teilte

Marion Masholder

FE.N und Marion Masholder gehen getrennte Wege!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Jeans Network Fashion Europe.net aus Hamm und die Team-Präsidentin Marion Masholder sowie deren Lebensparter Tom Bayer gehen ab sofort getrennte Wege. Marion Masholder teilte mit, dass sie ihre Beraterschaft bei FE.N beendet habe. Gründe für die Beendigung der Vertriebspartnerschaft wurden bisher weder von FE.N noch von Marion Masholder genannt. Neben ihrer Tätigkeit als FE.N-Beraterin ist die Networkerin, die als Quereinsteigerin und Bankangestellte in die Branche kam, als Trainerin für die BVNM Akademie tätig.

weiterlesen

Positives Geschäftsjahr erwartet!

Umsatz von über 1.6 Mio Euro p.a. erwartet!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Mangostan Gold AG bewegt sich nach eigenen Angaben weiterhin im Umsatz und damit in der Ausschüttung der umsatzabhängigen Provisionen gegen den aktuellen Wirtschaftstrend. In einer offiziellen Pressemitteilung teilte das Unternehmen mit, dass man im Februar dieses Jahres den Umsatz um mehr als 100% zum Vorjahresmonat hätte steigern können. Auch habe man mehr Kunden gewinnen können.

weiterlesen

Amway Management

8.2 Mrd. US-Dollar Umsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Amway hat offiziell die Umsatzzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr, dass am 31. Dezember 2008 endete bekannt gegeben. Insgesamt erzielten die Amerikaner einen weltweiten Umsatz von 8,2 Milliarden US-Dollar. Laut Unternehmensangaben handelt es sich hierbei um das beste Ergebnis in der Firmengeschichte. Das Wachstum liege bei 15 Prozent im Vergleich zum Geschäftsjahr 2007. „Amway feiert in diesem Jahr sein 50. Firmenjubiläum“, so Steve Van Andel, Vorsitzender von Amway. „Die Nachfrage nach unseren Produkten war noch nie so groß wie im vergangenen Jahr. Wir starten demnach aus einer stabilen Position in unser Jubiläumsjahr.“

weiterlesen

follow me

Beraterschwund beim AWD!

 ●  Netcoo Redaktion

Innerhalb eines Jahres hat der Allgemeine Wirtschaftsdienst (AWD) mehr als 400 Berater verloren. Diesen Substanzverlust will AWD-Boss Carsten Maschmeyer jetzt durch Zukäufe bremsen. Gestern teilte er mit, dass er das Noddeutsche Unternehmen Proventus erworben hat. Für Proventus sind derzeit 540 Berater tätig. Seit beim AWD mehrheitlich die Schweizer Versicherung Swiss Life eingestiegen ist, erkennen Brancheinsider eine gewisse Unruhe beim AWD. Maschmeyer betont nach wie vor die Unabhängigkeit des Konzerns, trotzdem wechseln immer mehr AWD-Berater zur Konkurrenz.

weiterlesen

Rolf Sorg

200 Mio. Euro ist das Ziel 2008!

 ●  Netcoo Redaktion

Rolf Sorg, Firmengründer und Vorstand der PM International aus Speyer hat für dieses Jahr große Ziele: In einem Telefonat mit der Netcoo Redaktion teilte Rolf Sorg mit, dass man für dieses Jahr einen Umsatz von ca. 200 Mio Euro zu VK-Preisen anpeilt. Die PM-Gruppe sei auch weiterhin auf Wachstumskurs. Auch der ehemalige Schweizer Kooperationspartner, die Liguma AG, ist seit Anfang März vollumfänglich und erfolgreich in die PM-Gruppe integriert worden.

weiterlesen

Norbert Lange

MLM-News Betreiber startet offiziell bei FreeLife!

 ●  Netcoo Redaktion

Der langjährige Betreiber des Portals MLM-News, Norbert Langlotz aus Kassel, hat sich dem US-amerikanischen Direktvertriebsunternehmen FreeLife International angeschlossen.

Zur Zeit bereitet er gemeinsam mit dem Networker Dirk Rhode den für den 1.4.2008 dieses Jahres geplanten Marktstart für den von FreeLife angebotenen Himalayan GoChi Juice in Deutschland und Österreich vor.

weiterlesen

Neuer Vorstandsvorsitzender im Unternehmensverband!

