kalifornien

Fred Stege

Origin Pure startet in USA und Europa!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Unternehmen Origin Pure Corporation Limited startet offiziell mit der Pre-Launch Phase. Das Unternehmen will zunächst in den USA und Westeuropa starten. Darüber hinaus ist eine weitere Expansion u.a. nach Asien geplant. Gründer, Präsident und CEO ist Network-Profi Fred. P. Stege. Stege ist bereits seit 20 Jahren in der Branche tätig und hat mehrere tausend Vertriebspartner mit einem Umsatzvolumen von mehren Millionen Dollar aufgebaut. Origin Pure verfügt über ein Sortiment von Premium Produkten, das aus Anti-Aging-, Hautpflege-, Ernährungs-, und Gewichtsmanagementprodukten besteht und das zu bezahlbaren Preisen.

weiterlesen

China

Herbalife legt Grundstein für neue Extrahierungsanlage in China!

 ●  Netcoo Redaktion

Herbalife hat den Grundstein für sein millionenschweres Extrahierungsprojekt in Changsha, Hunan Provinz, China gelegt. Im hochmodern Werk sollen die botanischen Inhaltsstoffe der Herbalifeprodukte in Form von Pflanzenextrakten, Pulvern und reinen Essenzen gewonnen werden. Die neue Produktionsstätte soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2011 in Betrieb genommen werden und ist Teil der „Seed to Feed“ Strategie des Unternehmens, die Qualitätskontrolle, Reinheit und Transparenz und Nachvollziehbarkeit in der Lieferkette optimieren soll.

weiterlesen

Xowii aus den USA!

XOWii aus den USA!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit XOWii betritt in den USA ein weiteres Network Marketing Unternehmen den Markt. XOWii sitzt in New Port Beach, Kalifornien und wurde von James Christiansen und Richard Kelly gegründet. XOWii bedeutet im Alt-Griechischen „Leben“. James Christiansen, eine anerkannte Führungskraft im Direktvertrieb, und Richard Kelly, ein erfolgreicher Geschäftsmann aus dem südlichen Kalifornien haben sich zusammengetan, um XOWii zu gründen und sind der Überzeugung, dass die XOWii–Produktlinie den Gedanken von Gesundheit und Vitalität widerspiegeln wird.

weiterlesen

Herbalife Headquarter in L.A.

Weitere Direktvertriebslizenzen für China erteilt!

 ●  Netcoo Redaktion

Wie der aus Los Angeles, Kalifornien, USA stammende und global tätige Direktvertrieb Herbalife am 7. Juli bekannt gab, wurden dem auf Gewichtskontrollprodukte spezialisierten Unternehmen fünf weitere Direktvertriebslizenzen vom chinesischen Handelsministerium genehmigt. Damit kann der Wellnessriese sein Direktvertriebsgeschäft auf die Provinzen Fujian, Shan’Xi, Sichuan, Hubei und Schanghai erweitern. Die Lizenzen sind – Ausnahme Schanghai – ab sofort gültig.

weiterlesen