hat offiziell bekannt gegeben, dass die bisherige Präsidentin Elizabeth Smith sich entschlossen hat, das Unternehmen zum 30. Oktober 2009 zu verlassen. Anlaß war dem Vernehmen nach ihr bereits seit langem angestrebtes Ziel, CEO zu werden. Avon teilte außerdem mit, das Elisabeth Smith ihre Entscheidung nach einer fünfjährigen, äußerst erfolgreichen Berufsentwicklung getroffen habe.

weiterlesen

BVNM mit eigener Gruppe bei AIOVA!

AIOVA und BVNM unter einem virtuellen Dach!

 ●  Netcoo Redaktion

Die noch junge Business Community AIOVA und der Bundesverband Network Marketing e.V sind eine gemeinsame Kooperation eingegangen. Dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Die Kooperation wurde bereits am 07.09.2009 beschlossen. “ Da AIOVA wie auch der BVNM für die Etablierung der Network Marketing Branche auf dem deutschen Markt kämpfen, war eine fachliche Zusammenarbeit von AIOVA und BVNM eine Frage der Zeit“, so Vertreter beider Seiten. AIOVA ist vor rund 10 Wochen an den Start gegangen und freut sich insbesondere großer Beliebtheit bei Vertriebspartnern und Vertriebspartnerinnen aus der Direktvertriebs- / Network-Marketing-Branche.

weiterlesen

Aufgepasst im Internet!

LinkShare beendet Geschäftsbeziehung zu iJango!

 ●  Netcoo Redaktion

Neuesten Meldungen zufolge scheint sich die Situation für die US-Amerikanische Firma iJango, die im Verdacht steht, ein unerlaubtes Pyramidengeschäft zu betreiben (siehe Meldung vom 31.08.2009), in ihrem Streit mit LinkShare zuzuspitzen. Wie verlautet, prüft nun selbst der Justizminister des Staates Texas das Verhältnis zwischen den Einnahmen aus dem iJango – Verdienstplan und den Beträgen, die zur Anwerbung neuer Partner dienen sollen.

weiterlesen

i jango Logo

iJango bestreitet Pyramidencharakter!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Internet-Startup-Unternehmen aus Texas bestreitet energisch Behauptungen des „Better Business Bureau“ (Verbraucherschutzgemeinschaft in den USA), dass es sich bei dem Angebot der Firma um ein illegales Pyramidenspiel handele. Die BBB-Filialen von Minnesota und Nord-Dakota veröffentlichten am 21. August eine Warnung an potentielle Kunden des „iJango Network“, nachdem in der örtlichen Presse entsprechende Zeitungsanzeigen erschienen waren, worauf iJango umgehend reagierte: Die in Austin, Texas, ansässige Firma, die sich selbst als das „Zentrum des Internets“ bezeichnet, bestreite nicht nur die unbewiesenen Anschuldigungen, sondern erklärte, dass man lediglich einem erprobten Network Marketing Geschäftsmodell folge. Sprecherin Susan Risdon erklärte außerdem, dass iJango’s Idee darin bestünde, seinen Vertriebspartnern zu helfen, Webseiten zu schalten, die Werbeeinkünfte generierten, aus denen dann die Berater für die Anwerbung neuer Partner belohnt würden.

weiterlesen

Mount Everest

Mit HERBALIFE auf dem Dach der Welt!

 ●  Netcoo Redaktion

Das ‚Nehru-Institut für Alpinismus‘ (NIM) hat seine diesjährige Mount Everest Expedition erfolgreich beendet, bei der 18 seiner Mitglieder den höchsten Berg der Welt bezwangen. Das US-Direktvertriebsunternehmen Herbalife, einer der Pioniere der weltweiten Nahrungs- und Wellnessindustrie, hatte durch seine Indische Sektion die gesamte Mannschaft mit allen Nahrungs- und Hautpflegeprodukten ausgerüstet, die zur Durchführung einer solchen Expedition und den damit verbundenen Herausforderungen des natürlichen Umfeldes erforderlich waren. Expeditionsleiter Mangal Murthy Masur drückte seine Freude darüber aus, daß bei dieser sportlichen Höchstleistung des gesamten Teams mit der Besteigung des höchsten Berges durch die hervorragende Ausrüstung allen Herausforderungen begegnet werden konnte.

weiterlesen

Spikker Kompetenzteam

Der Mythos Helmut Spikker ist zurück!

