stark

Kinder Webinare

Wenn aus dem Prinzen ein Frosch wird…..

 ●  Netcoo Redaktion

In vielen Kinderzimmern, ja sogar Jackentaschen, befinden sich die magischen Eingänge in eine andere Welt. Diese Welt heißt Internet, und wie im Märchen wandert so manches Kind dort allein. Es gerät an Wegelagerer auf Downloadseiten, an den Wolf mit der Kreidestimme im Chat oder Aschenputtels böse Schwestern in den sozialen Netzwerken. Die einzigartigen Kinderwebinare des Sicher-Stark-Teams helfen, Ihre Kinder vor solchen Begegnungen zu bewahren.

weiterlesen

Schauspielerin Reese Witherspoon!

Reese Witherspoon kreiert exklusiv Parfüm für AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Avon stellt mit In Bloom seine erste Duftkreation vor, die in Partnerschaft mit seiner Weltbotschafterin und der bekannten Schauspielerin Reese Witherspoon entwickelt wurde. Als „verlockend und geheimnisvoll“ beschreibt Multitalent Reese Witherspoon „In Bloom“.

Der Duft sei eine Einladung, die sensitive Seite der Frau kennen zu lernen. Kostbar und erlesen, verbindet der Duft zarte Weiblichkeit mit verführerischer Verlockung und geheimnisvoller Schönheit.

weiterlesen

Der Jeansmarkt

Konkurrenzkampf auf dem Jeans-Markt!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Jeansmarkt, einer der absatzstärksten Bereiche der Modeindustrie, hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Immer mehr kleinere Labels drängen in die Läden und machen den etablierten Marken das Leben schwer. Levi Strauss, mit der 501 das selbsternannte Original, verkündete für das 2. Quartal einen Verlust von vier Millionen Dollar. Auch bei Wrangler und Lee schaut es nicht besser aus. Beide verkündeten ebenfalls sinkende Erlöse.

weiterlesen

Warendlager

Die Network-Falle – Der Fall S.!

 ●  Netcoo Redaktion

Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass so welche Bilder der Network-Marketing-Vergangenheit angehören. Doch weit gefehlt, noch immer scheint es in der Branche gang und gäbe zu sein, dass man sich den Keller mit Ware regelrecht vollstellt. Früher war es keine Seltenheit, wenn man seiner Downline die Garage mit Produkten so vollgepackt hat, dass selbst die Autos vor der Tür parken mussten. Hauptsache der Scheck stimmte – schnelles Geld eben. Abgezockt und ausgeknockt. Eine schlechte Angewohnheit, die der Network Branche in den 80er und 90er Jahren einen sehr schlechten Ruf eingebracht hat. Doch gibt es das heute wirklich noch? Ja, dies zeigt aktuell der Fall S. – und dies scheint nur die Spitze des Eisberges zu sein.

weiterlesen

Karol Kanzler

Wechsel zu Trisana bestätigt!

 ●  Netcoo Redaktion

Obwohl das Direktvertriebsunternehmen Trisana schon seit einigen Jahren auf dem Markt ist, ist das in Bayern ansässige Unternehmen in der Öffentlichkeit bisher kaum aufgefallen. Bereits 1999 gründete Reinhard Bursian die Trisana GmbH, die im Jahr 2007 still und leise die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft vornahm. Im Hintergrund wurden die Weichen für die Zukunft gestellt, anstatt zu „trommeln“, legt man den Schwerpunkt auf die Produktentwicklung und die Ausbildung der Trisana Fachberater. Doch nun scheint Trisana neues Leben eingehaucht zu werden, denn die ehemalige N.1 von Agel in Deutschland, Karol Kanzler segelt jetzt unter neuer (Trisana)-Flagge.

weiterlesen

Randy Schroeder

Randy Schroeder wechselt zu Mona Vie!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Top-Networker Randy Schroeder, bisherige Nummer 1 bei dem US-Unternehmen Agel, ist zu dem US-Unternehmen Mona Vie gewechselt. Dies geht aus seiner Webseite hervor. Mona Vie ist ein stark expandierendes Unternehmen und ist auf die brasilianische Acai Beere spezialisiert. Mona Vie ist bisher noch nicht in Deutschland tätig. Es ist in der Industrie eher selten, dass eine Frontlineandockung einer Firma mit einem (selbstgenannten) Monatseinkommen von knapp 100.000 US-Dollar wechselt. Randy Schroeder war damals als erster bei Agel gestartet, nachdem ihn Agel-CEO Glen Jensen von Synergy zu Agel ziehen konnte. Aber schon schnell muss sich hier gezeigt haben, dass nicht alles so lief wie es ihm versprochen wurde.

weiterlesen

Neueinsteigerzahlen gehen rasant nach oben!

 ●  Netcoo Redaktion

Fashion Europe Network (FE.N) hat weiterhin die Weichen auf Expansion und Erfolg gestellt. Mittlerweile ist das auf Jeansprodukte spezialisierte Unternehmen aus Hamm (NRW) in Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Belgien und weiteren europäischen Ländern tätig. Die Neueinsteigerzahlen gehen rasant nach oben und liegen mittlerweile bei ca. 2.200 Partnern im Monat. Auch die Anzahl der Depots hat stark zugenommen, bis Ende April waren 300 Depotpartnern registriert.

weiterlesen

Top

Direktvertrieb als bequeme Antwort auf die alternde Gesellschaft!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Direktvertrieb unterschiedlicher Produkte über Hausbesuche ist „die komfortable Antwort auf die zunehmende Alterung der Gesellschaft“. Davon zeigt sich Iain Gibbs, Geschäftsführer der Amway GmbH in Puchheim bei München, überzeugt: Die geringere Mobilität im Alter sorge zwar für weniger Einkäufe in den klassischen Einzelhandelsgeschäften. Diesen Verlust an Lebensqualität könne aber ein qualifizierter Direktvertrieb mit regelmäßigen Hausbesuchen beim Kunden mehr als ausgleichen. Der Amway-Deutschland-Chef sieht seine Vertriebsform sogar im Vorteil: „Im heutigen Einzelhandel kommt die menschliche Beratung oft zu kurz. Zu stark dominieren die Selbstbedienungsläden. Der persönliche Direktvertrieb bringt den menschlichen Faktor wieder ins Spiel.“

weiterlesen

Wallstreet

Vorwerk Direct Selling Ventures beteiligt sich an Ringana!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Beteiligungsgesellschaft der Vorwerk Gruppe, finanziert den weiteren Wachstumskurs des österreichischen Direktvertriebsunternehmens Ringana. Das junge Unternehmen Ringana entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Nahrungsergänzungsprodukte und Frischekosmetik auf rein natürlicher, pflanzlicher Basis und hat sich in den letzten Jahren eine marktführende Stellung im deutschsprachigen Raum erarbeitet. Ringana erwirtschaftete nach eigenen Angaben im Jahr 2007 einen Umsatz in Höhe von über 5 Millionen Euro und wächst mit mehr als 40%. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen. Über die Beteiligungskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen

Tupperware steigert Gewinn!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Tupperware hat im vierten Quartal 2007 seinen Gewinn um rund 38% steigern können. Laut Tupperware sind die Umsätze stark angezogen. Der Nettogewinn belief sich demnach auf 54,9 Mio. US-Dollar, bei einem Umsatz von 576,9 Mio. US-Dollar. Auch für das erste Quartal 2008 erwarten die Amerikaner ein größeres Wachstum.

weiterlesen

Wie Frauen Wünsche viel leichter verwirklichen können…

 ●  Netcoo Redaktion

… und davon hat man als Frau doch meistens mehr als genug, nicht wahr? Der schicke Wagen, der nette Nachbar, der Chefsessel Ihres Noch-Vorgesetzten, die tolle Wohnung im besten Viertel … Sie erreichen alles! Warum? Weil Sie eine Frau sind! Und Frauen können eben, weil sie Frauen sind, mit der richtigen Strategie alles erreichen!

Um eines ganz klar zu stellen: Die Spielregeln der Männer zu lernen und anwenden zu können, bedeutet auf gar keinen Fall, dass Sie Ihre Weiblichkeit aufgeben sollen. Ganz im Gegenteil! Gerade die vielen Fähigkeiten von uns Frauen verschaffen uns ungeheure Vorteile in der Berufswelt.

weiterlesen

Nu Skin Deutschland auf Wachstumskurs

 ●  Netcoo Redaktion

Nu Skin Deutschland ist auf Wachstumskurs, das teilte Axel Krämer, Sales Director Deutschland, der Netcoo Redaktion in einem Telefonat mit. Zwar seien die weltweiten Umsätze von Nu Skin im 1. Quartal 2006 verglichen zum 1. Quartal 2005 zwar rückläufig gewesen, dennoch wachse insbesondere die deutsche Niederlassung überproportional. „Nach all den Jahren am Markt verfügen wir über erfahrene Führungskräfte und viele Vertriebspartner mit regelmäßigem, stabilem Volumen durch unser gut ausgebautes Dauerauftragssystem. Zusätzlich haben wir erfolgreiche Führungskräfte aus anderen Ländern Europas, die sich stark auf den deutschen Markt konzentrieren,“ so Axel Krämer.

weiterlesen