lesen

Dubea-Jeans

DUBEA International geht an den Start!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 01.04.2008 hat das neu gegründete Direktvertriebsunternehmen DUBEA International GmbH aus Düsseldorf die Pre-Launch-Phase eingeläutet. Gegründet wurde das auf Colostrum- und Jeansprodukte spezialiserte Unternehmen von dem langjährigen Networker Ali Coban. Bereits im Jahr 2007 hat der türkische Geschäftsmann mit den Planungen begonnen. Den endgültigen Grundstein legte er nach einer professionellen Vorbereitung im Februar. Nach der 60-tägigen Pre-Launch-Phase startet DUBEA mit einem Kick-Off-Meeting. Gleichzeitig hat das Start-up-Unternehmen eine Tochtergesellschaft in der Slowakei gegründet.

weiterlesen

XanGo -Titelstory

Der Erfolg verleiht Flügel!

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt neu und brandaktuell – die März-April Ausgabe 2008! Eine geballte Ladung Know how auf 146 Seiten – Deutschlands umfangreichstes Hochglanzmagazin für den Direktvertrieb und Network Marketing.Titel: XanGo – Der Erfolg verleiht Flügel – Fast Start USADie Boxschlacht des Jahres 2008: Das Millionencomeback des ex. Box-Weltmeisters Dariusz Michalczweski – wir wollten wissen was ihn wirklich antreibt- Die Königsregeln für Networker: So generieren Sie wirklich ein passives Einkommen.

Dazu mal wieder die Highlights und News aus der Branche sowie die aktuellsten Trends! Freuen Sie sich auf Success Stories und das Netcoo Spezial:„Trainingstipps für Ihr Geschäft“!

weiterlesen

Netcoo Magazin 12-07

Business is booming!

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt neu und brandaktuell – die Januar-Februar Ausgabe 2008! Der Hammer: Jetzt auf 156 Seiten, das bedeutet 20 Seiten mehr zum gleichen Preis. Titel: DubLi Network – Business is booming – Muhammads Tochter: Dominanz im Box-Ring: Die hübsche Tochter von Muhammad Ali: Laila Ali im Netcoo Interview – Der ultimative Köder: So gewinnen Sie wirklich Menschen für Ihr Geschäft.

Dazu mal wieder die Highlights und News aus der Branche sowie die aktuellsten Trends! Freuen Sie sich auf Success Stories und das Netcoo Spezial: „Trainingstipps für Ihr Geschäft“!

weiterlesen

Beirat

Das gab es noch nie – Netcoo Leserbeirat!

 ●  Netcoo Redaktion

Das gab es noch nie in der Direktvertriebsbranche: Als erstes deutsches Fachmagazin für den Direktvertrieb & Network Marketing gründet Netcoo einen Leserbeirat. Insgesamt soll das ehrenamtliche Gremium aus 15 ausgewählten Leserinnen und Lesern bestehen, die einen Querschnitt aus den Unternehmen bzw. der Branche bilden. Unsere LeserInnen haben uns zum Nummer 1 Magazin im Direktvertrieb gemacht. Vielen Dank! Doch zukünftig will Netcoo noch viel näher an den LesernInnen sein. Der Leserbeirat soll die Netcoo-Redaktion bei der Themenauswahl unterstützen. Inbesondere soll gemeinsam mit dem Beirat entschieden werden, welche Themen wir zukünftiger ernster oder weniger ernst nehmen sollen, oder über welche Themen wir mehr bzw. weniger berichten sollen.

weiterlesen

Cover 10-07

Europa im Visier!

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt neu und brandaktuell – die November-Dezember Ausgabe 2007! Titel: Europa im Visier -40 Länder in 30 Monaten – Agel Enterprises Success made in USA. Homeparty´s erobern die Welt -Profitieren Sie jetzt – Dealer, Rapper, Millionär – Interview mit dem Hip-Hop Meister 50 CentMegarenditen im Direktvertrieb – jetzt steigen die Großinvestoren ein!

Dazu mal wieder die Highlights und News aus der Branche sowie die aktuellsten Trends! Freuen Sie sich auf Success Stories und das Netcoo Spezial zum Thema Homeparty´s und Zielgruppen für Ihr Geschäft.

weiterlesen

Fashion Europe

Was Frauen wollen!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Wiederentdeckung der Einfachheit. Auf diesen kurzen Nenner lässt sich bringen, was FASHION europe.net mit seinem Jeans-Network innerhalb von zwölf Monaten auf hoch erfolgreiche Beine gestellt hat. Ein Auto voller Jeans. Pickepacke voll. Gefahren von einer Frau, die gerade noch eben so hinters Steuer passt. Neben ihr, über ihr, rundherum – nix als Jeans. In allen Farben, Formen, Größen. Auch Mike Künnecke hatte davon schon gehört. Aber erst als er den Jeanshandel auf Rädern vor sich sieht, fällt bei ihm der Groschen. Zunächst aber steht er mit mehr Fragezeichen im Gesicht als Worten auf den Lippen vor seiner heutigen Geschäftspartnerin und langjährigen Networkweggefährtin Marion Aundrup. Und die sagt, was Frauen in solchen Situationen schon mal über die Lippen flutscht: „Du hörst mir halt einfach nicht zu!“. Das war im März 2006.

weiterlesen

Susianna Kentikian

Boxe, Susianna, Boxe!

