johannes

40.000 Euro Provision im 1. Monat: Warum die Burkart Brüder auf die Energiebranche setzen

 ●  Netcoo Redaktion

Nach einem Jahr der Zusammenarbeit mit der EVS Energie Versorgung Service GmbH ziehen Jakob und Johannes Burkart ein überaus positives Fazit. Die beiden Brüder aus Hamburg unterstützen Bürger beim Wechsel ihres Strom- und Gasanbieters und sind hier überaus erfolgreich. Im ersten Monat ihrer Tätigkeit haben sie bereits 40.000 Euro verdient und beide sagen: „Das war […]

weiterlesen

Vom Landwirt zum Einkommensmillionär!

 ●  Netcoo Redaktion

Johannes Hog hat im Direktvertrieb eine Erfolgsgeschichte geschrieben wie sie sehr häufig anzutreffen ist. Aber dennoch ist sie wieder einzigartig und fast schon außergewöhnlich. Was hat ein Mann, dazu noch ein Landwirt mit Kosmetik zu tun und wie wird er dabei auch noch Einkommensmillionär? Dieser und anderen Fragen sind wir einmal direkt auf den Grund gegangen.

weiterlesen

WIV Weinkellerei

WIV meldet Umsatzzuwachs!

 ●  Netcoo Redaktion

Für das Jahr 2010 meldet die WIV Wein International AG mit Fimensitz in Burg Layen bei Bingen einen Umsatzzuwachs. WIV ist ein nicht börsennotierte Familienunternehmen mit aktuell 5.128 Mitarbeiter im In- und Ausland und führend im Weindirektvertrieb. Im Geschäftsjahr 2010 konnte ein Umsatzanstieg von über 7% auf 458,1 Millionen Euro verzeichnet werden. „Auch die Ergebnis- und Liquiditätsentwicklung positiv. Darüber hinaus konnten wir 2010 nochmals unsere Eigenkapitalquote auf 46,9% erhöhen. Somit sind wir mit dem Verlauf des Geschäftsjahres mehr als zufrieden“, kommentiert Dr. Johannes Pieroth, Vorstand Finanzen und Controlling, die Gesamtentwicklung der WIV AG.

weiterlesen

Vorwerk Logo

Vorwerk Ventures beteiligt sich an Enjo International!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Beteiligungsgesellschaft der Wuppertaler Vorwerk Gruppe, beteiligt sich am österreichischen Direktvertriebsunternehmens Enjo International GmbH. Enjo International entwickelt, produziert und vertreibt Haushaltsreinigungsprodukte, die auf Fasertechnologien basieren. Die Produkte der Österreicher werden mittlerweile in fast 30 Ländern vertrieben. Der Endverbraucherumsatz wird 2009, nach Unternehmensangaben mehr als € 40 Mio. betragen, davon mehr als 60% außerhalb Europas. Mit dem neuen Gesellschafter Vorwerk Ventures will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen und das internationale Wachstum beschleunigen. Über die Beteiligungskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen