landgericht

Dogan Prozess gegen LR geht in die nächste Runde

 ●  Netcoo Redaktion

Die seit mehreren Monaten andauernde Gerichtsfehde zwischen Dogan und LR Health & Beauty Systems geht am Donnerstag, den 01.10. um 13:00 Uhr vor dem Landgericht Münster in die nächste Runde.

weiterlesen

Top-Leader Ilhan Dogan verklagt LR Health & Beauty Systems

 ●  Netcoo Redaktion

Donnerstag der 19.02.2015 könnte der Auftakt einer spektakulären Prozessreihe werden, denn hinter den Kulissen von Deutschlands größtem Network Marketing Unternehmen, LR Health & Beauty Systems brodelt es heftig. Und das schon seit einiger Zeit.

weiterlesen

Jürgen Liebig

Ex LR Nr. 1 Jürgen Liebig vor Comeback?

 ●  Netcoo Redaktion

Ende Mai 2009 wurde es relativ leise um den ehemaligen LR-Top-Earner Jürgen Liebig. Doch jetzt verdichten sich offensichtlich die Gerüchte, dass der damalige Senior-President ein Comeback im Januar 2011 starten könnte. Wenn man sich in der Branche so umhört, zeigen sich einige ehemalige Weggefährten von Liebig jetzt schon mehr als nervös. Rückblick: LR gab Ende 2008 unerwartet und überraschend zum 20jährigen Jubiläum von Liebig, die Trennung bekannt.

weiterlesen

Landgericht Münster

Landgericht Münster: LR unterliegt Netcoo in 4 von 5 Anträgen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Unternehmen LR Health & Beauty Systems GmbH (LR) aus Ahlen und sein CEO Dr. Jens Abend hatten Ende März 2010 eine einstweilige Verfügung bei dem Landgericht Münster gegen die Netcoo Publishing International Ltd. (Netcoo) und deren Geschäftsführer eingereicht. Gegenstand des Antrags war eine Online-Berichterstattung von Netcoo über eine einstweilige Verfügung des Landgerichts Münster und einem auch hiermit im Zusammenhang stehenden Interview vom 26.03.2010. Dieser Beitrag wurde satirisch durch ein Lichtbild des CEO von LR untermauert, in dem ihm ein handelüblicher Maulkorb aufgesetzt wurde. LR stellte 6 verschiedene Unterlassungsanträge, die von Netcoo zurückgewiesen wurden.

weiterlesen

Abmahnungen im Network Marketing

Eine Abmahnung nach der anderen…..

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo berichtete bereits am 14.08. (siehe hier) dass die einstweilige Verfügung gegen C. Rombach wegen des Betreibens eines illegalen Schneeballsystems durch das Landgericht Hamburg per Urteil vom 13.08.2009, AZ 327 O 296/09 bestätigt wurde. Die Internetseite www.mlmrecht.de hat heute die vom Gericht formulierten Entscheidungsgründe über den Sisel-Vergütungsplan veröffentlicht. Gleichzeitig wurde bekannt, dass gegen das Unternehmen Nova Nutria AG und zwei Nova Nutria Berater eine einstweilige Verfügung vom Landgericht Frankfurt unter dem Aktenzeichen 2-03 O 342/09 erlassen wurde.

weiterlesen