jahren

Hyla Gebäude

Neuer Vertriebsdirektor bei Hyla International!

 ●  Netcoo Redaktion

Der Raumreinigungshersteller Hyla International aus Filderstadt verzeichnet einen prominenten Neuzugang: Michael Hausenblas, ehemaliger Top-Verkäufer bei Rainbow wird neuer Vertriebsdirektor. Michael Hausenblas ist mittlerweile seit 10 Jahren in der Branche der Raumreinigungsgeräte tätig und war insgesamt 6 Jahre bei Rainbow.

Innerhalb weniger Monate hatte sich der charismatische Leader mit seinem Verkaufsteam an die Spitze von Rainbow gearbeitet. Nun die neue Herausforderung bei Hyla.

weiterlesen

Das Comeback des Jahres 2006!

 ●  Netcoo Redaktion

Obwohl schon alles erreicht im Leben, war es das Comeback des Jahres 2006! Schon während seiner Schulzeit war Achim Hickmann eigentlich klar, dass er nie selbständiger Unternehmer werden wollte. Bloß kein ungesichertes und unregelmäßiges Einkommen. Obwohl es vereinzelt Träume von materiellem Luxus gab, suchte er sich zunächst einen sicheren Job, damit er seinem größten Hobby, Fußball spielen, unbesorgt nachgehen konnte. Mit 17 Jahren wurde Achim Hickmann Azubi im öffentlichen Dienst bei einer Krankenkasse. 10 Jahre lang war er dort als Sozialversicherungsfachangestellter tätig. Doch in den letzten Jahren seiner Dienstzeit holte ihn die Vergangenheit ein. Immer intensiver werdende Bilder von einem Leben, von dem er früher einmal geträumt hatte: Schnelle teure Autos, Luxusurlaub, Abenteuer und Wohlstand.

weiterlesen

Amway Management

Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages eröffnet Amway Center!

 ●  Netcoo Redaktion

Bei einem feierlichen Empfang auf dem Firmengelände des Direktvertriebs-Unternehmens Amway hat Gerda Hasselfeldt, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, am 2. Mai das neue „Amway Experience Center – Munich“ eingeweiht. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. In Anwesenheit von Vertretern aus Wirtschaft und Politik zeigte sich die CSU-Politikerin sehr erfreut über die europäische Ausrichtung des Unternehmens: „Mit dieser Investition wird ein Zeichen für den Standort Puchheim gesetzt, nicht nur durch den Bau eines Gebäudes, sondern vor allem auch durch die Schaffung neuer Arbeitsplätze.“ Der ebenfalls anwesende amerikanische Generalkonsul Eric Nelson erklärte in seiner Ansprache: „Kernprinzip der amerikanischen Unternehmenskultur ist es, Menschen mit Engagement zu fördern und ihre Anstrengungen zu honorieren. Amway lebt dieses Prinzip mit Erfolg.“

weiterlesen

Abgesang!

Kommentar: LR- Nigel Mould, ein Abgesang!

 ●  Netcoo Redaktion

LR: Nigel Mould, ein Abgesang – von Netcoo-Autorin Christiane Neuendorff!:

Das LR-Jahr des Vertriebes. Ein toller Slogan. Prima Klima, bei den Ahlenern. Diese Darstellung präferierte bis zuletzt der Chef, Nigel Mould. Der ist nun Geschichte. Netcoo schaut hinter die Kulissen… Innovationen en masse. Tolle vertriebliche Ideen. A-Prominente allüberall. Hätte doch alles klappen müssen. Nicht wahr, Herr Mould?

weiterlesen

Forever Umsatz

Forever steigert Umsatz um über 300 Mio. US-Dollar!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach Unternehmensangaben steigerte Forever Living Products vom Jahr 2004 (ca. 1,7 Mrd. US-Dollar) bis zum Jahr 2006 (über 2 Mrd. US-Dollar) den durchschnittlichen Jahresumsatz um über 300 Mio. US-Dollar (siehe Grafik). Mittlerweile existiert das Unternehmen seit 29 Jahren und ist in 120 Ländern der Welt präsent.

weiterlesen

Bertelsmann Buchclub macht wieder Gewinne!

