prozent

u00dcber 90 Prozent Rabatt

Preisschock: 15 Euro statt 200,90 Euro!

 ●  Netcoo Redaktion

Sommer, Sonne, Hitzefrei – für unsere Preise! Ausgewählte Artikel im Paket über 90 Prozent günstiger gegenüber dem Einzelkauf! Nur solange der Vorrat reicht.

weiterlesen

2015: Amway meldet Umsatz von 9,5 Milliarden US-Dollar

 ●  Netcoo Redaktion

Amway hat das Geschäftsjahr 2015 mit einem Umsatz von 9,5 Milliarden US-Dollar abgeschlossen. Trotz eines Umsatzrückgangs von 12 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnete Amway in den 20 wichtigsten Märkten ein Wachstum von 70 Prozent.

weiterlesen

Direktvertriebsunternehmen im BDD steigern Umsatz um 24 Prozent

 ●  Netcoo Redaktion

Die im Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) organisierten Unternehmen konnten ihren Umsatz im vergangenen Jahr mit einem Plus von 24 Prozent auf nun 1,53 Milliarden Euro deutlich steigern. 2011 hatte der Umsatz noch 1,23 Milliarden Euro betragen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die der BDD unter seinen Mitgliedern für das Jahr 2012 durchgeführt hat. Treiber der positiven Entwicklung war der Vertrieb von Haushaltsprodukten und Tiernahrung.

weiterlesen

Unternehmen des BDD steigern Umsatz um 24 Prozent

 ●  Netcoo Redaktion

Die im Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) organisierten Unternehmen konnten ihren Umsatz im vergangenen Jahr mit einem Plus von 24 Prozent auf nun 1,53 Milliarden Euro deutlich steigern. 2011 hatte der Umsatz noch 1,23 Milliarden Euro betragen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die der BDD unter seinen Mitgliedern für das Jahr 2012 durchgeführt hat. Treiber der positiven Entwicklung war der Vertrieb von Haushaltsprodukten und Tiernahrung.

weiterlesen

Spreashirt Logo

Spreadshirt stärkt Marktposition und verdoppelt Umsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Spreadshirt, Europas führende Clothing-Commerce-Plattform und drittgrößte in Nordamerika, ist weiterhin auf Wachstumskurs: In den ersten sechs Monaten des Jahres legte das Unternehmen eine knapp 60-prozentige Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum hin. Damit lagen die Leipziger neun Prozent über den eigenen Erwartungen. Nach jetziger Prognose wird das Umsatzziel von 60 Millionen für das Gesamtjahr 2012 übertroffen. Eine deutliche Wachstumssteigerung verzeichnete Spreadshirt sowohl auf dem europäischen als auch auf dem nordamerikanischen Markt. So legte das Unternehmen in Europa im ersten Halbjahr um 40 Prozent zu.

weiterlesen

Avon-Aktien auf Höhenflug nach L’Oreal Übernahmegerüchten!

 ●  Netcoo Redaktion

Der boomende Kosmetikdiektvertieb Avon hat in letzter Zeit mehrere Kaufinteressen angezogen. Das behauptet zumindest die britische Tageszeitung Daily Mail. Nach Medienberichten über das potentielle Kaufinteresse L’Oreals, gingen die Avon Products Inc. Aktien auf Höhenflug und stiegen am Montag bis zu 11 Prozent. Dem Bericht in der Daily Mail zufolge, denkt L’Oreal über ein Übernahmeangebot von $44 pro Aktie nach.

weiterlesen

Sitz Bundesverband Direktvertrieb!

