jahren

Fadenkreut

Amway mit großen Problemen in England!

 ●  Netcoo Redaktion

Das größte Network-Marketing-Unternehmen der Welt Amway hat große Probleme in England. Grund sind unter anderem Heilaussagen eines Distributors. Noch größer sind die Probleme mit dem Companies Court: Bereits seit November 2007 darf Amway England keine neuen Verriebspartner mehr aufnehmen. John Hutton, Secretary of State for Business, Enterprise and Regulatory Reform setzt Amway mit einem Lotteriespiel und einem ungesetzlichen Handel (Pyramidensystem) gleich. Es ist nicht ausgeschlossen, dass die Behörde die England-Niederlassung schließt. Solange kein Urteil gesprochen ist, darf in England auch nicht weiter gesponsert werden. In England sind für Amway ca. 12.000 Distributoren mit einem Umsatz von über 12 Mio. Pfund tätig. Wann das Urteil gefällt wird, ist nicht absehbar, die Urteilsverkündung wurde bisher immer vertagt. Amway wehrt sich dagegen, bereits seit den 70er Jahren sind die Amerikaner in England und Irland tätig.

weiterlesen

XanGo-Gründer Gordon Morton

XanGo 2008 Europe!

 ●  Netcoo Redaktion

Bereits am vergangenen Freitag und Samstag herrschte großer Andrang auf dem Gelände der Frankfurter Messe. Über 1.000 XanGo Distributoren waren zur XanGo 2008 Europe Veranstaltung gekommen. Das XanGo Management mit Gordon Morton an der Spitze informierte aus erster Hand über die Neuigkeiten des Unternehmens. Als Highlight der Veranstaltung wurde ein nagelneuer Porsche verlost. Den gewann durch Zufall (?) der deutsche XanGo Leader Thomas Schmitz. Bereits bei der Vor-Registrierung hatten sich lange Schlagen gebildet.

weiterlesen

Wallstreet

Nova Nutria: Von null auf 25 Mio. Euro!

 ●  Netcoo Redaktion

Heute morgen ist die Nova Nutria AG offiziell in das Börsenlisting der Frankfurter Wertpapierbörse aufgenommen worden. Der Eröffnungskurs lag um 10:00 Uhr bei 1,25 Euro pro Aktie. Damit ergibt sich derzeit eine gesamt Marktkapitalisierung von 25 Mio. Euro. 30 Prozent der Aktien befinden sich im Streubesitz (Streubesitz Marktkapitalisierung = 7.5 Mio Euro), jeweils 35% halten die Vorstände Dragan und Rosi Manzano. Bereits vor 5 Jahren hatte das Gründerduo seinen Vertriebspartner versprochen an die Börse zu gehen. Heute ist das Versprechen definitiv eingelöst worden.

weiterlesen

Das Geheimnis ist gelüftet!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 12. Januar startete der Prelaunch von NU4U Ltd. in Fürth. Unter dem Motto: „Der Lamborghini des Network Marketing“ wurde das neue System vorgestellt. Bereits im Vorfeld wurde gemunkelt es könnte sich bei NU4U um ein neues Unternehmen handeln. Jetzt ist es raus: NU4U ist ein reines Serviceunternehmen, welches exklusiv für die Linie von FLP-Frontman Vincent Beijk arbeitet. Damit bekommt die Downline konzeptionell ein Vermarktungssystem und geballtes Kow-how an die Hand. Die Strategie beinhaltet die Vermarktung des Produkts: „Aloe2Go“ des US-Unternehmens FOREVER.

weiterlesen

follow me

Meine Downline und Ich!

 ●  Netcoo Redaktion

Meine Downline gehört nur mir, mir, mir ganz alleine…
Wem gehört deine Downline?
Meine Downline, deine Downline?
Deine Downline gehört mir!

Haben Sie manchmal das Gefühl, nicht ganz Herr Ihrer Downline zu sein?
Machen diese wuscheligen Kerlchen in Ihrer Organisation das „was sie wollen“ und gar nicht so „was SIE wollen“? Wem gehören eigentlich diese Downliner? Ist das ein Allgemeingut, gehören die mir, oder Allen? Muss ich die füttern? Pflegen? Wie halte ich die richtig und wann vermehren die sich endlich? Und warum überhaupt wollte ich noch mal, dass die sich vermehren?

weiterlesen

Kein Gerücht

Netcoo 2x kostenlos testen!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Netcoo International Business & Lifestyle Magazin erfreut sich immer größerer Beliebtheit und hat sich in den letzten 2 Jahren als DAS Magazin Nr. 1 im Direktvertrieb und Network Marketing im europäischen Raum entwickelt. Ohne unsere zahlreichen und treuen LeserInnen wäre dieser Erfolg jedoch nicht möglich gewesen. Dafür werden wir uns auch zur Versendung der kommenden Ausgabe persönlich mit einem kleinen Geschenk bei Ihnen bedanken.

