spikkers

Spirulina Shakes

NWA bringt Spirulina Life-Konzept!

 ●  Netcoo Redaktion

Helmut Spikkers Network World Alliance (NWA) erneut stetig die Angebotspalette im Direktvertrieb und setzt nun weiter neue Maßstäbe: Gemeinsam mit dem Institute Professor Wirth bringt die NWA nun ein völlig neuartiges Diätkonzept auf den Markt, das es nach Unternehmensangaben so in der Form noch nicht gegeben hat. Laut NWA beiben Hungergefühle, Mangelerscheinungen und der stetige Drang etwas zu essen aus.

weiterlesen

Helmut Spikker

Helmut Spikker investiert 20 Millionen Euro!

 ●  Netcoo Redaktion

„alea iacta est“ Die Würfel sind gefallen: Der LR-Gründer und ehemalige Inhaber von Deutschlands größtem Network Marketing Unternehmen Helmut Spikker kauft in seiner Heimatstadt Ahlen eine 30.000 Quadratmeter große Grundstücksfläche um dort eines seiner neuen Unternehmen anzusiedeln. Mehr als 20 Millionen Euro ist Spikker alleine der erste Bauabschnitt wert. Der erste Spatenstich erfolgt noch im September 2009. Das neue Spikker-Unternehmen wird seine Geschäfte im kommenden Jahr aufnehmen. Im ersten Bauabschnitt entsteht auf dem Gelände ein hochmodernes Logistikzentrum in der Größe eines Fußballfeldes von zirka 80 mal 120 Metern.

weiterlesen

Helmut Spikker

Es liegt was in der Luft ………..

 ●  Netcoo Redaktion

… ein neuer Duft?
… Oder doch der alte?

Der Name Helmut Spikker verfehlt niemals seine Wirkung. Alleine schon seine Initialen – HSP – erzeugen in der Networkerwelt ähnlich viel Aufmerksamkeit wie die Air force One beim Landeanflug am Flughafen Frankfurt/Main. Nach dem spektakulären Verkauf von Spikker’s Glanzstück, dem LR-Konzern an den Investmentfonds Apax, war es still um den Multimillionär geworden. Ungewöhnlich still. Zu still. Konnte es tatsächlich sein, dass dieser unruhige Geist, dieser Visionär, dieser „Macher“ par excellence, plötzlich Spaß am „Rentnerdasein“ auf Mallorca haben könnte? Dass er so „satt“ ist? Kann eigentlich nicht sein – das war klar. Aber was tut er? Eine Frage, der Spikker über lange Monate mit kategorischem Schweigen begegnete. Eine Strategie, die sich nun ändert. Für den 17. April hat Helmut Spikker zu einer Pressekonferenz geladen. Er hat der Welt etwas zu sagen. Kein Wunder, dass nun die Gerüchteküche förmlich überbrodelt. Was hat er vor? Kommt er zurück ins operative Geschäft? Und wo? Bei LR? Überhaupt im Network? Fragen über Fragen. Netcoo hat sich Gedanken gemacht. Und ein paar Varianten für dieses mögliche Comeback ausgeknobelt … Journalistische Spekulationen eben. Lesen Sie mehr:

weiterlesen