mrd

Amway weiterhin Spitzenreiter im Social Selling

 ●  Netcoo Redaktion

Mit einem Gesamtumsatz von 11,8 Mrd. Milliarden US-Dollar im Jahr 2013 ist Amway weiterhin Spitzenreiter im Social Selling. Das Familienunternehmen erzielt damit einen Umsatzrekord und übertrifft erneut das Vorjahresergebnis, das sich 2012 auf insgesamt 11,3 Milliarden US-Dollar belief. Mit diesem Erfolg setzt Amway seinen Wachstumskurs der letzten sieben Jahre weiter fort.

weiterlesen

Nu Skin Management

Nu Skin feiert 25-jähriges Jubiläum!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Nu Skin Enterprises feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Bereits im Jahr 1984 wurde das Unternehmen in den USA von den Geschwistern Blake und Nedra Roney und ihren Freunden Sandie Tillotson und Steve Lund gegründet. Heute zählt es mit zu den führenden Unternehmen in der Network Marketing Branche. Der Unternehmenshauptsitz befindet sich im US-amerikanischen Provo, Utah – etwa 40 Meilen südlich von Salt Lake City.

weiterlesen

Tupperware

Tupperware mit Gewinnrückgang! Wachstum in Emerging Markets!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Tupperware Brands Corp. meldet für das erste Quartal einen Gewinnrückgang. Auch ist der Umsatz im ersten Quartal 2009 rückläufig gewesen. Der Nettogewinn belief sich demnach auf 25,6 Mio. Dollar bzw. 41 Cents pro Aktie, nach 32,1 Mio. Dollar bzw. 51 Cents pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz sank um 14,8 Prozent auf 462,8 Mio. Dollar. In den sogenannten Emerging Marketes, wie Rußland, Indonesien, Brasilien und Venezuela konnte Tupperware jedoch zweistellige Steigerungsraten erzielen.

weiterlesen

Notizen des Bundesverbandes!

Bundesverband Direktvertrieb meldet erstmals rückläufige Umsatzzahlen!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Umsatz der Mitgliedsunternehmen des Bundesverband Direktvertrieb e.V. mit Sitz in Berlin wurde für das Jahr 2008 mit 1,738 Milliarden Euro beziffert. Im Vorjahr lag der Umsatz noch bei 1,830 Mrd. Euro. Dies entspricht einem Rückgang von 5,03 Prozent. Die Umsätze wurden jeweils mit MwSt angegeben. Während die Anbieter von Strom, Gas und Telekommunikationsdienstleistung zulegen konnten, litten andere Branchen unter der Kaufzurückhaltung der Konsumenten.

weiterlesen

Avon Products

Avon legt deutlich zu!

 ●  Netcoo Redaktion

Avon Products Inc., weltgrößter Kosmetikdirektvertrieb, konnte im ersten Quartal 2008 kräftig zulegen. Der Nettogewinn liegt bei 184,7 Mio. US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum lag der Nettogewinn bei rund 150 Millionen US-Dollar. Der Umsatz stieg insgesamt um 14 Prozent auf 2.5 Milliarden Dollar (Vorjahr 2,19 Mrd. Dollar).

weiterlesen

Mark Hughes!

Herbalife zahlt 34 Mio. US-Dollar Jahresbonus aus!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife hat die Rekordsumme von 34 Mio. US-Dollar an Jahresbonus an Vertriebspartner ausgezahlt. Der höchste Scheck lag bei 2 Mio. US-Dollar. Sechs Schecks lagen über 1. Mio. US-Dollar. Die Auszahlung fand in Singapore bei dem Mark Hughes Bonus Award statt.

