sollen

Peter Oberegger

Peter Oberegger verlässt Vorwerk!

 ●  Netcoo Redaktion

Peter Oberegger, persönlich haftender Gesellschafter der Vorwerk & Co. KG, hat angekündigt, dass er zum Jahresende aus dem Unternehmen ausscheiden wird, um sich „neuen unternehmerischen Herausforderungen“ zu widmen. Oberegger, der im Jahre 2001 zunächst als Leiter der Division Thermomix zu Vorwerk stieß, war seit Anfang 2007 als persönlich haftender Gesellschafter an der Unternehmensleitung beteiligt.

weiterlesen

dokumente-netcoo

Schiedsgericht: Orrin Woodward und Partner sollen $ 25 Mio. zahlen

 ●  Netcoo Redaktion

In einem sogenannten „endgültigen Spruch“ wurden einer Pressemeldung zufolge Orrin und Laurie Woodward gemeinsam mit Chris und Terri Brandy sowie Tim und Amy Makes zur Zahlung von über 25 Millionen US-Dollar verurteilt. Ihnen wird vorgeworfen, Amway IBOs (Independent Business Owners = Vertriebspartner) vorgeschlagen zu haben, Quixtar zu verlassen und bei MonaVie einzusteigen. Woodward soll $12.736.659,- bezahlen, Brandy $9.578.756,- und Makes $3.533.230,-.

weiterlesen

Mannatech eröffnet Niederlassung in Kanada!

Mannatech eröffnet Niederlassung in Kanada!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Mannatech hat offiziell eine Firmenniederlassung in Markham, einer Stadt in Kanandas wichtigster Wirtschaftsprovinz Ontario, bekannt gegeben. Das neue Geschäftsgebäude bietet ebenso Platz für die kanadischen Angestellten wie Veranstaltungsräume für die örtlichen unabhängigen Vertriebspartner und unterstützt gleichzeitig die damit verbundenen zunehmenden Geschäftsmöglichkeiten für breite Bevölkerungsschichten der weitläufigen Region von Ontarios Provinzhauptstadt Toronto. Bereits seit 1995 ist Mannatech in Kanada tätig.

weiterlesen

Neuer Marketingplan bei LR?

Boni für Top Leute bei LR steigen erheblich! Zahlt der kleine Berater die Zeche?

 ●  Netcoo Redaktion

Neuer Vergütungsplan bei der LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen, dass Flaggschiff der Network Marketing Branche? So halten sich zumindest hartnäckig die Gerüchte, dass am kommenden Samstag ca. 1.000 führenden Beratern in Frankfurt etwas Neues bei den Provisionszahlungen präsentiert werden soll. Kein Wunder, war doch das Jahr 2008 für die LR Health & Beauty Systems ein Rekordumsatzjahr. Nach eigenen Angaben lag dieser bei 180 Millionen Euro und einer Ebitda-Marge von 22%. Zwar wird noch viel Geheimniskrämerei um die Änderungen betrieben, doch dringen bereits viele Informationen in den Markt, auch wenn wohl noch nicht alles endgültig entschieden ist.

weiterlesen

Maßmode

Modeteam24 – Auftakt nach Maß!

 ●  Netcoo Redaktion

Schon seit zwei Jahren arbeiten nach eigenen Angaben rund 2000 selbständige Vertriebspartner erfolgreich in Deutschland als professionell geschulte Modeberater im Unternehmen Modeteam24. Nun feiert am 10. Oktober 2009 das Partnerunternehmen KPM (Kuhl Projektmanagement GmbH) mit einem großen Event die Eröffnung eines neuen Produktionsstandortes für Maßoberbekleidung in Aschaffenburg. Die Firma mit ihrer mehr als 15jährigen Vertriebserfahrung hofft damit auf eine weitere wirtschaftliche Stärkung des Standortes Deutschland.

weiterlesen

bHIP Office in Hong Kong

Energy Drinks boomen!

 ●  Netcoo Redaktion

Energy Drinks im deutschsprachigen Raum boomen. Nach Angaben der Getränkeindustrie sollen über 500 Millionen Liter „Energy Drinks“ jährlich konsumiert werden. Marktführer in diesem Bereich ist das österreichische Unternehmen Red Bull. Kein Wunder, mit einem Konsum von 38 Millionen Litern sind die Österreicher auch die eifrigsten Kunden von Energy Drinks. Mit über 2,000.000.000 Dosen sind Energy Drinks in Österreich ein Verkaufsschlager. 20 Dosen pro Einwohner werden jährlich konsumiert.

weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel boomen

1 Mrd. Euro Umsatz mit Nahrungsergänzungsmitteln!

 ●  Netcoo Redaktion

{mosimage}Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland wir laut einem „Focus“ Bericht auf eine Milliarde Euro pro Jahr geschätzt. Mittlerweile sollen bereits 1/3 aller Deutschen Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen. Insbesondere der Absatz von Nahrungsergänzungsmitteln in Euro wächst jedes Jahr um mindestens vier Prozent, so die Biotech-Beratungsfirma L. Heppner & Associates.

weiterlesen

Unicity in Mexiko

Unicity Leadership Seminar in Cancún, Mexico!

