tatsache

Limu Founder Gary Raser

The Limu Company: Neue Positionen in der Spitze!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen „The Limo Company“ (TLC) hat offiziell bekannt gegeben, dass es drei ergänzende, bedeutende Firmenpositionen geschaffen hat. Der neue Mitarbeiterstab hat seine Arbeitsplätze inzwischen eingenommen und trägt bereits erheblich zum Firmenwachstum bei. „Diese neuen Ergänzungen und Stellungen stellen auch eine enorme Investition in unser zukünftiges Wachstum dar,“ erläuterte Garry J. Raser, TLC–Gründer und CEO. „Wir sind stets äußerst engagiert gewesen, wenn es darum ging, unseren Geschäftspartnern erstklassige Kompetenz in jedem Sektor unseres Unternehmens zur Verfügung zu stellen. Und diese drei Führungspositionen – jeweils an der Spitze in ihren Bereichen – sind der Beweis für unser ständiges Streben, nur die fähigsten Leute einzustellen.“

weiterlesen

Sexappeal! Das gewisse „Etwas“ das Sie als Verkäufer erfolgreicher macht!

 ●  Netcoo Redaktion

Es ist eine Tatsache, dass wir alle unser Konsumverhalten gegenüber der Vergangenheit verändert haben. Gesellschaftliche Schichten konsumierten früher ausschließlich auf dem Niveau, in dem sie auch verkehrten. Heute ist das anders. Als Beispiel sei der Porschefahrer genannt, der bei Aldi einkauft. Dies ist heute weder ein befremdendes Verhalten, noch gesellschaftlich geächtet. Auf den Geiz folgt der Reiz. Das ehemalige horizontale Verkaufsverhalten hat sich zum vertikalen Konsum gewandelt.

weiterlesen

Tupperware ein Multimarken- & Multikategorien Direktvertriebsunternehmen

 ●  Netcoo Redaktion

Nach der Übernahme der Kosmetiksparte von Sara Lee hat die Tupperware Corporation ihren Firmennamen von Tupperware Corporation in Tupperware Brands Corporation geändert. Tupperware hatte für Sara Lee einen Kaufpreis von 556 Mio. USD bezahlt.

“Diese Namenänderung soll die Tatsache verstärken, dass wir ein Multimarken- und Multikategorien-Direktvertriebsunternehmen sind“, sagt Rick Goings, Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzender von Tupperware.

Der neue Name mache es den zahlreichen neuen Tupperware-Kosmetik- und Beautyunternehmen, inklusive der Kosmetiksparte von Sara Lee leichter zu kommunizieren, dass sie Teil einer Familie von Direktvertriebsunternehmen sind und das sie keine Tupperwareprodukte verkaufen.

weiterlesen