 ●  Netcoo Redaktion

Es wird also Ernst. Falls es bislang noch Stimmen gab, die den Versuch wagten, die Ernsthaftigkeit der Ankündigungen eines Helmut Spikker in Zweifel zu ziehen, sind diese nun verstummt. Und die Stimmgeber als völlig ahnungslos entlarvt. Denn: Spikker, der Gründer und ehemalige Inhaber von der heutigen LR Health & Beauty Systems GmbH, kommt mit Riesenschritten zurück auf den Markt. Offiziell ab Mai 2010. Dafür hat er jetzt Fakten geschaffen und präsentiert. 30.000 Quadratmeter misst ist das Grundstück, das Spikker von der Stadt Ahlen erworben hat. Es ist ausbaufähig bis auf 160.000 Quadratmeter.

weiterlesen

Amway Lauf

Amway Läufer spenden 12.000 Euro an UNICEF!

 ●  Netcoo Redaktion

Laufen für den guten Zweck: Das Direktvertriebsunternehmen Amway hat mit der fünften Teilnahme am B2RUN München einen Spendenbetrag in Höhe von 12.000 Euro für UNICEF erzielt. In der Kategorie „Fittestes Team“ belegt Amway mit 1.010 Läufern und Walkern den zweiten Platz.. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Der Lauf hat bei Amway mittlerweile Tradition, den bereits seit 2005 laufen sowohl Angstellte des Unternehmens als auch selbständige Amway Vertriebspartner für UNICEF. Nach Unternehmensangaben werden für jeden gelaufenen Kilometer 1,00 Euro an das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen gespendet.

weiterlesen

Mode im Direktvertrieb!

Green House neues Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Unternehmen Green House ist neues Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb in Berlin. Green House, mit Sitz im dänischen Ikast, ist schon seit 15 Jahren auf dem skandinavischen Modemarkt tätig. Über das Homeparty Geschäft vertreiben Green House Beraterinnen Modekollektionen des Unternehmens. Bereits 2001 wurde die erste Kollektion in Deutschland gezeigt, mittlerweile ist die dänische Trendmode in 12 europäischen Ländern erhältlich.

weiterlesen

Festnahme wegen Drogenbesitz!

Festnahme wegen Drogenbesitz!

 ●  Netcoo Redaktion

Darrick Mower, Sohn von Tom Mower sen. und Mitbegründer des US-Network Unternehmens Sisel wurde vergangene Woche wegen Drogenbesitzes in den USA festgenommen. Die Festnahme erfolgte laut Utah County online, der offiziellen Webseite des Utah County Government bereits am 16.06. Die Kaution wurde auf 5.000 Dollar festgesetzt. Der Mower Sprößling befindet sich aber wieder auf freiem Fuß. Es ist nicht das erste Mal, dass die Familie Mower mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist.

weiterlesen

Georg Döller

Wechsel zu PM-International!

 ●  Netcoo Redaktion

Georg Döller, langjähriger Network Marketing Profi und President`s Team Mitglied bei Herbalife Österreich ist zu dem Speyer Unternehmen PM-International gewechselt. Georg Döller im Gespräch mit Netcoo: “ Ich habe aufgrund einer privaten und wirtschaftlichen Situation das Unternehmen gewechselt. PM kenne ich schon seit über zwei Jahren und habe für mich erkannt, dass man mit diesen Produkten und diesem Marketingplan sehr viel erreichen kann. Der Anfangserfolg gibt uns auch recht.“ Mit seiner Frau Anke gehörte Georg Döller zu den Top-10 Beratern von Herbalife in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sein Know how hat maßgeblich zum Erfolg von Herbalife in diesen Ländern beigetragen.

weiterlesen

SISEL International

Landgericht Hamburg verbietet Sisel-Vertriebssystem!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Beschluss vom 11.06.2009 (AZ 327 O 296/09) stellte das Landgericht Hamburg fest, dass das Vertriebssystem des US-Unternehmens SISEL International in Deutschland progressive Elemente aufweist, die gegen § 16 Abs. 2 UWG (Schneeballsystem) verstoßen. Erwirkt wurde die einstweilige Verfügung durch die in Hamburg ansässige Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & Schenk. Nach Kentnnísstand der Netcoo-Redaktion wurde die einstweilige Verfügung gegen den führenden Vertriebspartner Christian Rombach erwirkt. Erst vor wenigen Monaten ist Rombach von Neways zu Sisel gewechselt.

weiterlesen