mio

Fadenkreut

Amway mit großen Problemen in England!

 ●  Netcoo Redaktion

Das größte Network-Marketing-Unternehmen der Welt Amway hat große Probleme in England. Grund sind unter anderem Heilaussagen eines Distributors. Noch größer sind die Probleme mit dem Companies Court: Bereits seit November 2007 darf Amway England keine neuen Verriebspartner mehr aufnehmen. John Hutton, Secretary of State for Business, Enterprise and Regulatory Reform setzt Amway mit einem Lotteriespiel und einem ungesetzlichen Handel (Pyramidensystem) gleich. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Behörde die England-Niederlassung schließt. Solange kein Urteil gesprochen ist, darf in England auch nicht weiter gesponsert werden. In England sind für Amway ca. 12.000 Distributoren mit einem Umsatz von über 12 Mio. Pfund tätig. Wann das Urteil gefällt wird, ist nicht absehbar, die Urteilsverkündung wurde bisher immer vertagt. Amway wehrt sich dagegen, bereits seit den 70er Jahren sind die Amerikaner in England und Irland tätig.

weiterlesen

Mark Hughes!

Herbalife zahlt 34 Mio. US-Dollar Jahresbonus aus!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife hat die Rekordsumme von 34 Mio. US-Dollar an Jahresbonus an Vertriebspartner ausgezahlt. Der höchste Scheck lag bei 2 Mio. US-Dollar. Sechs Schecks lagen über 1. Mio. US-Dollar. Die Auszahlung fand in Singapore bei dem Mark Hughes Bonus Award statt.

Die Bonussumme errechnet sich aus dem gesamten Bonus-Pool der Einzelhandelsumsätze. Insgesamt 1%.

weiterlesen

Helmut Spikker

Plant Helmut Spikker (Network)Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Der Name LR ist unweigerlich mit dem Namen Helmut Spikker verbunden. 1985 legte der LR-Gründer gemeinsam mit Achim Hickmann den Grundstein für das heute größte deutsche Network-Marketing-Unternehmen. Aus einer 2 Mann-Garagen-Firma ist ein Multimillionenschwerer Global Player entstanden. Ende 2004 verkauften Spikker und Hickmann ihre Anteile und Stimmrechte an den Finanzinvestor Apax. Während Hickmann sofort aus dem Unternehmen ausschied, verkaufte Helmut Spikker schrittweise seine Anteile. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart – Brancheninsider mutmaßen von einer Summe jenseits von 200 Mio. Euro – doch nichts genaues weiß man nicht.

weiterlesen

Herbalife Zentrale in L.A

Herbalife mit Rekordumsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Herbalife hat seine Quartalszahlen für das 4. Quartal 2007 bekannt gegeben: Demnach hat das Unternehmen einen Umsatz von 578,1 Millionen US-Dollar erzielt. Dies sind 18,6 % mehr als im Vorjahreszeitraum. Zu dem neuen Rekordumsatz haben insbesondere die Länder USA, Taiwan, Italien und China beigetragen. Hier wurde wieder einmal ein zweistelliges Wachstum erzielt. CEO Michael O. Johnson: „Wir freuen uns, dass wir bereits zum 16. Mal in Folge ein zweistelliges Wachstum erzielen konnten.“ Insgesamt konnte Herbalife 56.739 neue Distributoren verzeichnen.

weiterlesen

LR Headquarter

Wachstum in Ahlen!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen, Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen, ist weiterhin auf Erfolgs- und Expansionskurs. Dies ist aus dem Umfeld der LR zu hören. Insbesondere neue Produkte wie zum Beispiel die Einführung der Colostrum oder Aloe-Produkte sowie die Eröffnung von neuen Märkt wie den Phillippinen haben zum Wachstum des Unternehmens beigetragen. Auch in Zukunft will sich das Unternehmen weiter international aufstellen. Dadurch dürfte sich auch der Abstand zur Nummer 2 am Markt weiterhin vergrößern: PM-International aus Speyer. Während LR im Netcoo-Direct-Selling-Report (Ausgabe 06-07) einen offiziellen Umsatz zu Beratereinkaufspreisen von 180 Mio. Euro vermeldete, gab PM offiziell einen Umsatz zu Verkausfpreisen von 128 Mio. Euro an.

weiterlesen

Geld

Wie viel darf ein Manager verdienen?