 ●  Netcoo Redaktion

Eine der Großen des Boxsportes tritt bald ab: Regina Halmich, die berühmteste deutsche Herrin der Ringe. Und ihre Erbin scheint festzustehen. Sie wiegt 51 Kilo, ist zarte 1,54 Meter groß und nennt sich schon jetzt WBA-Fliegengewichts-Weltchampion. Viele sehen in Susianna Kentikian (20) die Ausnahmeboxerin am Anfang eines glänzenden Weges. Internationale Deutsche Meisterin im Fliegengewicht 2006, WIBF Inter-Continentale Meisterin im Fliegengewicht 2006, WBA-Weltmeisterin im Fliegengewicht seit 2007 – darauf arbeiten andere schon mal ein Jahrzehnt länger hin, ohne auch nur ansatzweise annähernde Erfolge erzielen zu können.

weiterlesen

Yvonne Schröder

Drei Frauen mit heißen Eisen!

 ●  Netcoo Redaktion

Große Stars fahren große (teure) Autos. Fahren kleine Stars kleine? Jetzt könnte es gefährlich werden, denn: Ab wann ist man ein großer Star? Und: Was ist klein? Und was ist mit zierlichen Frauen, die durchaus schon große Erfolge vorweisen können? Männergerede: Für Frauen beispielsweise ist Prunk und Protz doch weit weniger wichtig als Zuverlässigkeit und solide Verarbeitung. Es darf zwar schon auch ein bisschen Komfort sein, aber vor allem eins muss er: zu „ihr“ passen. Sagen wir, Frau kann pünktlich und sicher ankommen, möchte es aber auch noch mit Stil. Da stellt sich die Frage: welche Autos fahren denn nun bekannte Frauen? Netcoo hat mal nachgeschaut. Und die Karossenvorlieben dreier sehr bekannter deutscher Mädels ausgeguckt. Mirja Boes (Die dreisten Drei), Janin Reinhardt (Viva und Telenovela „Lotta in Love“) und Yvonne Schröder (Germany`s Next Top-Model) haben bereitwillig aus dem Nähkästchen geplaudert und uns nachsehen lassen.

weiterlesen

Michael O. Johnson!

„Deutschland ist einer unserer Schlüsselmärkte!“

 ●  Netcoo Redaktion

Kurz nach der Herbalife Extravaganza in der Köln Arena mit etwa 18.000 Beratern aus rund 40 Ländern ergab sich die Gelegenheit, mit Michael O. Johnson (MOJ), dem CEO des weltweit operierenden Network-Marketing Unternehmens zu sprechen. In Johnsons nunmehr drei Jahre und fünf Monate Zeit an der Spitze des Wellnesskonzerns fallen der erneute Börsengang im Dezember 2004 und nahezu eine Verdopplung des Umsatzes. Das Thema Branding wurde intensiviert und auch sonst wurde viel bewegt. Grund genug für Netcoo, den Macher zu allem zu fragen und Grund genug für Johnson, zu allem zu antworten.

weiterlesen

RA Martin Fiebig!

Mit Kanonen auf Spatzen schießen?

 ●  Netcoo Redaktion

Große Markenhersteller aus dem Parfüm- und Kosmetikbereich beklagen sich seit Jahren darüber, dass sich immer wieder einige Direktvertriebsunternehmen sogenannter „Duftvergleichslisten“ bedienen und ihre No-Name Parfüms mit Markendüften vergleichen. Dabei gehen die Markenunternehmen mit aller juristischer Härte gegen die Direktvertriebe vor. Auch vor Vertriebspartnern wird nicht Halt gemacht. Wer mit Duftvergleichslisten arbeitet, muss damit rechnen das man kostenpflichtig abgemahnt wird. Notfalls wird man verklagt. In vielen Fällen haben die Gerichte bereits für die Markenunternehmen geurteilt. Vertriebspartner wurden dabei zu hohen Anwalts- und Gerichtskosten verdonnert. In einem aktuellen Fall sogar auf über 24.000 Euro. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben nachgehakt, insbesondere bei der Kanzlei Lubberger und Lehment aus Berlin, die seit Jahren namhafte Markenartikler vertritt. Wir wollten von Rechtsanwalt Martin Fiebig wissen, ob hier nicht mit „Kanonen auf Spatzen“ geschossen wird?

weiterlesen

Gerhard Schmid

Kommentar: Gerhard Schmid : Mächtig unter Strom …

 ●  Netcoo Redaktion

… oder Phönix aus der Asche. Ex-Milliardär Gerhard Schmid ist wieder da. Er ist Geschäftsführer der Schleswiger Firma Bonusstrom GmbH. Er war mal Chef von Mobilcom. Eishockeytrainer war er auch mal. Schmidt ist auch Vermögens-Pleitier und privat insolvent. Aber auch dieser Phönix kommt aus einer Asche, da beißt die berüchtigte Maus keinen Faden ab. Asche könnte in diesem Fall auch ein Synonym für verbrannte Erde sein, oder besser noch, für verbranntes Geld. Kaffeesatz verleitet viele, darin zu lesen.

weiterlesen

Geldreport

Über Geld spricht man nicht?

 ●  Netcoo Redaktion

Über Geld spricht man nicht – entweder man hat es oder man hat es nicht, so eine Volksweisheit. Wirklich? Egal, zum ersten Mal spricht Netcoo, Europas führendes Fachmagazin für Direktvertrieb und Network Marketing über Geld, über viel Geld – der große Netcoo Geld-Report. Die verbotene Liste: Der Blick hinter die Kulissen. Wer verdient am meisten? Wo sind die Top Earner der Industrie? Leben wirklich die meisten Network Millionäre in Monaco? Wie viele Millionäre hat diese Branche wirklich hervorgebracht? Ab wann ist man eigentlich ein Millionär? Ab wann ist man finanziell Unabhängig? Mit welchem Unternehmen und mit welchem Produkt kann heutztage noch Geld verdienen?

weiterlesen