präsidentin

Marion Masholder

FE.N und Marion Masholder gehen getrennte Wege!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Jeans Network Fashion Europe.net aus Hamm und die Team-Präsidentin Marion Masholder sowie deren Lebensparter Tom Bayer gehen ab sofort getrennte Wege. Marion Masholder teilte mit, dass sie ihre Beraterschaft bei FE.N beendet habe. Gründe für die Beendigung der Vertriebspartnerschaft wurden bisher weder von FE.N noch von Marion Masholder genannt. Neben ihrer Tätigkeit als FE.N-Beraterin ist die Networkerin, die als Quereinsteigerin und Bankangestellte in die Branche kam, als Trainerin für die BVNM Akademie tätig.

weiterlesen

PWS Child Foundation

Drei Buchstaben mit Herz: PWS!

 ●  Netcoo Redaktion

Die PWS AG vertreibt nach Unternehmensangaben den weltweit einzigen Trinkwasserfilter mit integrierten und hygienezertifizierten Membranfilter, über den selbst Stiftung Warentest mit „sehr gut“ urteilte. Das mit dem so genannten „Multi-Barriere-Verfahren“ ausgestattete Gerät ist von A bis Z made in Germany und darüber hinaus haben langjährige Testphasen von renommierten Unternehmen dem weltweit patentierten System vollwertige Wirksamkeit bescheinigt. Nun hat der innovative Newcomer aus Zug in der Schweiz eine beispielhafte Weihnachtsaktion bekannt gegeben: Über die PWS Child Foundation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kindern aus aller Welt ein reines, sauberes und lebendiges Trinkwasser zur Verfügung zu stellen, werden nun gezielt Kinderheime und Kinderkrankenhäuser unterstützt. Ab sofort wird für jede verkaufte Trinkwasseraufbereitungsanlage eine weitere von der PWS Child Foundation gestiftet! Die zu unterstützende Einrichtung kann der Vertriebspartner bzw. der Kunde frei wählen.

weiterlesen

Avon Logo

Liz Smith verläßt AVON!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Direktvertriebsgigant Avon Products hat offiziell bekannt gegeben, dass die bisherige Präsidentin Elizabeth Smith sich entschlossen hat, das Unternehmen zum 30. Oktober 2009 zu verlassen. Anlaß war dem Vernehmen nach ihr bereits seit langem angestrebtes Ziel, CEO zu werden. Avon teilte außerdem mit, das Elisabeth Smith ihre Entscheidung nach einer fünfjährigen, äußerst erfolgreichen Berufsentwicklung getroffen habe.

weiterlesen

Avon will sich gesundschrumpfen!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Kosmetikriese Avon will sich nach Angaben der US Today gesundschrumpfen. Seit Mai hat das Direktvertriebsunternehmen 900 Mitarbeiter freigesetzt, auch die Position der Präsidentin Susan Kropf, die das Unternehmen nach 35 Jahren verlässt, soll nicht neu besetzt werden. Die Umsätze bei Avon haben sich verlangsamt, dass Unternehmen hat einen dreijährigen Umstrukturierungsplan bis 2008 auf die Beine gestellt. Das Traditionsunternehmen hat insbesondere in seinem Heimatmarkt USA mit den Billiganbietern Wal Mart & Co um die Gunst der Kunden zu kämpfen.

Avon setzt jetzt verstärkt auf den Markt in China, erwartet aber auch hier starke Konkurrenz mit den Massenmarktanbietern Procter & Gamble sowie L’Oreal und im Direktvertriebsbereich mit Mary Kay Cosmetics und Nu Skin.

weiterlesen