reliv

Reliv Headquarter in den USA!

Reliv: In 14 Märkten!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 2. Februar gab das in Chesterfield, Missouri, USA ansässige Direktvertriebsunternehmen Reliv International Inc. seine Expansionspläne nach Brunei bekannt, die sein Geschäft in Asien stärken sollen. Mit Brunei ist Reliv in insgesamt 14 Ländern vertreten. Ryan Montgomery, Relivs Executive Vice President, Worldwide Sales: „Wir eröffnen Brunei wegen der starken Verbindungen zwischen unseren malaysischen Beratern und seinen Einwohnern. Die geografische Nähe Bruneis zu Malaysia und die niedrigen Hürden, dort geschäftlich tätig zu werden, sprachen ebenfalls für diesen Expansionsschritt.“ Brunei soll Relivs wachsendes Geschäft in Malaysia, dass von drei Seiten her an den 14. Markt angrenzt, abrunden.

weiterlesen

Es bleibt umkämpft!

Deutschland hart umkämpfter Markt!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Direktvertriebsmarkt in Deutschland bleibt hart umgekämpft, bietet aber nach wie vor ein Millionenpotential. Schätzungsweise über 250 -300 unterschiedliche Network- und Direktvertriebsunternehmen sind in Deutschland tätig. Tendenz steigend. Darunter viele amerikanische Unternehmen. Große deutsche Network-Unternehmen wie LR dominieren den Markt. Amerikanische Tochergesellschaften von Avon, Tupperware und Amway erzielen seit Jahren Millionenumsätze. Wellstar aus Berlin entwickelte sich im Mikroalgenbereich zum Marktführer und verzeichnet ein großes Momentum. International stehen die Zeichen auf Wachstum. Mit ca. 20.000 Partnern und über 600 Depots hat sich Fashion Europe.net aus Hamm innerhalb von 2 Jahren zu einem der schnellstwachsenden Start-up Unternehmen der Branche entwickelt.

weiterlesen

Firmengründer Reliv

Reliv Firmengründer in Deutschland!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Firmengründer und Präsidenten des US-Unternehmens Reliv Robert Montgomery sowie seine Frau und Mitgründerin Sandra werden in den nächsten Tagen in Deutschland verweilen. Zum ersten Jahrestag der Reliv Firmengründung in Deutschland werden die deutschen Geschäftspartner das Paar zum zweiten Mal begrüßen dürfen.

Neben einem kurzen Rückblick auf das erste Reliv Geschäftsjahr in Deutschland erwartet die Teilnehmer auf dem President`s Meeting auch ein Ausblick auf die künftige Entwicklung von Reliv Germany und die besondere Rolle der deutschen Vertriebspartner bei der Erschließung weiterer europäischer Märkte. Auf dem Meeting werden ebenfalls erfolgreiche Ambassadors (Top Position im Unternehmen) über ihre persönlichen Erfahrungen berichten.


Foto: Copyright Reliv Deutschland

weiterlesen