networkern

Bundesverband Network Marketing Kooperationspartner für Mikrodarlehen!

 ●  Netcoo Redaktion

Als direkter Kooperationspartner der Deutschen Akademie für Verwaltung und Wirtschaft (DAVW) unterstützt der Bundesweband Network Marketing (BVNM) e.V. Voll- und Teilzeitnetworker, und solche, die es werden wollen, denen aber das nötige Startkapital fehlt, bei Mikrokrediten zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Die Deutsche Akademie für Verwaltung und Wirtschaft unterstützt Unternehmerinnen und Unternehmer im Bereich Finanzierung. Dieses Projekt wird im Rahmen des Mikrokreditfonds Deutschland durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

weiterlesen

Randy Blosil

Gelassenheit bei XanGo!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach dem Wechsel von Jörg Wittke zu Nova Nutria, gibt es in der Branche verstärkt Gerüchte um das US-Unternehmen XanGo, bei dessen Unternehmen Wittke vorher in einer Top-Position tätig war. Auf Nachfrage der Netcoo Redaktion, ob wirklich Auswirkungen zu spüren seien, erklärte Randy Blosil, International Regional Senior Manager Europe: “ Es gibt in allen Geschäftsbereichen immer wieder kleinere Umsatzschwankungen. Fakt ist jedoch, dass XanGo – nach einem sehr erfolgreichen Jahr 2007 – weiterhin einen Aufschwung in puncto Abverkauf und Anmeldung neuer Distributoren erfährt. Seit Beginn 2008 verzeichnen wir einen stetigen Zuwachs von 14 Prozent in beiden Kategorien. Der Erfolg konnte auch auf andere EU-Staaten übertragen werden, wobei Deutschland ein starkes Epizentrum für XanGos europäischen Geschäftsbereich bildet.“

weiterlesen

Werbeslogan „Senkt den Cholesterinspiegel” ist zulässig!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Lebensmittel mit der Verpackungsaufschrift “Senkt den Cholesterinspiegel” und/oder “Für einen ausgeglichenen Cholesterinspiegel” ist nicht geeignet, bei einem durchschnittlich verständigen Verbraucher den Eindruck zu erwecken, es handele sich um ein zur Vorbeugung, Behandlung oder Heilung eines krankhaft erhöhten Cholesterinspiegels bestimmtes oder geeignetes Präparat. Das meldet die Internetseite www.mlmrecht.de. Ein Hinweis auf cholesterinsenkende Wirkung im Lebensmittelbereich ist keineswegs unüblich. So entschied das Verwaltungsgericht Minden mit Beschluß vom 29.06.2006 (6 L 201/06) und ließ damit die Herzen von Ballaststoff Getränkepulver-Networkern höher schlagen.

weiterlesen