jahr

LR Schecks

Neue Rekordsumme: 5 Mio. € Jahresbonus bei LR!

 ●  Netcoo Redaktion

Das größte deutsche Network Marketing Unternehmen LR Health & Beauty Systems zahlte im April, anlässlich seines diesjährigen ersten Führungskräftemeetings in Hannover eine neue Rekordsumme in Höhe von 5 Mio. € aus. Der höchste Jahresbonus lag bei knapp 200 Tsd. € und ging an Holger & Tanja Kunath. Viele weitere sprengten deutlich die 100 Tsd. Marke. Die feierliche Übergabe der Schecks fand im Maritim Airport Hotel in Hannover, im Beisein von mehr als 2.000 begeisterten LR-Führungskräften und Gästen statt.

weiterlesen

Mark Hughes!

Herbalife zahlt 34 Mio. US-Dollar Jahresbonus aus!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen Herbalife hat die Rekordsumme von 34 Mio. US-Dollar an Jahresbonus an Vertriebspartner ausgezahlt. Der höchste Scheck lag bei 2 Mio. US-Dollar. Sechs Schecks lagen über 1. Mio. US-Dollar. Die Auszahlung fand in Singapore bei dem Mark Hughes Bonus Award statt.

Die Bonussumme errechnet sich aus dem gesamten Bonus-Pool der Einzelhandelsumsätze. Insgesamt 1%.

weiterlesen

Maschmeyer

AWD: Finanzkrise macht sich bemerkbar!

 ●  Netcoo Redaktion

Die allgemeine Finanzkrise macht sich auch beim AWD, Deutschlands größten unabhängigen Finanzdienstleister, bemerkbar. Im Jahr 2007 erreichte die Maschmeyer Truppe einen Umsatz von 762,4 Millionen Euro. Das angepeilte Ziel, ein jährliches Wachstum von zehn Prozent, wurde jedoch infolge der Subprime Krise verfehlt. Dennoch ist der Umsatz auf Rekordniveau. Doch der AWD Vorstand Carsten Maschmeyer will noch mehr, dafür greift er jetzt tief in die Tasche. Bis zu 30 Mio. Euro für die Rekrutierung neuer Fachberater wolle man in diesem Jahr ausgeben. Geld spielt für Maschmeyer, der seinen Vertrag als Vorstand um weitere 5 Jahre velängerte, kaum noch eine Rolle: mit der neuen finanzstarken Muttergesellschaft Swiss Life im Rücken, kann er es sich bequem leisten. Auch weitere Akquisitionen in Deutschland und Osteuropa sind geplant.

weiterlesen

Rolf Sorg

200 Mio. Euro ist das Ziel 2008!

 ●  Netcoo Redaktion

Rolf Sorg, Firmengründer und Vorstand der PM International aus Speyer hat für dieses Jahr große Ziele: In einem Telefonat mit der Netcoo Redaktion teilte Rolf Sorg mit, dass man für dieses Jahr einen Umsatz von ca. 200 Mio Euro zu VK-Preisen anpeilt. Die PM-Gruppe sei auch weiterhin auf Wachstumskurs. Auch der ehemalige Schweizer Kooperationspartner, die Liguma AG, ist seit Anfang März vollumfänglich und erfolgreich in die PM-Gruppe integriert worden.

weiterlesen

Wallstreet

Vorwerk Direct Selling Ventures beteiligt sich an Ringana!

 ●  Netcoo Redaktion

Vorwerk Direct Selling Ventures, die Corporate Venture Beteiligungsgesellschaft der Vorwerk Gruppe, finanziert den weiteren Wachstumskurs des österreichischen Direktvertriebsunternehmens Ringana. Das junge Unternehmen Ringana entwickelt, produziert und vertreibt hochwertige Nahrungsergänzungsprodukte und Frischekosmetik auf rein natürlicher, pflanzlicher Basis und hat sich in den letzten Jahren eine marktführende Stellung im deutschsprachigen Raum erarbeitet. Ringana erwirtschaftete nach eigenen Angaben im Jahr 2007 einen Umsatz in Höhe von über 5 Millionen Euro und wächst mit mehr als 40%. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen seine Marktstellung weiter ausbauen. Über die Beteiligungskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

weiterlesen

Amway CEO´s

Der Umsatz läuft dennoch!

