life

10 Regeln zum Erfolg

 ●  Netcoo Redaktion

Henk Diepbrink, geboren am 28. Februar 1959 in Amsterdam war Modeschöpfer, Polizist, Bar-Besitzer, Marketing Berater, ehe er sich dem Network Marketing zuwandte und aufgrund seines Engagements in die Situation von Zeit, Geld und Gesundheit kam. Heute lebt der Arbeitersohn in Monaco, fährt Ferrari und diniert mit dem Jetset des Fürstentums. In seinem Buch „Create your life“ (erschienen im Egoth Verlag, www.egoth.at) hat Henk Diepbrink sein Leben festgehalten. Lesen Sie hier seine 10 Erfolgsregeln.

weiterlesen

10 Regeln zum Erfolg

 ●  Netcoo Redaktion

Henk Diepbrink, geboren am 28. Februar 1959 in Amsterdam war Modeschöpfer, Polizist, Bar-Besitzer, Marketing Berater, ehe er sich dem Network Marketing zuwandte und aufgrund seines Engagements in die Situation von Zeit, Geld und Gesundheit kam. Heute lebt der Arbeitersohn in Monaco, fährt Ferrari und diniert mit dem Jetset des Fürstentums. In seinem Buch „Create your life“ (erschienen im Egoth Verlag, www.egoth.at) hat Henk Diepbrink sein Leben festgehalten. Lesen Sie hier seine 10 Erfolgsregeln.

weiterlesen

Amway Partner aus China spenden!

Erfolgreiche Amway Vertriebspartner aus China spenden 15.000 Euro für Münchner Kinder!

 ●  Netcoo Redaktion

Rund 1.400 erfolgreiche chinesische Vertriebspartner von Amway, eines der weltweit führenden Direktvertriebs-unternehmen, besuchten letzte Woche München. Im Rahmen eines Gala-Diners in der Messe München spendeten sie 15.000 Euro an die Münchner Kinderhilfsorganisation Children for a better World e.V. Die Spende kommt Mittagstischen und Betreuungsangeboten für sozial benachteiligte Kinder in München zu Gute.

weiterlesen

Keine Krise bei Ringana

Ringana wächst stärker als der Markt!

 ●  Netcoo Redaktion

Keine Krisenstimmung verzeichnet das steirische Unternehmen Ringana. Das geht aus einer offiziellen Mitteilung des Unternehmens hervor. Demnach erfreut sich die nachhaltig produzierte Frischekosmetik und Nahrungsergänzung seigender Beliebtheit. 2010 erzielte Ringana einen Umsatz von 8,2 Mio. Euro. Für 2011 erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 11,5 Mio. Euro, das entspricht einem Wachstum von 40%. Die Wiederbestellrate der Kunden liege bei 70 Prozent.

weiterlesen

Youngevity Headquater

Youngevity übernimmt Financial Destination

 ●  Netcoo Redaktion

Das amerikanische Nutrition- und Lifestyle-Network Youngevity Essential Life Sciences wird den amerikanischen Direktvertrieb für Telekommunikaiton, Finanz- und Gesundheitsdienstleistungen Financial Destination (FDI) übernehmen. FDI hat zur Zeit einen Jahresumsatz von ca. 10 Millionen Dollar zu verzeichnen. Nach dem Zusammenschluss erwartet das neue Conglomerat einen gemeinsamen Umsatz von über 50 Millionen Dollar für das Jahr 2011.

weiterlesen

2005 entschied das Gericht zugunsten von Amway!

Amway bestreitet Intervention bei Warschauer Filmfestival!

 ●  Netcoo Redaktion

Polnischen Medien zufolge soll US-Direktvertriebsgigant Amway Berichte bestreiten, nach denen er die Aufführung der Film-Dokumentation „Welcome to Life“ anläßlich des Warschauer Film Festivals blockiert haben soll. In einer Verlautbarung auf seiner Webseite teilt das Unternehmen mit, dass der Film nicht wegen einer direkten Einschüchterung des öffentlichen Senders TVP, der die Vorführrechte an dem Film besitzt, aus dem Festivalprogramm genommen worden sei, sondern wegen eines noch in der Schwebe befindlichen Verfahrens zwischen Amway und TVP.

weiterlesen

Bios Life E - das neue Unicity Produkt!

Unicity stellt einmaliges Bonusprogamm vor!

 ●  Netcoo Redaktion

Auf der Europatour präsentierte das US-Unternehmen Unicity International, ein weltweit führender Hersteller von Premiumprodukten der Nahrungsergänzung, zum ersten Mal in Europa seine neueste Entwicklung: einen Energy Drink der jüngsten Generation – Bios Life „E“, der nach eigenen Angaben mit sorgfältig ausgewählten Inhaltsstoffen neben einer Energiesteigerung unter anderem für die Bekämpfung von Freien Radikalen sorgt. Bei der Eröffnungsveranstaltung in Frankfurt – danach standen München, Berlin, Wien, Budapest und Zürich auf dem Programm – standen sich über 500 begeisterte Besucher in dem für diesen Anlaß viel zu klein gewählten Saal im Fankfurter Relaxa Hotel fast gegenseitig auf den Füßen, um unbedingt sowohl den Start der diesjährigen „Bios Life Europa Tour“ als auch die Vorstellung des neuen Supergetränks zu erleben.

weiterlesen

Gericht

Unicity lässt sich nicht ausbremsen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Unicity mit Sitz in Bad Homburg ist vor kurzem in Deutschland durch die Verbraucherschutzorganisation, den Schutzverband gegen Unwesen in der Wirtschaft e.V. (der „Schutzverband“), abgemahnt worden. Es wurde eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf von Bios Life Slim erwirkt. Die einstweilige Verfügung beinhaltet u.a. folgendes:

1) Chrysanthemum Morifolium (ein laut Unicity geringer Inhaltsstoff in Bios Life Slim) muss bei Verwendung in der Europäischen Union als neuartiges Lebensmittel klassifiziert werden; und

2) die Produktversprechen auf den Verpackungen von Bios Life Slim entsprechen nicht den europäischen Bestimmungen.

„Unicity hat die Klagen durch den Schutzverband umgehend angefochten und einen Antwortbrief gemäß Standardverfahren eingereicht. Der Antwortbrief widerlegt die in der Klage erhobenen Forderungen vollständig. Unicity`s Rechtsbeistand reagiert momentan auf eine einstweilige Verfügung, die dem Schutzverband in dieser Sache bewilligt wurde, bevor das Gericht in Deutschland Unicity`s Antwort überprüfen konnte. Das Gericht in Deutschland wird jetzt Unicity`s Antwort und die wichtigen Fakten, die Unicity`s Position unterstützen, überprüfen“, so dass Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung an die Netcoo-Redaktion.

weiterlesen

follow me

Beraterschwund beim AWD!

 ●  Netcoo Redaktion

Innerhalb eines Jahres hat der Allgemeine Wirtschaftsdienst (AWD) mehr als 400 Berater verloren. Diesen Substanzverlust will AWD-Boss Carsten Maschmeyer jetzt durch Zukäufe bremsen. Gestern teilte er mit, dass er das Noddeutsche Unternehmen Proventus erworben hat. Für Proventus sind derzeit 540 Berater tätig. Seit beim AWD mehrheitlich die Schweizer Versicherung Swiss Life eingestiegen ist, erkennen Brancheinsider eine gewisse Unruhe beim AWD. Maschmeyer betont nach wie vor die Unabhängigkeit des Konzerns, trotzdem wechseln immer mehr AWD-Berater zur Konkurrenz.

weiterlesen