potentielle

Pierre Lang

Pierre Lang: Intensive Gespräche mit potentiellen Investoren!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Entscheidung über den Insolvenzantrag des Schmuckdirekt-vertriebes Pierre Lang ist seitens des zuständigen Gerichts auf den 26.9.2012 vertagt worden. Dies geht aus einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Auch laufen derzeit intensive Gespräche mit potentiellen Investoren. Die Hausbank von Pierre Lang hatte kürzlich den Antrag auf Insolvenz gestellt, insgesamt geht es hier um rund 5 Millionen Euro Verbindlichkeiten. Die tatsächliche Schuldenlast soll aber noch höher liegen. Seit 2010 gehört Pierre Lang zur NWA-Gruppe. Helmut Spikker hatte das Traditionsunternehmen aus Wie für einen zweistelligen Millionenbetrag gekauft. Mit rund 5.000 Beraterinnen erwirtschaftet das Unternehmen in 2011 einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro.

weiterlesen

Avon-Aktien auf Höhenflug nach L’Oreal Übernahmegerüchten!

 ●  Netcoo Redaktion

Der boomende Kosmetikdiektvertieb Avon hat in letzter Zeit mehrere Kaufinteressen angezogen. Das behauptet zumindest die britische Tageszeitung Daily Mail. Nach Medienberichten über das potentielle Kaufinteresse L’Oreals, gingen die Avon Products Inc. Aktien auf Höhenflug und stiegen am Montag bis zu 11 Prozent. Dem Bericht in der Daily Mail zufolge, denkt L’Oreal über ein Übernahmeangebot von $44 pro Aktie nach.

weiterlesen

Es geht aufwärts

Direct Selling 411!

 ●  Netcoo Redaktion

Hinter diesem Namen verbirgt sich ein neues Informationsportal aus den USA in Sachen Direktvertrieb. Bereitgestellt wird es vom US-amerikanischen Direktvertriebsverband DSA. Auf www.directselling411.com können sich Besucher ein umfassendes Bild über die Direktvertriebsindustrie verschaffen. Video Clips, ein Lexikon, das die branchenrelevanten Begriffe erklärt, Informationen für potentielle Kunden sowie Anbieter runden das Angebot ab. Wussten Sie, dass in den USA vier von fünf Beratern bereits länger als ein Jahr für ihr Unternehmen tätig sind?

weiterlesen