projekt

Achim Heukemes am Ziel

Doppelte Amerika-Durchquerung mit FitLine erfolgreich beendet!

 ●  Netcoo Redaktion

Der 11. September 2011 war nicht nur 10-jähriger Gedenktag an die Anschläge in New York, sondern an diesem Tag überquerte auch nach ca. 11.000 Km der Extremsportler und überzeugter FitLine-Anwender, Achim Heukemes die Ziellinie für sein größtes Projekt, der Höhepunkt seines Sportlerlebens und zugleich, wie er es selbst beschreibt „die härtesten Tage meines Lebens“: die doppelte Amerika-Durchquerung. Ohne Zwischenpause, hin mit dem Rad und zurück zu Fuß, 79 Tage lang. 3000 „Flag of Honor“ -Fahnen waren aufgestellt für seinen Zieleinlauf in New York – ein gigantischer Empfang nach seiner weltweiten Ausnahmeleistung erwartete ihn.

weiterlesen

Herbalife Spende

Herbalife Deutschland übergibt Spende!

 ●  Netcoo Redaktion

Charity wird in der Network Marketing Branche GROSS geschrieben. Viele Network Marketing Unternehmen unterstützen diverse Projekte, so auch die Herbalife Deutschland GmbH. Im Namen des Unternehmens übergab die Geschäftsleiterin Claudia Harteneck-Kohl am 29. April eine Spende in Höhe von 2.100 €, an den Bürgermeister der Stadt Weiterstadt Peter Rohrbach, für das Projekt Mittagstisch in Weiterstadt. Das Geld stammt aus einer Spendenaktion der Belegschaft von Herbalife Deutschland in Darmstadt. Das Projekt Mittagstisch versorgt hilfebedürftige Kinder zum Mittag mit einer warmen Mahlzeit.

weiterlesen

Willi Hesse

Das erste Schoko-Network ist auf dem Vormarsch!

 ●  Netcoo Redaktion

Durch ein Zeitungsinserat im Jahre 1993 lernte der gebürtige Dortmunder Willi Hesse das Vertriebsmodell Network Marketing mit allen Höhen und Tiefen kennen. Willi Hesse hatte sogar das Glück, dass er von einem sehr erfahrenen und erfolgreichen Networker (Anmerkung der Redaktion: Jörg Wittke) intensiv in das Geschäft (Cabouchon) eingearbeitet wurde. Es gelang ihm innerhalb eines guten Jahres der Sprung in die Rangliste der Top 10 Berater. Doch der Erfolg währte nicht lang, bereits nach einigen Jahren war das Unternehmen schon wieder traurige Network-Geschichte. Doch Hesse gab auch nach dem Konkurs des Unternehmens nicht auf und arbeitete noch für 2 andere Unternehmen überdurchschnittlich erfolgreich. Doch Mitte November 2007 rief ihn ein Bekannter an und erzählte ihm etwas über eine neues Projekt namens „Cacaomundo“.

weiterlesen