mio

UVDV Logo

Direktvertrieb wächst gegen den Trend!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Direktvertrieb hat sich zu einem professionellen Berufsfeld in einem dynamischen Wachstumsmarkt entwickelt, so das Fazit einer aktuellen Studie des Unternehmensverband Direktvertrieb e.V. (UVDV), die Prof. Dr. Michael Zacharias von der FH Worms in Zusammenarbeit mit dem UVDV durchgeführt hat. Für den „Branchenreport Direktvertrieb 2009“ wurden in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 6.600 aktive Vertriebspartner einbezogen. In einer Pressemitteilung hat der Verband nun die einzelnen Ergebnisse zusammen gefasst.

weiterlesen

Jumbo Tipp Headquarter in Luxemburg

Neuer Vergütungsplan bei Jumbo Tipp!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunter- nehmen Jumbo Tipp aus Luxemburg, spezialisiert auf das Lottospielen im In- und Ausland, hat eine Änderung im Vergütungsplan vorgenommen: Ab sofort setzt Jumbo Tipp auf einen Unilevel Vergütungsplan mit 8 Ebenen. Der neue Plan erfordert laut Unternehmens- angaben keinen Mindestumsatz um provisionsberechtigt zu sein. Bisher hatte Jumbo Tipp eine Kombination aus Unlilevel-Plan mit drei Ebenen und einer 3er-Matrix.

weiterlesen

Donald Trump mit ACN Gründern

Trump als Gastredner bei ACN!

 ●  Netcoo Redaktion

Während die Vorbereitungen von Trump Network in den USA bereits auf Hochtouren laufen (Eröffnung im Oktober), war der Immobilienmogul Donald Trump am vergangenen Wochenende als Gastsprecher des US-Networks ACN-International eingeladen. Über 25.000 Teilnehmer fanden sich vom 26.06 – 28.06. zu einem Verkaufstraining in der Time Warner Cable Arena in Charlotte (North Carolina) zusammen. Donald Trump sprach u.a. über die Bankenkrise und über mögliche Bauvorhaben in Charlotte. Seit längerer Zeit unterstützt Trump bereits die ACN Vision und das hat einen guten Grund: Trump sieht hervorragende Möglichkeiten in dieser Branche.

weiterlesen

Tupperware

Tupperware mit Gewinnrückgang! Wachstum in Emerging Markets!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Tupperware Brands Corp. meldet für das erste Quartal einen Gewinnrückgang. Auch ist der Umsatz im ersten Quartal 2009 rückläufig gewesen. Der Nettogewinn belief sich demnach auf 25,6 Mio. Dollar bzw. 41 Cents pro Aktie, nach 32,1 Mio. Dollar bzw. 51 Cents pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz sank um 14,8 Prozent auf 462,8 Mio. Dollar. In den sogenannten Emerging Marketes, wie Rußland, Indonesien, Brasilien und Venezuela konnte Tupperware jedoch zweistellige Steigerungsraten erzielen.

weiterlesen

Ladies Night by Beate Uhse

Erotikkonzern Beate Uhse steigt in Homeparty Geschäft ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Erotikkonzern Beate Uhse mit Sitz in Flensburg, der nach eigenen Angaben das weltweit größte Unternehmen der Erotikbranche (253 Mio. Umsatz) ist, steigt zusätzlich in den Direktvertrieb ein. Beate Uhse Geschäftsführer Serge von der Hoft gab bekannt, dass man neue Zielgruppen u.a. mit Homeparties ähnlich Tupperware erschließen will. Man habe bereits in den Niederlanden einen erfolgreichen Feldversuch abgeschlossen. Rund 230 Beraterinnen finden das Konzept „Ladies Night“ überaus beliebt. Jetzt soll auch Deutschland erschlossen werden. „Damit wollen wir Frauen erreichen, die sich nicht in Sex-Shops trauen“, sagte van der Hooft.

weiterlesen

Amway Management

8.2 Mrd. US-Dollar Umsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Direktvertriebsunternehmen Amway hat offiziell die Umsatzzahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr, dass am 31. Dezember 2008 endete bekannt gegeben. Insgesamt erzielten die Amerikaner einen weltweiten Umsatz von 8,2 Milliarden US-Dollar. Laut Unternehmensangaben handelt es sich hierbei um das beste Ergebnis in der Firmengeschichte. Das Wachstum liege bei 15 Prozent im Vergleich zum Geschäftsjahr 2007. „Amway feiert in diesem Jahr sein 50. Firmenjubiläum“, so Steve Van Andel, Vorsitzender von Amway. „Die Nachfrage nach unseren Produkten war noch nie so groß wie im vergangenen Jahr. Wir starten demnach aus einer stabilen Position in unser Jubiläumsjahr.“

weiterlesen

Franz Gaag (rechts)

TNI mit weiteren Veränderungen im Management!

