osteuropa

Oriflame Logo

Oriflame mit guten Ergebnissen!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Kosmetikriese Oriflame erzielte im ersten Quartal 2011 einen Umsatz von 396,8 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum lag der Umsatz bei 361,9 Mio. Euro. Insgesamt sind derzeit 3.8 Mio. Consultants für das schwedische Unternehmen tätig. Beim EBITDA (Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) liegt das Unternehmen bei 53,3 Mio. Euro, der Cashflow liegt bei 16,5 Mio. Euro. Wachstum sieht CEO Magnus Brännstörm insbesondere in Asien und in der EMEA (Europe, Middle East, Africa) Region. Kernmärkte Oriflames sind Osteuropa und die GUS-Staaten.

weiterlesen

Randy Schroeder

Randy Schroeder ist neuer MonaVie Präsident von Europa und dem Nahen Osten!

 ●  Netcoo Redaktion

Auf der kürzlich stattgefundenen MonaVie International Convention
„!magine“ 2011 wurde offiziell bekannt gegeben, dass Randy Schroeder eine neue Position als Präsident von MonaVie Europa und dem Nahen Osten angenommen hat. „Ich liebe die Direktvertriebsbranche seit vielen Jahren. Innerhalb der Branche gibt es viele gute Unternehmen aber nur eine Handvoll sehr guter Unternehmen. MonaVie hat sich bewährt und hat bereits mehrere Rekorde gebrochen. Wahrlich konnte sich MonaVie als Direktvertriebsunternehmen in der Network Marketing Branche abheben. Meine Vision, die ich für MonaVie Europa und den Nahen Osten habe, ist eine Große. Mithilfe unserer großartigen Country Managern und weiteren organisatorischen Ressourcen wird MonaVie als einzigartig wahrgenommen und auch so anerkannt – daher ist es unser Ziel MonaVie in Europa zu einem der besten Beispiele weltweit zu machen, das MonaVie repräsentiert.“

weiterlesen

Cover Netcoo English

Unicity – The successful Franchise Business!

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo INTERNATIONAL. Unicity – The successful Franchise Business! So lautet die aktuelle Titelstory der englischen Print-Ausgabe des Netcoo International Business & Lifestyle Magazins. Ab sofort ist die August / September Ausgabe im Netcoo Online Shop bestellbar. Auf über 100 Seiten berichten wir international über die Direct Selling und Network Marketing Branche. Interviews, Hintergrundwissen, Success-Stories, Lifestyleberichte, Trainings und Tipps rund um das Thema Direct Selling und Success. Lesen Sie Hintergründe über das erste Black People Network, oder warum die Märkte in Skaninavien boomen und wie Sie davon profitieren. Als Gastautor Richard Berry – Director, UK Direct Selling Association mit einem Insidereport über den Markt in UK.

weiterlesen

Netcoo Englisch

Business is booming – Utah the Silicon Valley of Direct Selling!

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo ist INTERNATIONAL. Business is booming – Utah the Silicon Valley of Direct Selling! So lautet die Titelstory der ersten englischen Print-Ausgabe des Netcoo International Business & Lifestyle Magazins. Ab sofort ist die März / April Ausgabe im Netcoo Online Shop bestellbar. Auf über 100 Seiten berichten wir international über die Direct Selling und Network Marketing Branche. Interviews, Hintergrundwissen, Success-Stories, Lifestyleberichte, Trainings und Tipps rund um das Thema Direct Selling und Success. In Kürze ist die englischsprachige Ausgabe im ausgewählten Zeitschriftenhandel erhältlich, zunächst in Norwegen, Schweden, Finnland, danach folgen Dänemark und UK. Das Netcoo Magazin geht auch nach Osteuropa, Dubai und den USA.

weiterlesen

Anstieg

Avon: 60 Prozent Gewinnplus!

 ●  Netcoo Redaktion

Starker Auslandsumsatz sorgte bei Avon Products Inc. im dritten Quartal 2008 für einen 60 Prozent höheren Gewinn gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Im Vergleich zu 2007 mit 139,1 Millionen US-Dollar betrug der Gewinn des dritten Kalendervierteljahres 2008 222,6 Millionen. Dabei stieg der Umsatz des weltgrößten Kosmetikdirektvertriebs von 2,35 Milliarden US-Dollar auf 2,64 Milliarden. Die Avon Aktie fiel von 41,57 US-Dollar am 30. September auf 24,83 am 31. Oktober fiel und wurde zwischenzeitlich sogar unter 20 US-Dollar, dies entspricht dem niedrigsten Kurs seit sieben Jahren, notiert. Dies dürfte in erster Linie mit der durch die Finanzkrise verursachten Panik an den US-Finanzmärkten zu tun haben und weniger auf die nicht ganz erfüllten Gewinnerwartungen zurückzuführen sein.

weiterlesen

Achim Schwanitz

Vorwerk weiterhin auf Erfolgskurs!

 ●  Netcoo Redaktion

Im fünften Jahr in Folge sind Geschäftsvolumen, Ergebnis, Mitarbeiterzahl, Eigenkapitalausstattung und Liquidität von Vorwerk gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Mit 2,343 Milliarden Euro Geschäftsvolumen hat Vorwerk ein organisches Wachstum von 7 Prozent erzielt. Auch mit dem Geschäftsergebnis, das traditionell nicht veröffentlicht wird, zeigte sich Achim Schwanitz, einer der drei persönlich haftenden Gesellschafter von Vorwerk, anlässlich einer Pressemitteilung sehr zufrieden. Die Eigenkapitalquote liegt bei 46 Prozent. Die liquiden Mittel sind auf 723 Millionen Euro gestiegen.

weiterlesen