selbstverständlich

Fashion europe.net

Ablaufplan Rededuell „Hart aber nicht unfair“

 ●  Netcoo Redaktion

Am 19.04. findet wie angekündigt in Warendorf, dass Rededuell „Hart aber nicht unfair“ statt“ An diesem Tag lädt Netcoo sowohl die Inhaber von Fashion europe.net aus Hamm als auch kritische, aktive und ehemalige FE.N Partner zu einem offenen Meinungsaustausch ein. Grund für das offensive Wortduell: AUFKLÄRUNG! der zahlreichen Gerüchte und gegenseitige Anschuldigungen die momentan im Markt und in einschlägig bekannten Internetforen in der Sache Fashion europe. net kursieren. Moderiert wird das Rededuell seitens Netcoo. Netcoo TV wird den Showdown mit Kameras dokumentieren und in seiner gesamten Länge (ungeschnitten) veröffentlichen. Bereits im Vorfeld unserer Berichterstattung kam es schon zu heftigen Diskussionen. Zur Aufklärung hier noch einmal der detaillierte Ablauf der Veranstaltung:

weiterlesen

Windows 7

Windows organisiert Homepartys!

 ●  Netcoo Redaktion

Vertriebspartner von Amway, Tupperware, Avon und vielen anderen Direktvertriebsunternehmen kennen das seit Jahren: Freunde zu einer netten Homeparty einladen, in deren Verlauf man ihnen dann ganz entspannt Körperpflegeprodukte, Schlankheitsmittel oder Haushaltswaren vorstellt. Das Homeparty-Geschäft läuft seit Jahren. Das hat jetzt auch der Softwarekonzern Microsoft erkannt. Der Software–Gigant, der einst von Bill Gates, dem heute reichsten Menschen auf der Erde, geründet wurde, schlägt neuerdings den Anwendern vor, ihren Gästen auf speziellen Homepartys das neueste Betriebssystem Windows 7 vorzustellen. Ab dem 22.Oktober soll Windows 7 erhältlich sein.

weiterlesen

Konrad Reiber

Unternehmen des Monats: Reico & Partner!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Reico & Partner Vertriebs GmbH aus Oberostendorf ist das herausragende Unternehmen des Monats September. Grund: Reico-Gründer und Geschäftsführer Konrad Reiber hat ein großes Herz für seine Vertriebspartner. Uns ist ein Fall bekannt geworden, dass eine Reico-Führungskraft schwer erkrankt ist und das Geschäft vorerst einstellen musste. Konrad Reiber steht jedoch hinter seinen Beratern, deshalb wird die Provision auch im Krankheitsfalle selbstverständlich weiter ausgezahlt, auch wenn der Anspruch eigentlich erloschen wäre.

weiterlesen