kürze

Website Mach-deine-party.de

Tupperware startet erste Werbekampagne für Endverbraucher!

 ●  Netcoo Redaktion

“Es wird Zeit, Präsenz zu zeigen.” Kurz und knackig erklärt Maik Scheifele, Pressesprecher für Tupperware Deutschland, den Start der ersten Tupper-Werbekampagne, die sich direkt an Endverbraucher richtet. In vielen Köpfen sei immernoch ein völlig veraltetes Bild von Tupperware verankert, dabei sei „Tupperware mittlerweile viel mehr als eine Schüssel mit Deckel.“

“Mach Deine eigene Party” ist das Motto der farbenfrohen Anzeigen, die in Magazinen wie “Glamour”, “Elle”, “Lecker” und “Maxi” erscheinen werden. Das Unternehmen will sich hiermit selbsbewusst als Anbieter von Erlebniswelten (den Tupperparties) positionieren.

weiterlesen

Nova Nutria eröffnet Russland!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Nova Nutria AG mit Sitz in Baar (Schweiz) eröffnet am 3. Mai 2010 offiziell den russischen Markt, dies geht aus einer Pressemitteilung des Unternehmens hervor. Nach Unternehmensangaben bereiten sich mehr als 3.000 registrierte Berater seit Wochen auf die Markteröffnung vor. Nova Nutria startet zunächst mit den internationalen Top Sellern Vital Formula 99, Aloxis Best, Slimologic und Imunologic. Das Büro der Nova Nutria ooo befindet sich in Moskau.

weiterlesen

Jörg Wittke verlässt Nova Nutria

Jörg Wittke kündigt bei Nova Nutria!

 ●  Netcoo Redaktion

In einem Telefonat mit der Netcoo Redaktion erklärte der Top-Networker und Vertriebsvorstand der Nova Nutria International AG, Jörg Wittke, dass er sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt und gleichzeitig aus wichtigem Grund gekündigt habe. Details zu seinen Beweggründen gab Wittke nicht bekannt. Bereits vor wenigen Wochen ist die Vorstandsvorsitzende Rosemarie Manzano zurückgetreten, dazu ihr Bruder, der Aufsichtsratsvorsitzende Felix Manzano. Das Ruder übernahm ab dato Dragan Manzano, der Gründer des Unternehmens. Am vergangenen Wochenende soll es außerdem auf einem Vertriebsmeeting zu „erheblichen Verstimmungen“ gekommen sein.

weiterlesen

Marion Masholder

FE.N und Marion Masholder gehen getrennte Wege!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Jeans Network Fashion Europe.net aus Hamm und die Team-Präsidentin Marion Masholder sowie deren Lebensparter Tom Bayer gehen ab sofort getrennte Wege. Marion Masholder teilte mit, dass sie ihre Beraterschaft bei FE.N beendet habe. Gründe für die Beendigung der Vertriebspartnerschaft wurden bisher weder von FE.N noch von Marion Masholder genannt. Neben ihrer Tätigkeit als FE.N-Beraterin ist die Networkerin, die als Quereinsteigerin und Bankangestellte in die Branche kam, als Trainerin für die BVNM Akademie tätig.

weiterlesen

Neuer Vergütungsplan bei LR!

Neuer LR -Marketingplan greift ab 2010!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH teilte in einer offiziellen Pressemitteilung mit, dass man zum 25. Firmenjubiläum im Jahr 2010 mit einem neuen Marketingplan an den Start gehen wird. Nach Unternehmensangaben wurde die Ausschüttung von 37,5% auf 43,7% erhöht. LR spricht von einem Investment von mehreren Millionen Euro in den Vergütungsplan, welches aufgrund des Wachstums innerhalb der letzten 2 Jahre möglich sei, ohne jedoch näher zu beschreiben, wie der neue Vergütungsplan auf Dauer finanziert werden soll oder ob der Gesellschafter APAX die Finanzierung aus den Gewinnen vornimmt.

weiterlesen

Eilmeldung zur Veränderung im LR-Marketingplan!

 ●  Netcoo Redaktion

Aufgrund des Netcoo-Berichtes vom 23.09.2009 zu den Gerüchten über Veränderungen im LR-Marketingplan ist es bei der LR Health & Beauty Systems zu einer Protestwelle aus der Beraterschaft gekommen. Nach bisher unbestätigten Gerüchten soll LR in einigen Punkten zurückrudern. Offensichtlich soll nun doch die 3% Stufe beibehalten werden. Eine Abschaffung hätte definitiv Auswirkungen auf die Masse der Berater und auf weitere Qualifikationsstufen des Marketingplans gehabt.

weiterlesen

Landgericht Münster

2 Millionen Euro Kaution!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Unterhaltungswert bei dem gestrigen Prozess des Platin Orgaleisters Martin Yandimoglu gegen LR Health & Beauty Systems GmbH (siehe unsere Meldung vom 01.03.2009) kam nicht zu kurz. Fast 8 Stunden inklusive Unterbrechung hat das Landgericht Münster in diesem brisanten Fall getagt. Im Publikum wurde einerseits geschmunzelt und andererseits gelacht. Was in diesem Fall aber alles zu Tage gefördert wurde, lässt wiederum aufhorchen und insbesondere aufschrecken. Hier könnte sich möglicherweise ein Riesenskandal anbahnen. Alleine die Anzahl der Umstrukturierungen, seitdem LR Global Sales Director Thomas Heursen (der war übrigens gestern nicht vor Ort) auf dem LR-Vertriebs-Chefsessel sitzt, soll in den letzten Jahren exorbitant angestiegen sein. Der ehemalige LR-Vertriebsleiter Deutschland Dirc Zahlmann sprach gestern davon, dass es alleine in seiner Zeit (diese endete Ende 2005) bis zu 400 – 500 Anträge pro Woche auf Umstrukturierungen gab.

weiterlesen

JVA

LR bestätigt Durchsuchung der Geschäftsräume und vorläufige Festnahme von Dogan!