 ●  Netcoo Redaktion

Neuer Vorstandsvorsitzender des Unternehmensverband Direktvertrieb e.V. ist Rolf Sorg, Gründer und Vorstand der PM-International AG, der nach dem Rücktritt von Nigel P. Mould das Amt bis gestern kommissarisch innehatte. Thomas Reichart, Geschäftsführer Forever Living Products Germany GmbH wurde als Stellvertreter in seinem Amt bestätigt. Dieter Howind, Geschäftsführer Under & Over Fashion wurde ebenfalls in seinem Amt als Mitglied des Vorstands bestätigt.

weiterlesen

Body Shop

The Body Shop legt weiter zu!

 ●  Netcoo Redaktion

Das englische Unternehmen The Body Shop, mittlerweile ein Unternehmen des französischen Kosmetikriesen L´Oréal konnte beim Umsatz um 9,7% zulegen.

„Die Einzelhandelsumsätze hätten eine Steigerung von 6,5% verbuchen können“, teilte L´Oréal mit. Die Anzahl der Body Shop Geschäfte stieg um 89 auf insgesamt 2.265. Davon hält Body Shop direkt 886 Geschäfte.

weiterlesen

Aus DISTRI.NOVA wird beowell GmbH!

 ●  Netcoo Redaktion

Aus der DISTRI.NOVA GmbH wird die beowell GmbH. Das teilte der Geschäftführer des in Gelsenkirchen ansässigen Direktvertriebsunternehmens, Peter Urban, in einem Schreiben an die Redaktion mit.

„Wir finden dieser Name drückt viel mehr von der Leidenschaft für „Beauty & Wellness aus dem Meer“ aus und fügt zusammen, was zusammen passt: die Marke beauté océane und beowell – Algen und Meeresaktivstoffe zur Entspannung und Wohlbefinden von Körper & Geist“, so Peter Urban weiter.

„Außer dem Namen ändere sich ansonsten nichts“, so Urban weiter.

weiterlesen

Ambasso Geschäftsführer tritt zurück!

 ●  Netcoo Redaktion

Erst vor wenigen Tagen gab Ambasso Geschäftsführer Wolfgang Wergowski bekannt, dass sich das Unternehmen aus dem Network Marketing zurückziehen und sich stattdessen auf den klassischen Direktvertrieb konzentrieren werde. Jetzt teilte Wergowski im Ambasso Forum mit, dass er sein Amt als Geschäftsführer der Ambasso-Vertriebsgesellschaft Liedecke, Enkel, Warda & Wergowski GbR niederlegt habe. Gleichzeitig habe er auch seinen Gesellschaftervertrag mit sofortiger Wirkung gekündigt. Wergowski werde zukünftig nur noch als Vertriebspartner für das Unternehmen tätig sein.

weiterlesen

Helmut Simon wechselt nicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Wieder einmal sind unwahre Wechselabsichten aufgetaucht und verbreitet worden. Helmut Simon, Top-Leader von Frederic M wird nicht zu Forever Living Products wechseln, dies teilte Simon der Redaktion in einem Telefonat mit. Woher die Gerüchte stammen, kann sich Helmut Simon nicht erklären, geht aber davon aus, dass es sich um ein gezieltes Verwirrungsspiel handelt um Unruhe in der Struktur zu stiften.

Bereits in den vergangenen Tagen sind immer wieder Wechselgerüchte über andere Top-Leader aufgetaucht. Ein leider beliebtes Spiel um Verwirrung in der Verkaufsorganisation zu stiften und um Personen abzuwerben.

Dabei erwischen lassen darf man sich keinesfalls, dass bringt schell eine Anzeige wegen übler Nachrede und Verleumdung. Und das wird teuer. Von der Ethik und Moral im Geschäft ganz zu schweigen.

weiterlesen

Heftige Wechselgerüchte : Unsponserbar

 ●  Netcoo Redaktion

In den letzten Tagen und Wochen gab es immer wieder heftige Gerüchte um einen möglichen Unternehmenswechsel von FLP-Top Leader Jörg D. Wittke. Unter anderem kusierten Meldungen, dass Wittke ein eigenes Unternehmen aufbauen wolle. In einem Telefonat mit der Netcoo Redaktion teilte der Diamond Manager mit, dass an den Gerüchten nichts dran sei: „Für mich ist diese Gerüchteküche unerklärlich, ich bin für andere unsponserbar und werde sicherlich kein eigenes Direktvertriebsunternehmen aufziehen.“

weiterlesen