selbstvertrauen

Das gewisse „Etwas“ als Verkäufer

 ●  Netcoo Redaktion

Es ist eine Tatsache, dass wir alle unser Konsumverhalten gegenüber der Vergangenheit verändert haben. Gesellschaftliche Schichten konsumierten früher ausschließlich auf dem Niveau, in dem sie auch verkehrten. Heute ist das anders. Als Beispiel sei der Porschefahrer genannt, der bei Aldi einkauft. Dies ist heute weder ein befremdendes Verhalten, noch gesellschaftlich geächtet. Auf den Geiz folgt der Reiz. Das ehemalige horizontale Verkaufsverhalten hat sich zum vertikalen Konsum gewandelt.

weiterlesen

Wie Pferde uns den Weg zu einer wirkungsvollen Kommunikation zeigen

 ●  Netcoo Redaktion

Wer einmal an einer Führungsaufgabe gescheitert ist, weiß, dass theoretisches Wissen im Umgang mit anderen Menschen zwar eine wertvolle Basis, im Alltag aber meist nur bedingt einsetzbar ist. Auch die oft gut gemeinten persönlichen Tipps (oder RatSCHLÄGE) aufgrund eigener Erfahrungswerte lassen sich nicht automatisch auf jeden Menschen übertragen – auch wenn die Situation noch so ähnlich ist. Zum Führen legitimieren einzig und allein die persönliche Glaubwürdigkeit und ein authentisches Auftreten. Pferdegestütze Führungskräftetrainings zeigen diesen Weg vom eigenen Selbstvertrauen und Zielbewusstsein hin zu Respekt und Vertrauen im Führungsumfeld auf eine beeindruckende Art und Weise.

weiterlesen

Know for Yourself

Wie man die Massen erreicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Polaris Media Group, ein neu gegründetes Lehrinstitut für angehende Unternehmer und solche, die ein ‚home based business‘ anstreben, hat nach eigenen Angaben die ersten Auflagen ihrer neuesten „Know For Yourself“- und „Join The Evolution“ – DVDs von 10.000 Stück bereits abverkauft. „Know For Yourself“ war auf entsprechenden Veranstaltungen in Australien, den USA und Spanien innerhalb von 48 Stunden ausverkauft. Jetzt produzierte die Firma eine Neuauflage von 40.000 Stück nach.

weiterlesen

Sexappeal! Das gewisse „Etwas“ das Sie als Verkäufer erfolgreicher macht!

 ●  Netcoo Redaktion

Es ist eine Tatsache, dass wir alle unser Konsumverhalten gegenüber der Vergangenheit verändert haben. Gesellschaftliche Schichten konsumierten früher ausschließlich auf dem Niveau, in dem sie auch verkehrten. Heute ist das anders. Als Beispiel sei der Porschefahrer genannt, der bei Aldi einkauft. Dies ist heute weder ein befremdendes Verhalten, noch gesellschaftlich geächtet. Auf den Geiz folgt der Reiz. Das ehemalige horizontale Verkaufsverhalten hat sich zum vertikalen Konsum gewandelt.

weiterlesen