jubiläum

Event in Österreich

Österreich: Event der Sonderklasse würdigt 20 Jahre Interessenvertretung im Direktvertrieb!

 ●  Netcoo Redaktion

„Alle Jubeljahre einmal“ – so kennt man diese Redewendung ganz sicher. Das „Jubeljahr“ – eigentlich „Jobeljahr“ – des mittelalterlichen Christentums wurde erstmals im Heiligen Jahr 1300 ausgerufen und gewährte dem Volk einen besonderen Sünden-Ablass. Das hebräische „Jobel“ oder „Yovel“ wandelte sich dann im Laufe der Jahre zum heute geläufigen „Jubiläum“. Zum Jubeln gab es jedenfalls immer einen Anlass. Womit wir auch beim Stichwort wären: 20 Jahre Direktvertrieb in Österreich!

weiterlesen

Nu Skin Management

Nu Skin feiert 25-jähriges Jubiläum!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Nu Skin Enterprises feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Bereits im Jahr 1984 wurde das Unternehmen in den USA von den Geschwistern Blake und Nedra Roney und ihren Freunden Sandie Tillotson und Steve Lund gegründet. Heute zählt es mit zu den führenden Unternehmen in der Network Marketing Branche. Der Unternehmenshauptsitz befindet sich im US-amerikanischen Provo, Utah – etwa 40 Meilen südlich von Salt Lake City.

weiterlesen

Kein Gerücht

Netcoo 2x kostenlos testen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Netcoo International Business & Lifestyle Magazin erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat sich in den letzten 2 Jahren als DAS Magazin Nr. 1 im Direktvertrieb und Network Marketing im europäischen Raum entwickelt. Ohne unsere zahlreichen und treuen LeserInnen wäre dieser Erfolg jedoch nicht möglich gewesen. Dafür werden wir uns auch zur Versendung der kommenden Ausgabe persönlich mit einem kleinen Geschenk bei Ihnen bedanken.

Für neue Interessenten haben wir jetzt ebenfalls eine Überraschung parat: Zum 2-jährigen Magazin-Jubiläum können interessierte LeserInnen das Netcoo-Magazin 2x kostenlos testen.

weiterlesen

Amway Management

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages eröffnet Amway Center!

 ●  Netcoo Redaktion

Bei einem feierlichen Empfang auf dem Firmengelände des Direktvertriebs-Unternehmens Amway hat Gerda Hasselfeldt, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, am 2. Mai das neue „Amway Experience Center – Munich“ eingeweiht. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. In Anwesenheit von Vertretern aus Wirtschaft und Politik zeigte sich die CSU-Politikerin sehr erfreut über die europäische Ausrichtung des Unternehmens: „Mit dieser Investition wird ein Zeichen für den Standort Puchheim gesetzt, nicht nur durch den Bau eines Gebäudes, sondern vor allem auch durch die Schaffung neuer Arbeitsplätze.“ Der ebenfalls anwesende amerikanische Generalkonsul Eric Nelson erklärte in seiner Ansprache: „Kernprinzip der amerikanischen Unternehmenskultur ist es, Menschen mit Engagement zu fördern und ihre Anstrengungen zu honorieren. Amway lebt dieses Prinzip mit Erfolg.“

weiterlesen

20 Jahre Mary Kay Cosmetics in Deutschland

 ●  Netcoo Redaktion

Die Mary Kay Cosmetics GmbH feiert in diesem Jahr das 20-jährige Jubiläum. Im September 1986 wurde die Deutschlandzentrale eröffnet. Das in München-Obersendling ansässige Unternehmen hat in Deutschland, in den Niederlanden und in der Schweiz rund 15.000 selbständige Schönheits-Consultants. Im Jahr 2005 erzielte das US-Unternehmen einen weltweiten Umsatz von 2,2 Mrd. US$.

weiterlesen

Das aktuelle Netcoo Magazin

99 Ultimative Geschäftsideen

 ●  Netcoo Redaktion

Am 27.04.2006 erscheint das neue Netcoo International Business & Lifestyle Magazin im ausgewählten Zeitschriftenhandel. Diesmal mit noch mehr Hintergrundinformationen auf 114 brandheiß gefüllten Seiten im gewohnten Hochglanzstyle.


Aus dem Inhalt:


Success:

Michael Hausenblas -Rainbow- „Die Geiz ist geil Mentalität existiert für mich nicht.“ Ohne Fleiß funktioniert kein Direktvertrieb!

Jan & Linda Bohn – LR Health & Beauty Systems GmbH – Lifestyle Story aus Spanien. Leben wo andere Urlaub machen. „Das Geschäft ist einfach“!

