mitarbeiter

Dr. Jens Abend

„An unserer Strategie wird sich nichts ändern!“

 ●  Netcoo Redaktion

Dr. Jens Abend, bisher Geschäftsführer Gesamtvertrieb und verantwortlich für das internationale Geschäft bei LR, ist von der Investorengesellschaft APAX Partners gebeten worden, die Leitung von LR zu übernehmen.

Ab sofort sorgt er als Sprecher der Geschäftsführung dafür, dass die Kontinuität bei LR gewahrt bleibt. „Mit meiner Ernennung zum Sprecher der Geschäftsführung hat APAX gleichzeitig ein eindeutiges Zeichen gesetzt, dass bei LR der Vertrieb im Vordergrund steht“, sagt Jens Abend.

weiterlesen

Forever Umsatz

Forever steigert Umsatz um über 300 Mio. US-Dollar!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach Unternehmensangaben steigerte Forever Living Products vom Jahr 2004 (ca. 1,7 Mrd. US-Dollar) bis zum Jahr 2006 (über 2 Mrd. US-Dollar) den durchschnittlichen Jahresumsatz um über 300 Mio. US-Dollar (siehe Grafik). Mittlerweile existiert das Unternehmen seit 29 Jahren und ist in 120 Ländern der Welt präsent.

weiterlesen

Donald Trump

Trump: Wie man reich wird!

 ●  Netcoo Redaktion

„Donald Trump. Der Name allein ist ein Ausrufezeichen, für seinen Träger aber noch weit mehr: ein Markenzeichen, das für Erstklassigkeit steht,für Entschlossenheit, Risikobereitschaft, üppigen Lifestyle und ein Ego in der Größe von Gibraltar.

weiterlesen

The American Way of life!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach Informationen der Amway GmbH Deutschland in Puchheim profitieren mehr als 3 Millionen Menschen in über 80 Ländern und Gebieten der Erde von der Amway-Geschäftsmöglichkeit. In Ländern wie Indien, deren Märkte sich noch in der Entwicklung befinden, bietet Amway, das weltweit größte Network Marketing Unternehmen der Welt aus den USA, hervorragende und hochinteressante Geschäftsmöglichkeiten.

weiterlesen

Avon will sich gesundschrumpfen!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Kosmetikriese Avon will sich nach Angaben der US Today gesundschrumpfen. Seit Mai hat das Direktvertriebsunternehmen 900 Mitarbeiter freigesetzt, auch die Position der Präsidentin Susan Kropf, die das Unternehmen nach 35 Jahren verlässt, soll nicht neu besetzt werden. Die Umsätze bei Avon haben sich verlangsamt, dass Unternehmen hat einen dreijährigen Umstrukturierungsplan bis 2008 auf die Beine gestellt. Das Traditionsunternehmen hat insbesondere in seinem Heimatmarkt USA mit den Billiganbietern Wal Mart & Co um die Gunst der Kunden zu kämpfen.

Avon setzt jetzt verstärkt auf den Markt in China, erwartet aber auch hier starke Konkurrenz mit den Massenmarktanbietern Procter & Gamble sowie L’Oreal und im Direktvertriebsbereich mit Mary Kay Cosmetics und Nu Skin.

weiterlesen

Dr. Dr. Cay von Fournier

Die vier Hauptaufgaben der Führung: Leistung aufbauen, fordern, gestalten und entwickeln

 ●  Netcoo Redaktion

Die vier Hauptaufgaben der Führung: Leistung aufbauen, fordern, gestalten und entwickeln

„Gott gibt die Nüsse, aber er beißt sie nicht auf.“ – Johann Wolfgang von Goethe

Unternehmen können sich auch heute noch durch außergewöhnliche Dienstleistungen vom Wettbewerb abheben. Diese Unternehmen sind auch in schwierigen Zeiten erfolgreich. Dies bedarf aber vor allem einer guten Führung, um die Herzen und Köpfe der Menschen zu gewinnen sowie das kreative Potenzial und das Engagement aller in einem Team Beteiligten zu entfalten.

weiterlesen

Vision

Die Kraft der Vision

 ●  Netcoo Redaktion

Eine Vision spannt den Bogen und schießt die Pfeile der unternehmerischen Sehnsucht weit in die Zukunft. Vision leitet sich von dem lateinischen Wort „visio“ ab – „ich sehe“. Vielleicht können Sie sich an das Kinderspiel erinnern „Ich sehe was, was du nicht siehst“ und in der Tat geht es darum, auf dem Markt etwas zu sehen, was andere nicht sehen und die Energie und Begeisterung zu haben, dieses Bild der Zukunft auch wirklich zu erreichen.

weiterlesen

Dr. Jürgen Wunderlich

Starker Auftritt am Telefon begeistert Kunden: Der Ton macht die Musik

 ●  Netcoo Redaktion

Starker Auftritt am Telefon begeistert Kunden

„Please hold the line.“ Die ewigen Durchsagen am Telefon, wenn man in eine Warteschleife verbannt wird, können schon nerven. Manche Unternehmen/Geschäfte lassen es extra lange klingeln und zur „Entschuldigung“ bekommt man dann noch eine besonders gleichgültige Begrüßung. Haben Sie sich mal gefragt, wie Sie am Telefon aus Sicht der Anderen wirken?Souverän, professionell oder eher gleichgültig?

weiterlesen