starkes

Arbonne CEO Kay Napier

Arbonne: CEO spricht von „Umstrukturierung“!

 ●  Netcoo Redaktion

In den vergangenen Tagen gab es vermehrt Stimmen, die das US-Unternehmen Arbonne in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten sahen. Gerüchten zufolge war nach einer landesweiten Telefonkonferenz mit Präsidentin Rita Davenport sogar angeblich die Rede davon, dass ohne eine Finanzspritze von 400 Millionen US-Dollar der Bankrott drohe. Jetzt soll sich CEO Kay Napier in einem offenen Brief an seine Geschäftspartner gewandt haben, um damit den Behauptungen entgegenzutreten.

weiterlesen

Randy Blosil

Gelassenheit bei XanGo!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach dem Wechsel von Jörg Wittke zu Nova Nutria, gibt es in der Branche verstärkt Gerüchte um das US-Unternehmen XanGo, bei dessen Unternehmen Wittke vorher in einer Top-Position tätig war. Auf Nachfrage der Netcoo Redaktion, ob wirklich Auswirkungen zu spüren seien, erklärte Randy Blosil, International Regional Senior Manager Europe: “ Es gibt in allen Geschäftsbereichen immer wieder kleinere Umsatzschwankungen. Fakt ist jedoch, dass XanGo – nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2007 – weiterhin einen Aufschwung in puncto Abverkauf und Anmeldung neuer Distributoren erfährt. Seit Beginn 2008 verzeichnen wir einen stetigen Zuwachs von 14 Prozent in beiden Kategorien. Der Erfolg konnte auch auf andere EU-Staaten übertragen werden, wobei Deutschland ein starkes Epizentrum für XanGos europäischen Geschäftsbereich bildet.“

weiterlesen

Katzen

Neue Produkte bei NNI AG!

 ●  Netcoo Redaktion

DogDie NNI AG bringt im Rahmen des 5-jährigen Bestehens Ergänzungsfuttermittel für Hunde, Pferde und Katzen auf den Markt. Die auf der Basis der Bio-Signal-Theorie entwickelten Produkte werden unter dem Markenlabel VF 99­ (Veterinär Formula 99) vertrieben. Mit der Erweiterung der Tätigkeit auf die Entwicklung und Vermarktung von Ernährungsprodukten für Haustiere betritt die NNI AG einen neuen Markt mit einem Milliardenpotenzial auf internationaler Ebene.

weiterlesen

Roland Skommodau

Roland Skommodau bei Ringana!

 ●  Netcoo Redaktion

Ende des letzten Jahres war er plötzlich und kommentarlos weg bei WellStar-International, dann wurde es ruhig um ihn. Doch jetzt taucht Roland Skommodau wieder auf: als Supervisor Europe bei dem Direktvertriebsunternehmen Ringana. Skommodau zeichnet sich für die flächendeckende Entwicklung des Ringana-Erfolgsfaktors Teamarbeit verantwortlich. Ringana selbst hat große Visionen, bis zum Jahr 2012 will man ein starkes Wachstum generieren, europaweit expandieren und 10.000 Vertriebspartner gewinnen.

weiterlesen

Das Nu Skin Management in der New Yorker Börse

Nu Skin – US-Riese in Europa

 ●  Netcoo Redaktion

Drachen steigen am höchsten, wenn sie gegen den Wind fliegen und nicht mit ihm Winston Churchill –

Dieses Sprichwort passt gut zu einer kleinen Gruppe von Menschen, die mit einer klaren Geschäftsvision, Entschlossenheit und harter Arbeit aus einer anfänglichen Investition von nur wenigen tausend Dollar ein Geschäft mit einer Marktkapitalisierung von 1,5 Mrd. US-Dollar gemacht haben.

weiterlesen