 ●  Netcoo Redaktion

Die LR Health & Beauty Systems GmbH aus Ahlen hat gerade in einem offiziellen Statement die Durchsuchung der LR-Geschäftsräume und die vorläufige Festnahme von Top-Earner Ilhan Dogan bestätigt.

LR-Pressesprecherin Maria Brinkmann: „Unserem Kenntnisstand nach wurde Herr Ilhan Dogan am Wochenende, im Zusammenhang mit Untersuchungen der Finanzverwaltung Münster zu einer scheinbar älteren Steuerangelegenheit, vorläufig in Untersuchungshaft genommen. Im Rahmen einer daraus resultierenden Routine wurden daher auch einige Büroräume bei LR Health & Beauty Systems durchsucht. Diese Untersuchungen betreffen Herrn Dogan als Privatperson und stehen in keinem Zusammenhang mit dem Unternehmen LR Health & Beauty Systems oder seiner Tätigkeit für uns.“ {!jomcomment}

weiterlesen

Ilhan Dogan

Wirbel um Top-Berater Ilhan Dogan! Festnahme?

 ●  Netcoo Redaktion

Alarmzustand in Ahlen. Heute morgen ist es zu einem unerfreulichen Besuch der (Steuer)behörden bei Deutschlands größtem Network Marketing Unternehmen, der LR Health & Beauty Systems GmbH gekommen. Zunächst hieß es, die Staatsanwaltschaft würde in Ahlen ermitteln. Unmittelbar nach dieser Information war Netcoo direkt vor Ort. LR-Pressesprecherin Maria Brinkmann bestätigte gegenüber Netcoo jedoch lediglich, dass es sich um ein „routinemässiges Auskunftsverfahren“ der Finanzverwaltung Münster handele. Über die Gründe gab man keine Auskunft.

LR GebäudeDie Pressestelle der Steuerfahndung in Münster wiederum gab auf Netcoo Anfrage keine offizielle Auskunft und verwies auf das Steuergeheimnis. Doch die Gerüchteküche brodelte unvermindert weiter. Nach bisher unbestätigten Informationen geht es aber in der Sache wohl um den LR-Top-Berater und Top Earner Ilhan Dogan. Gerüchten zur Folge soll dieser bereits am Wochenende u.a. wegen Verdachts der Steuerhinterziehung festgenommen worden sein. Inwieweit LR wirklich in diese Sache involviert ist, darüber gibt bisher noch keine Information. Dogan, einer der erfolgreichsten LR-Berater weltweit, ist derzeit nicht zu erreichen. {!jomcomment}

weiterlesen

Christian Goebel

Neuzugang bei Vemma!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Expansion von Vemma Europe nimmt immer mehr Gestalt an. Bereits in den vergangenen Wochen konnten erste prominente Zugänge verzeichnet werden. Jetzt hat Top Leader Maurice van Ophoven einen interessanten Coup gelandet: Der schnellste Agel Senior Direktor in Europa wechselt zu Vemma Europe. Christian Goebel hat nach eigenen Angaben in den ersten 3 Monaten bei Agel über 1.200 Leute ohne Spillover (Agel hat einen Binären Plan, Anmerk. d. Redaktion) selbst aufgebaut. Damit gehörte die Goebel Orga zu den schnellst wachsenden Agel Vertriebsorganisation in Europa. Gerüchten zur Folge soll die Führungscrew mitwechseln.

weiterlesen

Warendlager

Die Network-Falle – Der Fall S.!

 ●  Netcoo Redaktion

Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass so welche Bilder der Network-Marketing-Vergangenheit angehören. Doch weit gefehlt, noch immer scheint es in der Branche gang und gäbe zu sein, dass man sich den Keller mit Ware regelrecht vollstellt. Früher war es keine Seltenheit, wenn man seiner Downline die Garage mit Produkten so vollgepackt hat, dass selbst die Autos vor der Tür parken mussten. Hauptsache der Scheck stimmte – schnelles Geld eben. Abgezockt und ausgeknockt. Eine schlechte Angewohnheit, die der Network Branche in den 80er und 90er Jahren einen sehr schlechten Ruf eingebracht hat. Doch gibt es das heute wirklich noch? Ja, dies zeigt aktuell der Fall S. – und dies scheint nur die Spitze des Eisberges zu sein.

weiterlesen

Tianshi Logo

Umsatzverdopplung in Sicht!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach den ersten zwei Drittel dieses Jahres zeichnet sich für den Chinesischen Direktvertrieb Tianshi eine Verdopplung des Vorjahresumsatzes in Argentinien ab. Gleichzeitig dürfte die Anzahl der Berater von 10.000 Ende 2007 auf 13.000 bis zum Jahresende anwachsen. Das auf Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) spezialisierte Network erwartet etwa 3 Millionen US-Dollar Jahresumsatz für Argentinien. Vom einzigen im Rahmen eines Joint Ventures in Argentinien produzierten Produkt, einer auf Lehm aus Patagonien basierende Creme, sollen 100.000 Einheiten exportiert werden. Tianshi plant, Algen im Land zu produzieren, hat aber noch keine entsprechenden Pläne für eine Produktionsanlage vorgelegt.

weiterlesen