Für neue Interessenten haben wir jetzt ebenfalls eine Überraschung parat: Zum 2-jährigen Magazin-Jubiläum können interessierte LeserInnen das Netcoo-Magazin 2x kostenlos testen.

weiterlesen

Hagen Horst

Hagen Horst steigt bei PM-International ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Hagen Horst, ehemaliger Herbalife President´s Team Member, steigt bei PM-International ein. Der Einstieg kommt überraschend. Erst vor wenigen Wochen trennte sich das US-Unternehmen Herbalife von Hagen Horst wegen seiner geschäftlichen Aktivitäten zu dem Internet-Network DubLi. Damit scheint es Hagen Horst doch wieder an die Basis mit Verbrauchsprodukten zurückzuziehen. Ob ihm wiederholt der Sprung an die Spitze gelingt, bleibt sicherlich spannend.

weiterlesen

Hände

Vorwerk steigt in den Beteiligungsmarkt ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit der Gründung der Vorwerk Direct Selling Ventures GmbH steigt das traditionsreiche und etablierte Direktvertriebsunternehmen Vorwerk in den Beteiligungsmarkt ein. Die Vorwerk Direct Selling Ventures ist eine unabhängige Beteiligungsgesellschaft innerhalb der Vorwerk Gruppe, die Eigenkapital in junge innovative Unternehmen mit direktem Vertriebsweg zum Kunden investiert. Mit ihrem Investitionsansatz bringt sie die Wachstumsdynamik junger Unternehmen mit den finanziellen Möglichkeiten und dem Direktvertriebs-Know-how der Vorwerk Gruppe zusammen. Der Investitionsfokus liegt auf schnell wachsenden Unternehmen, die ihre Produkte und Dienstleistungen im Direktvertrieb anbieten – sei es im direkten persönlichen Verkauf oder über Vertriebskanäle wie das Internet, Katalog oder Home-Shopping.

weiterlesen

Herbalife Headquarter

Keine Verbindung zu Scientology!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Herbalife International Deutschland GmbH hat in einer Pressmitteilung verlauten lassen, dass ein bekannter Kölner Verlag Mitte August eine rechtsverbindliche Unterlassungsverpflichtungserklärung gegenüber der Herbalife International Deutschland GmbH abgegeben hat. In der Pressemitteilung so weiter, verpflichte sich der Verlag, es künftig bei Meidung einer Vertragsstrafe für den Fall der Zuwiderhandlung (…) zu unterlassen, das Zitat von Frau Caberta zu verbreiten und/oder verbreiten zu lassen: „die Verbindung zwischen Herbalife und Scientology hat bereits in den 90er Jahren bestanden“, so weit dadurch der Eindruck erweckt wird, es gäbe eine aktuelle Verbindung zwischen Herbalife und Scientology.

weiterlesen

Roland Skommodau

Roland Skommodau bei Ringana!

 ●  Netcoo Redaktion

Ende des letzten Jahres war er plötzlich und kommentarlos weg bei WellStar-International, dann wurde es ruhig um ihn. Doch jetzt taucht Roland Skommodau wieder auf: als Supervisor Europe bei dem Direktvertriebsunternehmen Ringana. Skommodau zeichnet sich für die flächendeckende Entwicklung des Ringana-Erfolgsfaktors Teamarbeit verantwortlich. Ringana selbst hat große Visionen, bis zum Jahr 2012 will man ein starkes Wachstum generieren, europaweit expandieren und 10.000 Vertriebspartner gewinnen.

weiterlesen

RA Martin Fiebig!

Mit Kanonen auf Spatzen schießen?

 ●  Netcoo Redaktion

Große Markenhersteller aus dem Parfüm- und Kosmetikbereich beklagen sich seit Jahren darüber, dass sich immer wieder einige Direktvertriebsunternehmen sogenannter „Duftvergleichslisten“ bedienen und ihre No-Name Parfüms mit Markendüften vergleichen. Dabei gehen die Markenunternehmen mit aller juristischer Härte gegen die Direktvertriebe vor. Auch vor Vertriebspartnern wird nicht Halt gemacht. Wer mit Duftvergleichslisten arbeitet, muss damit rechnen das man kostenpflichtig abgemahnt wird. Notfalls wird man verklagt. In vielen Fällen haben die Gerichte bereits für die Markenunternehmen geurteilt. Vertriebspartner wurden dabei zu hohen Anwalts- und Gerichtskosten verdonnert. In einem aktuellen Fall sogar auf über 24.000 Euro. Wir sind der Sache auf den Grund gegangen und haben nachgehakt, insbesondere bei der Kanzlei Lubberger und Lehment aus Berlin, die seit Jahren namhafte Markenartikler vertritt. Wir wollten von Rechtsanwalt Martin Fiebig wissen, ob hier nicht mit „Kanonen auf Spatzen“ geschossen wird?

weiterlesen

David Beckham

Kick it like Beckham!

 ●  Netcoo Redaktion

Wo David Beckham und seine Frau Victoria auftauchen, da ist Medienrummel. Sehnsüchtig wird der ehemaliger Spieler von Real Madrid diese Woche in Los Angeles erwartet. Als neuer Hoffnungsträger für den Verein Los Angeles Galaxy. Ausgestattet mit einem Millionengehalt soll „Becks“ dem amerikanischen Fußball, der in den USA nur ein Schattendasein genießt, neues Leben einhauchen. Sein Gehalt (ca. 50 Mio. Dollar in 5 Jahren), so die Zeitung „Die Welt“ wird unter anderem durch den Galaxy-Hauptsponsor Herbalife finanziert.

weiterlesen