Positive Entwicklung beim Bundesverband Direktvertrieb e.V.!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Umsätze der im Bundesverband Direktvertrieb organisierten Unternehmen haben sich im 1. Halbjahr 2009 positiv entwickelt, dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des Verbandes hervor. Vom 1. Januar bis zum 30. Juni 2009 wurden Waren und Dienstleistungen im Wert von gut 801 Millionen Euro verkauft (gegenüber knapp 797 Millionen Euro im Vorjahreshalbjahr). Mit einem Zuwachs von 0,55 Prozent sind die Zahlen aber nur minimal ausgefallen. Für das 1. Halbjahr 2008 hatte der Bundesverband noch ein Minus von 0,33 Prozent gemeldet; im Gesamtverlauf des Jahres 2008 waren die Umsätze sogar um über 5 Prozent zurückgegangen.

weiterlesen

Verkäufer im Gespräch!

Hinter die Kulissen blicken………

 ●  Netcoo Redaktion

Warum erfolgreiche Verkäufer ab und zu Haken schlagen – „Haben Sie schon einmal diese Fernsehsendung gesehen, in der ein maskierter Magier zeigt, wie die Tricks der Zauberer funktionieren?“ Erst sieht man den Trick einfach so und dann erklärt der Magier, auf welche versteckten Handgriffe man achten muss und was eben noch verblüffend und buchstäblich nur durch Magie zu erklären war, ist jetzt nur noch eine perfekte Inszenierung.“

weiterlesen

UVDV Logo

Direktvertrieb wächst gegen den Trend!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Direktvertrieb hat sich zu einem professionellen Berufsfeld in einem dynamischen Wachstumsmarkt entwickelt, so das Fazit einer aktuellen Studie des Unternehmensverband Direktvertrieb e.V. (UVDV), die Prof. Dr. Michael Zacharias von der FH Worms in Zusammenarbeit mit dem UVDV durchgeführt hat. Für den „Branchenreport Direktvertrieb 2009“ wurden in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 6.600 aktive Vertriebspartner einbezogen. In einer Pressemitteilung hat der Verband nun die einzelnen Ergebnisse zusammen gefasst.

weiterlesen

Anstieg

Nebenberufliche Selbständigkeit in der Krise interessant!

 ●  Netcoo Redaktion

Die nebenberufliche Selbständigkeit wird für die Deutschen in der Wirtschaftskrise immer interessanter, zu diesem Ergebniss kommt zumindest die Umfrage des Direktvertriebsunternehmens Amway. So sollen 76 Prozent der Befragten diese Form der Existenzgründung als attraktiv bewertet haben. Die repräsentative Umfrage ist Teil der Amway Initiative „Zukunft Selbständigkeit“, die zweimal pro Jahr die Einstellung der Deutschen zu beruflichen Veränderungen und zur Selbständigkeit untersucht. Das Marktforschungsunternehmen GfK führte die Umfrage durch.

weiterlesen

Nahrungsergänzungsmittel boomen

1 Mrd. Euro Umsatz mit Nahrungsergänzungsmitteln!

 ●  Netcoo Redaktion

{mosimage}Der Markt für Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland wir laut einem „Focus“ Bericht auf eine Milliarde Euro pro Jahr geschätzt. Mittlerweile sollen bereits 1/3 aller Deutschen Nahrungsergänzungsmittel zu sich nehmen. Insbesondere der Absatz von Nahrungsergänzungsmitteln in Euro wächst jedes Jahr um mindestens vier Prozent, so die Biotech-Beratungsfirma L. Heppner & Associates.

weiterlesen

20 Prozent Plus in Brasilien

 ●  Netcoo Redaktion

Die brasilianische Tochtergesellschaft des US-amerikanischen, auf Gewichtsmanagement spezialisierten Unternehmens Herbalife meldete am 6. Juni einen Umsatz von 140 Millionen Brasilianischer Real (circa 51,1 Millionen Euro) für das erste Quartal 2009. Dies entspricht einem Zuwachs von 20 Prozent und macht Herbalife zu Brasiliens drittgrößtem Direktvertrieb. Die Anzahl der verkauften Artikel stieg gegenüber den Monaten Januar bis März 2008 um 22 Prozent auf 2,7 Millionen. Dabei war das Internet mit 70 Prozent aller Umsätze größter Absatzkanal des Wellnessriesen.

weiterlesen