nebenverdienst

Auf Karrierekurs mit PIPPA&JEAN: Anmeldungen zu Career Dates ab sofort möglich

 ●  Netcoo Redaktion

Wege zum Erfolg gibt es viele. Aber allen ist eines gemeinsam: Den ersten Schritt muss man selber machen. Gerald Heydenreich, Gründer und CEO von PIPPA&JEAN, weiß das selber am besten, denn als Serial Entrepreneur hat er im Laufe seiner Karriere bereits zahlreiche Unternehmen zum Abheben gebracht. Heute liegt ihm vor allem etwas daran, anderen die […]

weiterlesen

Erfolg

Der Nebenjob ist das beliebteste Zubrot der Deutschen!

 ●  Netcoo Redaktion

Im Großen und Ganzen stehen die Deutschen finanziell gut da. Wenn am Monatsende das Geld jedoch trotzdem knapp wird, ist für sie der Nebenjob (37 % der Befragten) die interessanteste Option. Alternativ nennen sie einen generellen Jobwechsel bzw. die Selbständigkeit (22 %) als Möglichkeit für einen Zuverdienst. Den Verkauf von persönlichen Gegenständen erwägen lediglich 17 % der Deutschen. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen, repräsentativen Studie unter insgesamt 6.000 Arbeitnehmern in Europa im Auftrag von Herbalife. In der Studie heißt e weiter, dass z. B. die Spanier, Briten oder Italiener beim Zuverdienst anders entscheiden: Auf der spanischen Halbinsel (37 %), in Frankreich (47 %) und in Großbritannien (43 %) steht der Verkauf von Gegenständen hoch im Kurs. Im Gegensatz dazu sehen sich die Italiener eher nach einem neuen Job um bzw. machen sich selbständig (39 %).

weiterlesen

Wolfgang Bohle

Das schafft Überblick!

 ●  Netcoo Redaktion

Unter dem Namen „Lieber zu Hause!“ hat der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e. V. (BDD) ein Kunden- und Karriereportal ins Leben gerufen. Besuchern liefert das Portal des Verbands mit Sitz in Berlin umfassende Informationen über seine Mitgliedsunternehmen. Ebenfalls ein Thema der Domain www.lieberzuhause.de: Der Start in die Selbstständigkeit im Direktvertrieb. Das Portfolio der 36 Verbandsmitglieder reicht von Bauelementen, Haushaltsgeräten, Reinigungs- und Pflegemitteln, über Kosmetik und Wellness, bis hin zu Tiernahrung, Telekommunikation, Strom und Gas.

weiterlesen