Die Bonussumme errechnet sich aus dem gesamten Bonus-Pool der Einzelhandelsumsätze. Insgesamt 1%.

weiterlesen

Herbalife

Herbalife sponsert dänischen Fußballverein!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife weitet seine Aktivitäten im Sportsponsoring weiter aus. Neben dem Fußballverein L.A. Galaxy mit David Beckham unterstützen die Amerikaner jetzt für die Saison 2007/2008 den dänischen Fußballclub Lyngby BK. Auch in Frankreich ist Herbalife aktiv: Beim Club RCS Strasbourg, einer der angesagtesten Fußballvereine in Frankreich, ist man offizieller Nutrition-Partner. Weltweit unterstützt man nun 112 Sportevent und 30 unterschiedliche Sport-Athleten.

weiterlesen

Michael O. Johnson

We are the brand! Dream it! Do it!

 ●  Netcoo Redaktion

Die diesjährige europäische Jahrestagung „Extravaganza“ von Herbalife in Deutschlands größter Veranstaltungshalle – der Kölnarena – war ein voller Erfolg. Über 18.000 selbständige Vertriebspartner aus ganz Europa trafen sich an diesem Wochenende in Köln und feierten ihr Unternehmen. Begeisterung und Stimmung pur. Dutzende von „Herbalife-Reisebusse“ sind in der Rheinstadt aufgefahren. Überschwänglich wurden die Landesfahnen geschwenkt. Begeisterung pur. Netcoo, Europas führendes Fachmagazin für Direktvertrieb und Network Marketing, sowie ein Team von NetcooTV war insgesamt mit sieben Personen live vor Ort.

weiterlesen

David Beckham

Kick it like Beckham!

 ●  Netcoo Redaktion

Wo David Beckham und seine Frau Victoria auftauchen, da ist Medienrummel. Sehnsüchtig wird der ehemaliger Spieler von Real Madrid diese Woche in Los Angeles erwartet. Als neuer Hoffnungsträger für den Verein Los Angeles Galaxy. Ausgestattet mit einem Millionengehalt soll „Becks“ dem amerikanischen Fußball, der in den USA nur ein Schattendasein genießt, neues Leben einhauchen. Sein Gehalt (ca. 50 Mio. Dollar in 5 Jahren), so die Zeitung „Die Welt“ wird unter anderem durch den Galaxy-Hauptsponsor Herbalife finanziert.

weiterlesen

Body Shop ist Bundesverband beigetreten!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen The Body Shop At Home Germany ist dem Bundesverband für Direktvertrieb e.V. in Berlin beigetreten. Geschäftsführerin von Body Shop Deutschland ist Henrieke Buijvoets.

Das weltweit bekannte Unternehmen ist in Deutschland mit der Direktvertriebssparte erst im Oktober 2006 an den Start gegangen.

weiterlesen

Bertelsmann Zentrale

inmediaONE startet mit neuer Vertriebsorganisation!

 ●  Netcoo Redaktion

inmediaONE ein Unternehmen der Bertelsmann-arvato AG startet im Sommer 2007 mit Sainte Beauté eine neue Vertriebsorganisation im Zukunftsmarkt Kosmetik- und Wellness. Der Schwerpunkt von inmediaOne (Tochtergesellschaft der arvato AG, Jahresumsatz von 4.4 Mrd. Euro) lag bisher in der Entwicklung und Vermarktung von Wissensinhalten wie z.B. Bertelsmann Lexikothek, Coron Exclusiv sowie Brockhaus.

weiterlesen

Rick Going

Tupperware legt zu!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Umsatz des US-Direktvertriebsunternehmens Tupperware Brand Corporation ist im Jahr 2006 im Vergleich zum Vorjahr um 36% gestiegen.

Insgesamt erzielte Tupperware einen Umsatz von 1.74 Mrd. USD. Die Umsatzsteigerung ist auf den Bereich „Beauty“ zurückzuführen. Dieses Segment stieg von 72 Mio. USD (2005) auf nunmehr 483 Mio. USD. Die schnelle Steigerung kommt nicht von ungefähr, im Jahr 2005 erwarb Tupperware u.a. die Direktvertriebssparte von Sara Lee. Das Kerngeschäft Haushaltsartikel legte um 17% zu. Wachstumstreibende Märkte ist die Region Asien-Pazifik.

weiterlesen