 ●  Netcoo Redaktion

Weitere Veränderungen im Management von Tahitian Noni International. Dies teilte John Wadsworth, der Gründer und Präsident von TNI in einer offiziellen Pressemitteilung mit. Die neuen Vizepräsidenten, Robert G. Johnson, Feff Hill, Charlie Smith, Seth Miller, Randall Smith und Richard Rife sind fester Bestandteil von Wadsworths Strategie der organisatorischen Neuausrichtung. Diese beinhaltet einen gezielteren Einsatz von Ressourcen, Zeit, Energie und Kernkompetenzen. Damit soll auch das nächste Ziel, ein Jahresumsatz von einer Milliarde Dollar, erreicht werden.

weiterlesen

FWB

Mangostan Gold AG an Frankfurter Börse gelistet!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit diesem Monat ist das Direktvertriebsunternehmen Mangostan Gold AG im Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet. Neben Nova Nutria ist Mangostan Gold nun das zweite Network-Marketing-Unternehmen an der Börse. Die beiden ehemaligen Coca-Cola Manager Ulrich Jannert und Norman Thier haben mit Ihrem Unternehmen Mangostan-Gold zum „Großen Wurf“ im Trend- und Wachstumsmarkt der „funktionalen Wellness- und Lifestyle-Getränke“ angesetzt.

weiterlesen

Vorsicht vor Falschmeldungen

Hoax-E-Mails: Das Spiel mit den Falschmeldungen!

 ●  Netcoo Redaktion

Über E-Mails verbreitete Falschmeldungen, sogenannte Hoaxes, erleben schon seit Jahren eine permanente Blütezeit. Sie auszurotten ist ein Ding der Unmöglichkeit, denn immer wieder fallen E-Mail-Empfänger auf die unglaublichen Geschichten herein. Das reicht von HIV-infizierten Injektionsnadeln, die auf Kinositzen platziert auf ihre ahnungslosen Opfer lauern, bis hin zu Warnungen vor alles zerstörenden PC-Viren. Ebenfalls bekannt ist das an Leukämie erkrankte Kind, dem Bill Gates für jedes einzelne weitergeleitete E-Mail einen Dollar spendet. Absurd kann auch die E-Mail-Petition für ein gesetzliches Verbot von Dihydrogenmonoxid bezeichnet werden. Hinter dem vermeintlich gefährlichen, chemischen Stoff, der in allen Lebensmitteln vorkommt und laut Petition gar in Krebstumoren gefunden wurde, verbirgt sich nichts anderes als Wasser (H2O).

weiterlesen

Avon Products

Avon legt deutlich zu!

 ●  Netcoo Redaktion

Avon Products Inc., weltgrößter Kosmetikdirektvertrieb, konnte im ersten Quartal 2008 kräftig zulegen. Der Nettogewinn liegt bei 184,7 Mio. US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum lag der Nettogewinn bei rund 150 Millionen US-Dollar. Der Umsatz stieg insgesamt um 14 Prozent auf 2.5 Milliarden Dollar (Vorjahr 2,19 Mrd. Dollar).

weiterlesen

Rick Going

Tupperware steigert Gewinn im ersten Quartal!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Tupperware Brands Corp konnte seinen Gewinn im ersten Quartal 2008 steigern. Tupperware verzeichnet derzeit ein erhöhtes Umsatzwachstum. Der Nettogewinn belief sich auf 32,1 Mio. Dollar bzw. 51 Cents pro Aktie, nach 19,6 Mio. Dollar bzw. 32 Cents pro Aktie im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 19 Prozent auf 543,40 Mio. Euro.

weiterlesen

LR Schecks

Neue Rekordsumme: 5 Mio. € Jahresbonus bei LR!

 ●  Netcoo Redaktion

Das größte deutsche Network Marketing Unternehmen LR Health & Beauty Systems zahlte im April, anlässlich seines diesjährigen ersten Führungskräftemeetings in Hannover eine neue Rekordsumme in Höhe von 5 Mio. € aus. Der höchste Jahresbonus lag bei knapp 200 Tsd. € und ging an Holger & Tanja Kunath. Viele weitere sprengten deutlich die 100 Tsd. Marke. Die feierliche Übergabe der Schecks fand im Maritim Airport Hotel in Hannover, im Beisein von mehr als 2.000 begeisterten LR-Führungskräften und Gästen statt.

weiterlesen