 ●  Netcoo Redaktion

Nach einer harten Sanierung und einer Leideszeit von 8 Jahren fährt der Deutsche Bertelsmann Buchclub unter der Leitung des Spaniers Fernando Carro im Jahr 2006 erstmals wieder Gewinne ein. Man habe zwar den Umsatz pro Mitglied vergrößert, dennoch sinke die Mitgliederzahl weiter. Der Buchclub verzeichnet derzeit 3.3 Mio. Mitglieder.

weiterlesen

Mit welchen Produkten kann man wirklich Geld verdienen?

 ●  Netcoo Redaktion

Direktvertriebsunternehmen sind bekannt dafür, dass sie zuerst einen Markt schaffen und ihn dann aufbauen. Forever Living Products (FLP) ist beispielsweise mit der Aloe Vera ein Milliardenschwerer Global Player geworden, Tahitian Noni International schreibt mit seinem Noni Juice Millionenumsätze und Xango ist derzeit mit seinem Mangostan Saft eins der schnellstwachsenden Unternehmen der USA.

weiterlesen

Ilhan Dogan

Der Duft des Erfolgs – Ilhan Dogan

 ●  Netcoo Redaktion

Der Duft des Erfolgs – Ilhan Dogan; Mitte 30 und einer der besten und erfolgreichsten Networker der Welt. Im Leben dieses Mannes jagte bisher ein Rekord den nächsten. Vor zweieinhalb Jahren etwa musste Ilhan Dogans Partnerunternehmen LR-International eine eigene Bonusstufe für ihn schaffen: den Senior President.

weiterlesen

Dennis Nowak

Exklusiv und nur bei uns – Rolex weg, Rolex wieder da!

 ●  Netcoo Redaktion

Ein Vorabauszug aus dem Sensations- und Enthüllungsbuch „Das Leben eines Networkers – Rolex weg und wieder da – von Dennis Nowak.

Ab sofort lieferbar – das Buch ist exklusiv und ausschließlich über den Netcoo Verlag zu bestellen (das Buch kann auch über die ISBN Nr. im Buchhandel bestellt werden, Netcoo liefert dann an den jeweiligen Buchhändler). Hier geht es zum Shop. www.netcoo.info/shop


Teil 2: Internationaler MLM-Vertrieb startet

Am 07.07.1994 kam für mich der Tag, der kommen musste. Ich sollte vor Menschen sprechen! Wenn einer ins kalte Wasser sprang, dann war ich es (denkt wahrscheinlich jeder). Da stand ich nun vor genau 12 Menschen und stotterte mir einen ab. Ich war so aufgeregt wie beim „ersten Mal“. Irgendwann war ich fertig und erntete das erste Schulterklopfen. Wie war das noch mit der Rose …? Ich wollte mehr, ich wollte besser werden, ich wollte es allen zeigen, dass ich sprechen kann. (…)

weiterlesen

Hyla Gebäude

HYLA startet im Network Marketing!

 ●  Netcoo Redaktion

Innerhalb der nächsten Wochen geht es los: Das bisherige Direktvertriebsunternehmen HYLA International GmbH & Co. KG mit Sitz in Filderstadt, spezialisiert auf hochentwickelte Raumreinigungsgeräte, wechselt auf das dynamische und wachstumsorientierte Vertriebsmodell Network Marketing.

Das Unternehmen arbeitet bereits seit 15 Jahren überaus erfolgreich im Direktvertrieb und produziert in Slowenien. Das Netcoo Magazin sprach mit HYLA Geschäftsführer und Präsident Wilfried Metzger über seine Ziele und Visonen. Mehr in der kommenden Dezemberausgabe. Ab dem 28.12.2006. im Handel.

weiterlesen

Tianshi – der chinesische Himmelslöwe nimmt 2. Anlauf auf Europa!

