orleans

NL Kongress

Jahreskongress von NL International – ein Event der Superlative!

 ●  Netcoo Redaktion

Bereits am 16. Oktober sind über 4.000 Vertriebspartner aus Zentralauropa der Einladung des NL International Firmengründers Sylvain Bonnet gefolgt und trafen sich in Orleans in Frankreich zu einem Event der alle bisherigen Veranstaltungen wieder einmal übertroffen hat. Kanada gehört zu den jüngst eröffneten Ländern von NL – dies Rechnung tragend, eröffnete der bekannte kanadische Star Christian Sbrocca mit einem Livekonzert den Tag. Bereits in seinen Liedern fing der « rote Faden » des Events an – er sang davon, dass man alles erreichen kann, wenn man niemals aufgibt. Die Stellung die NL in der Direktvertriebsbranche in Europa einnimmt, wurde auch deutlich an den Sprechern Maurits Bruggink, Executive Director der seldia und Jacques Cosnefroy, Generalsekretär des französischen Direktvertriebsverbandes. Beide stellten die Marktposition und Chancen des Direktvertriebes in Europa bzw. in Frankreich dar – dies machte den Vertriebspartnern wieder einmal deutlich, welch großartiges Wachstumspotential unsere Branche bietet.

weiterlesen

NL Kongress in der Türkei

Führungskräfte-Kongress 2011 von NL International war ein voller Erfolg!

 ●  Netcoo Redaktion

Der 9. Führungskräfte-Kongress („Ecole Internationale des Présidents“) des französischen Direktvertriebsunternehmens NL International fand dieses Jahr vom 2. bis 6. Juni in einem außergewöhnlichen Rahmen in den Räumlichkeiten des Hotels Mardan Palace in der Türkei statt. Fast 500 Führungskräfte von NL International aus ganz Europa haben sich getroffen, um gemeinsam an dem mit vielen Informationen sowie Emotionen verbundenen Ereignis teilzunehmen.

weiterlesen

LR Headquarter in Ahlen

LR Health & Beauty Systems: Der Letzte macht das Licht aus?

 ●  Netcoo Redaktion


Der Letzte macht das Licht aus. Ein in der damaligen DDR weit bekannter Spruch. Im Westen, im westfälischen Ahlen, bei dem Direktvertriebsunternehmen LR Health & Beauty Systems, scheint er neuerdings täglich Brot. Hatten im letzten Jahr bereits so wichtige Mitarbeiter wie der für den Bonuslauf zuständige Dieter Bartsch die Segel gestrichen, brandet jetzt eine neue Welle der Abgänge, Beurlaubungen, Freistellungen und Kündigungen auf. Ausgerechnet jetzt. Wo es zuletzt recht friedlich in den Strukturen zuging – was zweifelsfrei auf das Konto einer Truppe von Compliance-Spezialisten geht, die der Inhaber von LR, Apax Partners-Boss Dr. Martin Halusa, nach Ahlen geschickt hatte.

weiterlesen