mio

Mark Hughes!

Herbalife mit Rekordumsätzen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife verzeichnet im 1. Quartal einen Rekordumsatz von 508,1 Mio. US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 11,5% zum Vorjahr. Der Gewinn beträgt 41,2 Mio. US-Dollar. Zum anhaltenden Wachstum tragen insbesondere der Heimatmarkt USA und Mexiko bei. Herbalife-CEO Michael O. Johnson: „Wir freuen uns über unser nachhaltiges Wachstum……… ein Verdienst unserer Distributoren.“ Insgesamt konnte Herbalife den Umsatz 13x hintereinander im Quartal steigern. 44.226 Distributoren qualifizierten sich im 1. Quartal zum Supervisor.

weiterlesen

Umsatz

Amway Deutschland fällt hinter Rußland zurück!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach Unternehmensangaben erwirtschaftet Amway in Deutschland ca. 109 Mio. Euro an Umsatz. Damit dürfte das Unternehmen mit der Ahlener LR Health & Beauty Systems GmbH zu den umsatzstärksten strukturierten Direktvertriebsunternehmen in Deutschland gehören.

weiterlesen

Forever Umsatz

Forever steigert Umsatz um über 300 Mio. US-Dollar!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach Unternehmensangaben steigerte Forever Living Products vom Jahr 2004 (ca. 1,7 Mrd. US-Dollar) bis zum Jahr 2006 (über 2 Mrd. US-Dollar) den durchschnittlichen Jahresumsatz um über 300 Mio. US-Dollar (siehe Grafik). Mittlerweile existiert das Unternehmen seit 29 Jahren und ist in 120 Ländern der Welt präsent.

weiterlesen

Bertelsmann Buchclub macht wieder Gewinne!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach einer harten Sanierung und einer Leideszeit von 8 Jahren fährt der Deutsche Bertelsmann Buchclub unter der Leitung des Spaniers Fernando Carro im Jahr 2006 erstmals wieder Gewinne ein. Man habe zwar den Umsatz pro Mitglied vergrößert, dennoch sinke die Mitgliederzahl weiter. Der Buchclub verzeichnet derzeit 3.3 Mio. Mitglieder.

weiterlesen

Avon Gewinn bricht im 3. Quartal um 47% ein – Umsatz steigt!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Kosmetikkonzern Avon Products Inc. gab bekannt, dass sich der Unternehmensgewinn im dritten Quartal um 47 Prozent verringert hat. Begründung: Fast doppelt so hohe Werbeausgaben und Restrukturierungsbelastungen. Der Nettogewinn belief sich auf 86,4 Mio. Dollar nach 163,8 Mio. Dollar im Vorjahr. Der Umsatz stieg von 1,89 Mrd. Dollar auf 2,06 Mrd. Dollar.

weiterlesen

Anastacia

Popsängerin Anastacia startet mit Duftkollektion im Direktvertrieb! Netcoo Interview!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Popsängerin Anastacia startet Anfang November mit einer eigenen Duftkollektion im Direktvertrieb. Nachdem der internationale Musikstar erst kürzlich mit s.Oliver eine eigene Modekollektion auf dem Markt launchiert hatte, bringt der Ahlener Direktvertriebskonzern LR Health & Beauty Systems jetzt das Anastacia Eau de Parfum mit dem klangvollen Namen „Resurrection“. Über 250.000 Berater dürfen sich nun freuen, einen weiteren Star in ihren Reihen aufgenommen zu haben.

weiterlesen

Direktvertrieb in USA boomt!

 ●  Netcoo Redaktion

In den USA gibt es schätzungsweise über 500 Network Marketing Unternehmen, die Dunkelziffer soll bei ca. 2.000 Unternehmen liegen. Die Zahl der Distributoren wird auf 13.6 Mio. geschätzt. Der Jahresumsatz liegt bei über 30 Milliarden US-Dollar. Die Anzahl der Firmen, Personen und die Umsätze dürften in den nächsten Jahren steigen. Bereits im Jahr 2000 hat die WFDSA vorausgesagt, dass zukünftig ca. 5% der amerikanischen Bevölkerung in der Network Marketing Branche arbeiten werden. Diese Prognose ist eingetroffen. Die Anzahl der Network Marketing Unternehmen in Deutschland dürfte bei rund 100 namentlich bekannten Unternehmen (ohne Direktvertriebsunternehmen) liegen.

weiterlesen

Tupperware ein Multimarken- & Multikategorien Direktvertriebsunternehmen

 ●  Netcoo Redaktion

Nach der Übernahme der Kosmetiksparte von Sara Lee hat die Tupperware Corporation ihren Firmennamen von Tupperware Corporation in Tupperware Brands Corporation geändert. Tupperware hatte für Sara Lee einen Kaufpreis von 556 Mio. USD bezahlt.

“Diese Namenänderung soll die Tatsache verstärken, dass wir ein Multimarken- und Multikategorien-Direktvertriebsunternehmen sind“, sagt Rick Goings, Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzender von Tupperware.

Der neue Name mache es den zahlreichen neuen Tupperware-Kosmetik- und Beautyunternehmen, inklusive der Kosmetiksparte von Sara Lee leichter zu kommunizieren, dass sie Teil einer Familie von Direktvertriebsunternehmen sind und das sie keine Tupperwareprodukte verkaufen.

weiterlesen

Tupperware verzeichnet Gewinnrückgang im 1. Quartal

 ●  Netcoo Redaktion

Das amerikanische Direktvertriebsunternehmen Tupperware Corp hat die Ergebnisse für das erste Quartal bekannt gegeben: Der Nettogewinn verringerte sich von 23,9 Mio. Dollar bzw. 40 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum auf 16 Mio. Dollar bzw. 26 Cents je Aktie.

weiterlesen