liebig

Netcoo Cover

Network Marketing kennt keine Grenzen!

 ●  Netcoo Redaktion

Rund 2 Millionen Zuschauer haben gesehen, was im Network Marketing alles möglich ist: Die RTL-Sendung „Exclusiv Spezial – Das Leben der Superreichen“ berichtete zur Top Sendezeit über das Leben des heutigen NWA-TOP-Networkers Jürgen Liebig (43) und versetzte sicher viele Networker und auch Nicht-Networker ins Staunen: Der Erfolg im MLM kennt nahezu keine Grenzen. Luxuskarossen als Firmenwagen und ein Leben, das keine (materiellen)Wünsche offen lässt. Reichtum und Network – das wurde dem Publikum klar – passen durchaus zusammen.

weiterlesen

Cover 02-2011

Multimillionär durch Network Marketing!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach etwas mehr als zwei Jahren unfreiwilliger Pause kehrt mit Jürgen Liebig einer der erfolgreichsten Vertriebspartner Deutschlands zurück auf die Bühne des internationalen Network Marketing. Sein Wirken während seiner ersten zwei Jahrzehnte als Networker darf mit Fug und Recht als prägend für die Direktvertriebsindustrie bezeichnet werden. Seine Gründe für ein Comeback und sein Einstieg bei der NWA. Jetzt in der aktuellen Titelstory der neuen Netcoo-Printausgabe März / April 2011! Multimillionär durch Network Marketing. Die einzigartige Karriere von Jürgen Liebig. Nach 2 Jahren Pause gibt er jetzt wieder Vollgas!

weiterlesen

Jürgen Liebig

Ex LR Nr. 1 Jürgen Liebig vor Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Ende Mai 2009 wurde es relativ leise um den ehemaligen LR-Top-Earner Jürgen Liebig. Doch jetzt verdichten sich offensichtlich die Gerüchte, dass der damalige Senior-President ein Comeback im Januar 2011 starten könnte. Wenn man sich in der Branche so umhört, zeigen sich einige ehemalige Weggefährten von Liebig jetzt schon mehr als nervös. Rückblick: LR gab Ende 2008 unerwartet und überraschend zum 20jährigen Jubiläum von Liebig, die Trennung bekannt.

weiterlesen

Neues aus Münchhausen oder Presseinformationen von LR?

 ●  Netcoo Redaktion

LR Health & Beauty Systems und die Fachpresse – Das allein ist schon ein Thema für sich. Seit Monaten wird die Netcoo-Redaktion vom Flaggschiff des deutschen Networks quasi boykottiert. Offenbar haben wir in den Augen der LR-Geschäftsführung einfach zu viele unbequeme Wahrheiten ausgebuddelt. Einige andere Medien, die drucken wohl schon eher das was LR am liebsten liest, stehen hingegen gut im Kurs. Schönes Beispiel: Die Berichterstattung infolge einer Pressekonferenz, die LR am 3. Februar zum Thema „Historischer Umsatzrekord“ in Ahlen abhielt. Dem Ruf zum Pressestelldichein folgten diverse Lokaljournalisten von „Die Glocke“ und der „Ahlener Zeitung“. Aber auch überregionale Medienvertreter, darunter von den „Westfälischen Nachrichten“ oder „Radio WAF“. LR-Geschäftsführer Dr. Jens Abend, Tilo Plöger und Andreas Rutsch waren die Gastgeber und überreichten eine Pressemitteilung aus der Feder von Stefan Gruchot, einem Ex-Bildzeitungsjournalisten und LR-„Head of Corporate Communications“. Dem neuen Leiter der LR-Presseabteilung.

weiterlesen

LR Prozess

Einigung im Liebig Prozess?