 ●  Netcoo Redaktion

Wie viel darf ein Manager verdienen? Der Deutsche Manager-Verband bezieht Stellung: „In Deutschland sind bis zu 600.000 Menschen im Management tätig. Die Spitzeneinkommen, über die so viel diskutiert wird, entfallen dabei auf eine kleine, überschaubare Gruppe, meist in Aktiengesellschaften. Bereits Ende 2005 hat der Deutsche Manager-Verband (DMV) dies thematisiert. Unter anderem wurden dort „Managergehälter“ offen diskutiert. Anfang 2006 brachte der Deutsche Manager- Verband das Buch „WERteleitfaden für Führungskräfte“ im Hochschulverlag vdf heraus. Werteorientierte Unternehmensführung und Managergehälter sind also durchaus keine neue Erfindung der Politik.“

weiterlesen

Tupperware steigert Gewinn!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Tupperware hat im vierten Quartal 2007 seinen Gewinn um rund 38% steigern können. Laut Tupperware sind die Umsätze stark angezogen. Der Nettogewinn belief sich demnach auf 54,9 Mio. US-Dollar, bei einem Umsatz von 576,9 Mio. US-Dollar. Auch für das erste Quartal 2008 erwarten die Amerikaner ein größeres Wachstum.

weiterlesen

Das Geheimnis ist gelüftet!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 12. Januar startete der Prelaunch von NU4U Ltd. in Fürth. Unter dem Motto: „Der Lamborghini des Network Marketing“ wurde das neue System vorgestellt. Bereits im Vorfeld wurde gemunkelt es könnte sich bei NU4U um ein neues Unternehmen handeln. Jetzt ist es raus: NU4U ist ein reines Serviceunternehmen, welches exklusiv für die Linie von FLP-Frontman Vincent Beijk arbeitet. Damit bekommt die Downline konzeptionell ein Vermarktungssystem und geballtes Kow-how an die Hand. Die Strategie beinhaltet die Vermarktung des Produkts: „Aloe2Go“ des US-Unternehmens FOREVER.

weiterlesen

Carsten Maschmeyer

AWD mit schwachen Zahlen im 3.Quartal!

 ●  Netcoo Redaktion

AWD-Vorstandschef Carsten Maschmeyer rückt von seiner letzten Prognose ab: Anstatt den Umsatz von 727 Mio. Euro (2006) auf 800 Mio. Euro (2007) zu steigern, tritt jetzt die Ernüchterung ein. Nach den ersten neun Monaten liegt der Finanzkonzern bei rund 563 Mio. Euro Umsatz. Konkrete Zahlen wollte Maschmeyer nun nicht mehr nennen. Die Finanzkrise, Probleme in England und ein schwächelndes Deutschlandgeschäft machen dem AWD derzeit zu schaffen.

weiterlesen

David Beckham

Kick it like Beckham!

 ●  Netcoo Redaktion

Wo David Beckham und seine Frau Victoria auftauchen, da ist Medienrummel. Sehnsüchtig wird der ehemaliger Spieler von Real Madrid diese Woche in Los Angeles erwartet. Als neuer Hoffnungsträger für den Verein Los Angeles Galaxy. Ausgestattet mit einem Millionengehalt soll „Becks“ dem amerikanischen Fußball, der in den USA nur ein Schattendasein genießt, neues Leben einhauchen. Sein Gehalt (ca. 50 Mio. Dollar in 5 Jahren), so die Zeitung „Die Welt“ wird unter anderem durch den Galaxy-Hauptsponsor Herbalife finanziert.

weiterlesen

Report

Der dauerhafte Direct Selling Report!

 ●  Netcoo Redaktion

Zahlen, Daten, Fakten! Wie groß ist die Branche wirklich? Wie viel Umsatz machen die Unternehmen? Wer gehört zu den Aufsteigern, wer zu den Absteigern? Wer sind die Hidden Champions, wer die Umsatzschwergewichte? Wo lohnt sich der Einstieg? Wo kann man Geld verdienen und wo lässt man am besten die Finger von? Netcoo, Europas führendes Fachmagazin für Direktvertrieb & Network Marketing wirft einen Blick hinter die Kulissen. Zum ersten Mal seit 2002 gibt es wieder einen großen Direct Selling Report. Und das ab sofort in jeder Ausgabe!

weiterlesen

Rick Going

Tupperware legt zu!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Umsatz des US-Direktvertriebsunternehmens Tupperware Brand Corporation ist im Jahr 2006 im Vergleich zum Vorjahr um 36% gestiegen.

Insgesamt erzielte Tupperware einen Umsatz von 1.74 Mrd. USD. Die Umsatzsteigerung ist auf den Bereich „Beauty“ zurückzuführen. Dieses Segment stieg von 72 Mio. USD (2005) auf nunmehr 483 Mio. USD. Die schnelle Steigerung kommt nicht von ungefähr, im Jahr 2005 erwarb Tupperware u.a. die Direktvertriebssparte von Sara Lee. Das Kerngeschäft Haushaltsartikel legte um 17% zu. Wachstumstreibende Märkte ist die Region Asien-Pazifik.

weiterlesen