 ●  Netcoo Redaktion

Das jährliche Seminar für Unicity’s Führungskräfte fand diesmal in Cancún, Mexico statt. Die Teilnehmer, die jeder eine Begleitperson mitbringen durften, reisten aus sechs verschiedenen europäischen Ländern an und wohnten in einem luxuriösen Hotel mit Meeresblick. Das Ambiente und traumhaftes Wetter sorgten bei allen Teilnehmern für große Vorfreude auf das Seminar. Eröffnet wurde das Event mit einem Leadership Training durch Executive Vice President Brent Morrill und Chief Officer Europe Gerd Niedernhuber, was den Franchise Partnern eine Menge interessanter Informationen zu den neuen Bonus Pools und wertvoller Tips für einen noch schnelleren und erfolgreicheren Geschäftsaufbau gab.

weiterlesen

Dr. Sven Göbel (vorn) und Brent Morril, Executive Vice President International, Unicity

Bis zum Morgengrauen!

 ●  Netcoo Redaktion

50 Führungskräfte nebst Gästen und Unternehmensmanagement feierten den Ausklang der ersten Unicity Extravaganza 2009 die ganze Nacht durch im Münchner Szeneclub Nektar. Zuvor hatte es im Münchner Maritim Hotel ein begeisterndes, durch die PeopleBuilder Audrey Göbel, Dr. Sven Göbel, Gerhard Reheusser und Marco Moll veranstaltetes, Event gegeben. Aus allen möglichen Teilen Europas waren zahlreiche Franchise Partner angereist. Unicity selbst war durch das Management Trio Brent Morril, Executive Vice President International, Gern Niedernhuber, Chief Operating Officer Europe und die aus ihrem langjährigen Engagement bei Nu Skin bekannte Emmanuelle Christiansen, neue Marketingdirektorin für Europa, vertreten.

weiterlesen

Tianshi Logo

Umsatzverdopplung in Sicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach den ersten zwei Drittel dieses Jahres zeichnet sich für den Chinesischen Direktvertrieb Tianshi eine Verdopplung des Vorjahresumsatzes in Argentinien ab. Gleichzeitig dürfte die Anzahl der Berater von 10.000 Ende 2007 auf 13.000 bis zum Jahresende anwachsen. Das auf Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) spezialisierte Network erwartet etwa 3 Millionen US-Dollar Jahresumsatz für Argentinien. Vom einzigen im Rahmen eines Joint Ventures in Argentinien produzierten Produkt, einer auf Lehm aus Patagonien basierende Creme, sollen 100.000 Einheiten exportiert werden. Tianshi plant, Algen im Land zu produzieren, hat aber noch keine entsprechenden Pläne für eine Produktionsanlage vorgelegt.

weiterlesen

Randy Schroeder

Randy Schroeder wechselt zu Mona Vie!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Top-Networker Randy Schroeder, bisherige Nummer 1 bei dem US-Unternehmen Agel, ist zu dem US-Unternehmen Mona Vie gewechselt. Dies geht aus seiner Webseite hervor. Mona Vie ist ein stark expandierendes Unternehmen und ist auf die brasilianische Acai Beere spezialisiert. Mona Vie ist bisher noch nicht in Deutschland tätig. Es ist in der Industrie eher selten, dass eine Frontlineandockung einer Firma mit einem (selbstgenannten) Monatseinkommen von knapp 100.000 US-Dollar wechselt. Randy Schroeder war damals als erster bei Agel gestartet, nachdem ihn Agel-CEO Glen Jensen von Synergy zu Agel ziehen konnte. Aber schon schnell muss sich hier gezeigt haben, dass nicht alles so lief wie es ihm versprochen wurde.

weiterlesen

Amway UK

High Court erhebt keine Ansprüche gegen Amway UK!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit Monaten stand die britische Tochtergesellschaft des weltgrößten Network Marketing Unternehmens Amway in England heftig unter Beschuss. Dies hat sich jetzt endgültig geklärt. Das High Court (Oberste Zivil- und Strafgericht) erhebt kein Anspruch gegenüber der Gesellschaft. Die Situation in den vergangenen Monaten war brandgefährlich: John Hutton, Secretary of State of Business, Enterprise and Regulatory Reform setzte Amway mit einem Pyramidensystem gleich. Die Anschuldigungen gingen sogar soweit, dass keine neuen Distributoren mehr gesponsert werden durften. Ermittlungen der Regierung hätten angeblich ergeben, dass gerade einmal 10 Prozent der Amway Berater Geld verdienen würden.

weiterlesen