 ●  Netcoo Redaktion

Mittwoch 20.05.09 Landgericht Münster. Es kam nicht zum Supergau: Der LR-Top-Earner Jürgen Liebig und LR Health & Beauty Systems aus Ahlen haben sich vor dem Landgericht Münster auf einen Vergleich geeinigt. Die Details des Vergleichs sind bisher nicht bekannt, die Parteien haben Stillschweigen vereinbart. Details über die Vereinbarung sollen nicht vor Ende Mai, Anfang Juni öffentlich werden, kommentierte der Liebig-Anwalt Dr. Jürgen Buchmüller auf Anfrage. Erst dann wird der Vergleich offenbar wirksam. Der Vorsitzende Richter hatte kurz vor 12 Uhr das Verhandlungsergebnis verkündet. Falls sich die Parteien noch einmal davon distanzierten, werde er ohne weitere mündliche Verhandlung seine Urteile über die acht Einzelklagen fällen.

weiterlesen

Irene Furre ex. LR Gold-OL

Teilerfolg für LR Health & Beauty Systems!

 ●  Netcoo Redaktion

Da dürfte die LR-Chefetage mal ausnahmsweise in Prosecco-Laune gewesen sein: Durch geschickte Prozesstaktik hat LR im Prozess gegen die ehemalige norwegische Topführungskraft (ex. Gold-Organisationsleiterin) Irene Furre in zweiter Instanz ein Debakel verhindern können und einen Teilerfolg errungen. Furre wurde ebenso wie bereits in erster Instanz eine Abfindung aufgrund der fristlosen Kündigung vom 23. Dezember 2006 vom Richter zugesprochen. Allerdings fällt diese Abfindung wohl weit geringer aus, als Furre sich erhofft hatte. Sie soll 1.012.000 norwegische Kronen erhalten. Dies entspricht rund 116.000 Euro. Nach eigenen Angaben hatte Furre in den vergangenen 11 Jahren ihrer Tätigkeit rund 30.000 Berater in ihrer Downline.

weiterlesen

Die Aktie Liebig

Muss LR Millionen zahlen?

 ●  Netcoo Redaktion

Die Justitiare und Anwälte der LR Health & Beauty Systems sind wohl auf dem besten Weg langsam den Überblick zu verlieren, so überladen dürften ihre Schreibtische sein. Die Klagebegehren gegen Deutschlands größtes Network Marketing Unternehmen häufen sich, mit zum Teil schwindelerregenden Gegenstandswerten. Gleich acht Klagen auf einmal hat Jürgen Liebig (230.000 Partner in der Struktur, 2/3 des LR-Umsatzes laufen über seine Orga, darunter u.a. die Umsätze der Orgas Kunath, Fasini, Dogan) gegen LR beim Landgericht Münster einreichen lassen. Und da ging es am vergangenen Mittwoch in die erste Runde mit den so genannten Güteverhandlungen. Gleich vorweg: In zwei Fällen wurde gegen LR bereits ein Urteil erlassen. Rund 300.000 Euro sind mit sofortiger Fälligkeit an Liebig zu zahlen. Insgesamt ging es zunächst um ca. 4.6 Mio. Euro. Hier ein Feature der Prozessereignisse.

weiterlesen

Landgericht Münster

„Hier gilt das was die Parteien vereinbart haben“……

 ●  Netcoo Redaktion

……..so der Vorsitzende Richter beim gestrigen Gütetermin Jürgen Liebig ./. LR Health & Beauty Systems. Es ging mal wieder höchst spannend und zeitweise amüsant beim Landgericht in der westfälischen Stadt Münster zu. Was genau geschehen ist, warum Jürgen Liebig bisher ca. 4.6 Mio Euro von LR fordert, weshalb Angehörige des Betriebsrates von LR sowie Lagermitarbeiter vor Ort waren, und warum der Vorsitzende Richter zum LR-Anwalt Prof. Dr. Linderhaus sagte: „So lebensfremd sind wir auch nicht. Für wie dumm wollen Sie diese Kammer hier verkaufen?“, …