 ●  Netcoo Redaktion

Bereits zum 2. Mal startet das chinesische Direktvertriebsunternehmen Tianshi in Europa und greift dabei tief in die Firmenschatulle. Derzeit rüstet man die Berliner Zentrale massiv auf und sucht europaweit geeignetes Personal. Nach dem Absturz im Jahr 2005 versuchen die Chinesen nun den europäsichen Markt zu stürmen. Doch die Frage bleibt, ob das Unternehmen aus dem Roten Reich der Mitte diesmal ein besseres und erfolgsorientiertes Wachstumskonzept als noch vor 4 Jahren hat?

Hinter den Kulissen kam es Anfang 2005 zu einem handfesten Krach. Nachdem der ehemalige Vertriebsleiter Olaf Weidauer (ex. Vertriebsleiter Netcom2000) das Unternehmen verlassen hatte, waren kurze Zeit später auch das Führungsduo Karsch verschwunden. Erhebliche Probleme gab es damals bei den Produktzulassungen. Außerhalb von Europa zählt Tianshi zu den Branchengrößen, in Deutschland spielt das Unternehmen bisher keine große Rolle. Ob sich die Investionen für das Unternehmen rechnen werden, wird sich schon in absehbarer Zeit zeigen.

weiterlesen

Agel Vergütungsplan und § 16 UWG!

 ●  Netcoo Redaktion

Im Zuge einer Recherche konnten wir zur angeblichen Gesetzeswidrigkeit des Agel-Vergütungsplans erfahren, dass ein Agel-Distributor wegen der Darstellung des Agel-Vergütungsplans auf seinen Internetseiten von dem Direktvertriebsunternehmen Nova Nutria abgemahnt wurde. Da sich der Distributor weigerte eine Unterlassungserklärung zu unterschreiben, wurde eine Einstweilige Verfügung erwirkt.

Nach den uns vorliegenden Informationen, soll die Darstellung des Vergütungsplans auf der Internetseite gegen den § 16 Abs. 2 des UWG verstoßen haben. Die dargestellte Version soll den Verdacht der „progressiven Kundenwerbung“ erwecken. Ob diese Einstweilige Verfügung nun Auswirkung auf alle in Deutschland tätigen Agel-Distributoren haben könnte, ist derzeit unklar. Die Frage die sich hier aufdrängt, ob denn alle Distributoren mit den gleichen Internetseiten arbeiten?

Vorgeworfen wurde u.a., dass es sich bei Agel um ein quasi in sich geschlossenes System handelt, da die Agel Produkte nicht für den Wiederverkauf ( so genannte NFR-Produkte) zugelassen sind und man zu Eigenumsätzen beim Einstieg verpflichtet ist, die wiederum verprovisioniert werden.

Zur Hintergrundinformation, hier einmal der § 16 Abs. 1 und 2 des UWG in der Übersicht:

1) Wer in der Absicht, den Anschein eines besonders günstigen Angebots hervorzurufen, in öffentlichen Bekanntmachungen oder in Mitteilungen, die für einen größeren Kreis von Personen bestimmt sind, durch unwahre Angaben irreführend wirbt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Wer es im geschäftlichen Verkehr unternimmt, Verbraucher zur Abnahme von Waren, Dienstleistungen oder Rechten durch das Versprechen zu veranlassen, sie würden entweder vom Veranstalter selbst oder von einem Dritten besondere Vorteile erlangen, wenn sie andere zum Abschluss gleichartiger Geschäfte veranlassen, die ihrerseits nach der Art dieser Werbung derartige Vorteile für eine entsprechende Werbung weiterer Abnehmer erlangen sollen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

weiterlesen