sisel

Christian Laack und Tom Mower

Neustart mit Sisel International!

 ●  Netcoo Redaktion

Christian-Martin Laack: Der dreifache Familienvater aus Wuppertal ist kein Unbekannter in der Network-Marketing-Szene. Nach einer erfolgreichen Zeit, bitteren Erfahrungen und herben Enttäuschungen, dem Rückzug – trotz guter Provisionen und einem Führungsteam mit zusammen 26.000 Vertriebspartnern – aus einstigen Unternehmen und einer kreativen Denk- und Findungsphase, startet Christian-Martin Laack jetzt neu durch. Sisel International heißt das Unternehmen, mit dem der engagierte Geschäftsmann ein Momentum schaffen will. Mit Sisel International, das seinen Hauptsitz in Utah (USA) hat, hat der Vertriebsprofi ein Unternehmen gefunden, das ihm sowie seinem einstigen Führungsteam die Produkte bietet, die am Markt nachgefragt werden.

weiterlesen

Logo Neways

Schafft Neways Turnaround aus eigener Kraft?

 ●  Netcoo Redaktion

Vor wenigen Tagen hat Neways Enterprises offiziell bekannt gegeben, dass das Unternehmen eine außergerichtliche Restruktuierung der Kapitalstruktur mit seinen Investoren abgeschlossen hat. Mit dieser Einigung werden die Schuden deutlich reduziert. Auch eine erwägte Insolvenz des Unternehmens scheint damit endgültig vom Tisch zu sein. Hauptgesellschafter von Neways ist Golden Gate Capital, ein 12 Milliarden schwerer Investmentfond aus den USA. Involviert in die Restruktuierung sind ebenfalls Z Capital Partners und Fonds von S.A.C. Capital Advisors. Erst vor wenigen Wochen meldete Bloomberg, dass Neways ins Schlingern geraten sei und ggf. eine Insolvenz oder eine Restruktuierung anstreben würde. Dies führte auch zu einer starken Verunsicherung bei der Vertriebspartnermannschaft, das Management beschwichtige jedoch, dass das operative Geschäft normal weitergeführt werde. Die Vertriebspartner dürften also nun aufatmen.

weiterlesen

Abmahnungen im Network Marketing

Eine Abmahnung nach der anderen…..

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo berichtete bereits am 14.08. (siehe hier) dass die einstweilige Verfügung gegen C. Rombach wegen des Betreibens eines illegalen Schneeballsystems durch das Landgericht Hamburg per Urteil vom 13.08.2009, AZ 327 O 296/09 bestätigt wurde. Die Internetseite www.mlmrecht.de hat heute die vom Gericht formulierten Entscheidungsgründe über den Sisel-Vergütungsplan veröffentlicht. Gleichzeitig wurde bekannt, dass gegen das Unternehmen Nova Nutria AG und zwei Nova Nutria Berater eine einstweilige Verfügung vom Landgericht Frankfurt unter dem Aktenzeichen 2-03 O 342/09 erlassen wurde.

weiterlesen

Festnahme wegen Drogenbesitz!

Festnahme wegen Drogenbesitz!

 ●  Netcoo Redaktion

Darrick Mower, Sohn von Tom Mower sen. und Mitbegründer des US-Network Unternehmens Sisel wurde vergangene Woche wegen Drogenbesitzes in den USA festgenommen. Die Festnahme erfolgte laut Utah County online, der offiziellen Webseite des Utah County Government bereits am 16.06. Die Kaution wurde auf 5.000 Dollar festgesetzt. Der Mower Sprößling befindet sich aber wieder auf freiem Fuß. Es ist nicht das erste Mal, dass die Familie Mower mit dem Gesetz in Konflikt gekommen ist.

weiterlesen

SISEL International

Landgericht Hamburg verbietet Sisel-Vertriebssystem!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Beschluss vom 11.06.2009 (AZ 327 O 296/09) stellte das Landgericht Hamburg fest, dass das Vertriebssystem des US-Unternehmens SISEL International in Deutschland progressive Elemente aufweist, die gegen § 16 Abs. 2 UWG (Schneeballsystem) verstoßen. Erwirkt wurde die einstweilige Verfügung durch die in Hamburg ansässige Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & Schenk. Nach Kentnnísstand der Netcoo-Redaktion wurde die einstweilige Verfügung gegen den führenden Vertriebspartner Christian Rombach erwirkt. Erst vor wenigen Monaten ist Rombach von Neways zu Sisel gewechselt.

weiterlesen

Blieb uns wie Sisel jede Antwort schuldig, „Top-Leader“ Christian Rombach

Sisel International: Einfache Fragen, fehlende Antworten!

 ●  Netcoo Redaktion

Sisel International aus Salem, Utah ist der zweite Gehversuch des in den USA rechtskräftig wegen Steuerhinterziehung verurteilten Gründers von Neways, Tom Mower, im Network-Marketing. Aus einer Meldung der „Deseret News“ vom 13. September 2006 geht hervor, dass Mower und seine Ex-Frau DeeAnn mehr als eine Million US-Dollar hinterzogen hatten und mehr als zweijährige Haftstrafen erhielten. In einer juristischen Auseinandersetzung mit seinem Ex-Unternehmen erging Mitte 2007 eine einstweilige Verfügung gegen Mower und seine beiden Söhne Thomas Mower Jr. und Darick Mower sowie die beiden neuen Unternehmen des Vater-Söhne-Trios, Sisel International und Supra Naturals.

weiterlesen

Auge

Neways’ siegreich im Streit gegen Sisel!

 ●  Netcoo Redaktion

Der in Salem (USA) ansässigen MLM – Firma – Sisel International LLC – wurde jetzt gerichtlich untersagt, mittels geheimer Neways – Firmenunterlagen Geschäftspartner in Japan abzuwerben. Neways’ verdankt dem japanischen Markt rund 85% seiner Umsätze. Ein US-Gericht ordnete an, dass Sisel sämtliche vertrauliche Unterlagen wie u.a. Umsatzinformationen, Geschäftspartnerlisten sowie Angaben über Bonuszahlungen der Firma Neways zurückzugeben habe.

weiterlesen