weiterlesen

Landgericht Münster

2 Millionen Euro Kaution!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Unterhaltungswert bei dem gestrigen Prozess des Platin Orgaleisters Martin Yandimoglu gegen LR Health & Beauty Systems GmbH (siehe unsere Meldung vom 01.03.2009) kam nicht zu kurz. Fast 8 Stunden inklusive Unterbrechung hat das Landgericht Münster in diesem brisanten Fall getagt. Im Publikum wurde einerseits geschmunzelt und andererseits gelacht. Was in diesem Fall aber alles zu Tage gefördert wurde, lässt wiederum aufhorchen und insbesondere aufschrecken. Hier könnte sich möglicherweise ein Riesenskandal anbahnen. Alleine die Anzahl der Umstrukturierungen, seitdem LR Global Sales Director Thomas Heursen (der war übrigens gestern nicht vor Ort) auf dem LR-Vertriebs-Chefsessel sitzt, soll in den letzten Jahren exorbitant angestiegen sein. Der ehemalige LR-Vertriebsleiter Deutschland Dirc Zahlmann sprach gestern davon, dass es alleine in seiner Zeit (diese endete Ende 2005) bis zu 400 – 500 Anträge pro Woche auf Umstrukturierungen gab.

weiterlesen

Haltet die P(F)resse

Haltet die P(F)resse!

 ●  Netcoo Redaktion

Eine Woche nach der Verhaftung des einzig verbliebenen Seniorpräsidenten der LR Health & Beauty Systems, Ilhan Dogan, führte die Netcoo Redaktion ein mehrstündiges Pressegespräch mit dem LR-CEO Dr. Jens Abend. Es war innerhalb kurzer Zeit bereits das zweite Mal, dass LR die Netcoo-Redaktion zu einem Gespräch mit Dr. Abend einlud. Beim ersten Mal ging es um die fristlose Kündigung von Jürgen Liebig. Nach den uns heute vorliegenden Informationen muss dem LR-CEO Abend seinerzeit klar gewesen sein, dass der LR-Image-Himmel drauf und dran ist, sich pechschwarz zu verdunkeln. Die Liebig-Kündigung. Juristisch scharfe Auseinandersetzungen mit Top-Führungskräften. Inhaftierung von Dogan. Hausdurchsuchung. Eine Krisen-Meldung jagte die nächste. Und keine davon war oder ist mit der so gerne gepriesenen LR-Wertephilosophie vereinbar. Da muss sich die LR-Geschäftsführung wahrscheinlich gedacht haben, dass der sich anbahnende Schaden weniger schlimm ausfällt, wenn man vorher versucht, mit der Netcoo-Redaktion „Händchen“ zu halten. Und Wahrheit auf Raten verteilt. {!jomcomment}

weiterlesen

Werfen mit Nebelkerzen?

Werfen mit Nebelkerzen oder……..

 ●  Netcoo Redaktion

…….Lügen haben kurze Beine? So lautet zumindest ein altes deutsches Sprichwort. Wie lange die Beine der Krisenbeauftragten und Pressesprecherin des einstigen Vorzeigenetworks und Deutschlands größten Network Marketing Unternehmens LR Health & Beauty Systems aus Ahlen, Maria Brinkmann sind, können wir derzeit leider nicht nachmessen. Eher kurz ist zu vermuten. Nun was angesichts der durchsichtigen Dementis und krassen, weil so offensichtlichen, Unwahrheiten, den Medien und Beratern von der LR-Pressesprecherin übergestülpt wird, wie dem Faschingsclown eine rote Pappnase, niemand ernsthaft wundern dürfte. Gut, eine Pressesprecherin macht zunächst auch nur ihren Job für ihr Unternehmen. Aber…. {!jomcomment}

weiterlesen

JVA

LR bestätigt Durchsuchung der Geschäftsräume und vorläufige Festnahme von Dogan!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen hat gerade in einem offiziellen Statement die Durchsuchung der LR-Geschäftsräume und die vorläufige Festnahme von Top-Earner Ilhan Dogan bestätigt.

LR-Pressesprecherin Maria Brinkmann: „Unserem Kenntnisstand nach wurde Herr Ilhan Dogan am Wochenende, im Zusammenhang mit Untersuchungen der Finanzverwaltung Münster zu einer scheinbar älteren Steuerangelegenheit, vorläufig in Untersuchungshaft genommen. Im Rahmen einer daraus resultierenden Routine wurden daher auch einige Büroräume bei LR Health & Beauty Systems durchsucht. Diese Untersuchungen betreffen Herrn Dogan als Privatperson und stehen in keinem Zusammenhang mit dem Unternehmen LR Health & Beauty Systems oder seiner Tätigkeit für uns.“ {!jomcomment}

weiterlesen