Company Profile:
Optidee – Überraschend anders
Frederic M – Französischer Marktführer

weiterlesen

Schlag auf Schlag

 ●  Netcoo Redaktion

Liebe Netcoo-LeserInnen,

Schlag auf Schlag geht es weiter: In den nächsten Tagen halten Sie bereits die Mai/Juni-Ausgabe in den Händen. Mit der nächsten Ausgabe feiert das Netcoo Magazin bereits sein einjähriges Jubiläum. So schnell vergeht die Zeit, wir können es selber manchmal kaum glauben. Wir haben noch unwahrscheinlich viele Ideen und Visionen auf Lager. In den nächsten Wochen starten wir mit einem neuen, revolutionären Projekt. Lassen Sie sich überraschen. Der Countdown läuft!

Unternehmensverband Direktvertrieb e.V. – Jetzt ist es also geschehen, nachdem Anträge auf Aufnahme von bekannten Unternehmen beim Bundesverband für Direktvertrieb in Berlin grundlos abgelehnt wurden, haben sich die „Ausgeschlossenen“ zu einem eigenen Verband in Frankfurt am Main zusammengeschlossen. Die Direktvertriebsbranche bleibt dadurch weiter gespalten, dennoch musste etwas geschehen, das war allen Beteiligten klar. Es bleibt abzuwarten, ob es zu einer Annäherung beider Verbände kommen wird – wünschenswert zum Wohle der Branche wäre es auf jeden Fall.

Die Börse boomt – Es geht wieder ab auf den Börsen dieser Welt. Die Kurse steigen steil nach oben. Das Geldverdienen mit Aktien scheint den Anlegern wieder richtig Spaß zu machen – und dabei scheint sich diesmal keine Spekulationsblase aufzutun wie beim damaligen Neuen Markt, als im Jahr 2000 alles wieder zusammengebrochen war. Börsenexperten sagen einen Boom bis zum Jahr 2009 voraus. Vielfach sind die Aktienseminare von Börsenexperten ausverkauft. Wenn Sie zu den Gewinnern zählen wollen, gilt es unterbewertete Aktienpotenziale zu erkennen. Wenn Sie im Jahr 2003 mit 40.000 Euro bei Solarworld eingestiegen wären, dann wären Sie heute 2facher Millionär.

„Der wichtigste Gebrauchsgegenstand, den ich kenne, ist die Information“, sagte Michael Douglas alias Gordan Gekko im Filmklassiker Wallstreet. Wenn Sie diesmal an der Börse mitverdienen wollen, dann müssen Sie sich informieren, lesen Sie die einschlägige Fachpresse, besuchen Sie Aktienseminare, studieren Sie Börsenbriefe, machen Sie ein Selbststudium. Aber bedenken Sie: Auch die Börse ist keine Einbahnstraße!

Der Direktvertriebsmarkt ist in Bewegung – immer mehr traditionelle Unternehmen setzen sich bei ihrer Suche nach neuen Absatzmöglichkeiten mit dem Vertriebsmarkt der Zukunft auseinander. Während es in Amerika bereits fünf- bis zehnmal so viele Unternehmen mit knapp 14 Millionen Direktverkäufern wie in Deutschland gibt, arbeiten hier zu Lande gerade einmal 2% der Gesamtbevölkerung im Direktvertrieb (klassischer Direktvertrieb, Network Marketing, Finanzdienstleistungen). Das Marktpotenzial in Deutschland ist enorm. Wenn diese Industrie weiter wachsen will, dann bedarf es immer neuer Unternehmen, die auf den Markt drängen. Das Potenzial an Menschen ist vorhanden, immer mehr Haushalte sind heute auf der Suche nach einem Nebenjob. Dabei müssen vor allen Dingen die qualifizierte Ausbildung der Geschäftspartner und ein seriöses Auftreten der Unternehmen im Vordergrund stehen. Das Abwerben untereinander schadet nur, und das bisherige Nomadenverhalten bringt die Branche nicht weiter.

Marketing im 21. Jahrhundert – Marketingpläne, die zwangsweise eine Abhängigkeit von anderen Beratern schaffen, überhöhte Verkaufspreise, Konkurrenzklauseln, die den Vertrieb von firmenfremden Produkten verbieten, Geschäftsbedingungen, die den Berater einengen, müssen endlich der Vergangenheit angehören. Viele Unternehmen weigern sich ihre Geschäftspartner als Handelsvertreter anzusehen. In den allgemeinen Geschäftsbedingungen der Unternehmen wird dies häufig ausgeklammert. Warum eigentlich? Im Handelsgesetzbuch (HGB) sind die Rechte und Pflichten eines Handelsvertreters klar definiert – viele Streitigkeiten, die wie so häufig vor dem Richter zwischen selbstständigen Unternehmern enden, könnte man sich so ersparen.

Weiterhin viel Erfolg
Ihr Andreas Graunke

weiterlesen