 ●  Netcoo Redaktion

Trotz laufender Auseinandersetzungen mit Beratern aus dem Heimatland USA und Regulierungsbehörden in Großbritannien erzielte die Alticor Inc., Holding des Network-Veteranen Amway sowie des E-Commerce-Networks Quixtar, 7,1 Milliarden US-Dollar Umsatz in 2007. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen aus Ada, Michigan, USA verwies auf starkes Wachstum in Lateinamerika, Europa, Südostasien und China. Quixtar übertraf dabei trotz leicht fallender Umsätze auch im fünften Jahr hintereinander die Umsatzmilliarde, obwohl sich das E-Commerce Segment mit einer Revolte vieler seiner Distributoren konfrontiert sah. Das Geschäftsmodell sollte auf eine neue Basis gestellt werden. Distributoren, die damit nicht einverstanden waren, sollte gekündigt werden. Das ganze mündete in diverse Gerichtsverfahren und der Trennung von mehr als 15.000 Beratern.

weiterlesen

Siegel Netcoo

Fashion Euope.net ist Aufsteiger des Jahres 2007!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Netcoo Redaktion hat das Start-up Unternehmen Fashion Europe.net zum Aufsteiger des Jahres 2007 gekürt. Als erstes Unternehmen in der Branche ist das Hammer Direktvertriebsunternehmen mit dem neuen Netcoo-Siegel ausgezeichnet worden. Die außergewöhnliche Geschäftsidee und die Nachhaltigkeit des Geschäftskonzeptes waren ausschlaggebend für die Auszeichnung. Im ersten vollen Geschäftsjahr erzielte das Team einen Jahresumsatz von über 3 Millionen Euro. Das Siegel darf von allen FE.N-Vertriebspartnern kostenlos verwendet werden.

weiterlesen

Geld

Wie viel darf ein Manager verdienen?

 ●  Netcoo Redaktion

Wie viel darf ein Manager verdienen? Der Deutsche Manager-Verband bezieht Stellung: „In Deutschland sind bis zu 600.000 Menschen im Management tätig. Die Spitzeneinkommen, über die so viel diskutiert wird, entfallen dabei auf eine kleine, überschaubare Gruppe, meist in Aktiengesellschaften. Bereits Ende 2005 hat der Deutsche Manager-Verband (DMV) dies thematisiert. Unter anderem wurden dort „Managergehälter“ offen diskutiert. Anfang 2006 brachte der Deutsche Manager- Verband das Buch „WERteleitfaden für Führungskräfte“ im Hochschulverlag vdf heraus. Werteorientierte Unternehmensführung und Managergehälter sind also durchaus keine neue Erfindung der Politik.“

weiterlesen

FE.N. Gründer

FE.N feiert erste Convention in 2008!

 ●  Netcoo Redaktion

Das Hammer Direktvertriebsunternehmen und die „Erfinder der Jeansparty“ Fashion Europe.net (FE.N) feiert am 24.02.2008 die erste Convention im Jahr 2008. Das Unternehmen geht davon aus, dass ca. 2000 Leute an der Veranstaltung in Hamm teilnehmen werden. Gründer Mike Künnecke im Gespräch mit der Netcoo Redaktion: “ Diese Convention ist absolut professionell vorbereitet, wir haben viel Zeit in die Planung und Durchführung investiert. Die Berater bzw. Besucher können sich daher auf viele Highlights freuen.“

weiterlesen

Steigerung

inmediaOne GmbH setzt auf Wachstum!

 ●  Netcoo Redaktion

Die inmediaOne GmbH, ein Unternehmen des zum Bertelsmann-Konzern gehörenden arvato AG, setzt weiterhin auf Wachstum! Bisher konzentrierte sich das Unternehmen ausschließlich auf Hauptberufler. Jetzt soll insbesondere durch Nebenberufler und neue Marken das Wachstum forciert werden. Um diesen Geschäftsbereich ausbauen zu können, wurde Christian J. Carlen ins Haus geholt. Carlen war vorher u.a. bei Lavaza in leitender Position tätig. Im Zuge der Wachstumsoffensive übernahm inmediaOne im Jahr 2006 die Gonis GmbH & Co. KG. Außerdem wurde die Marke SAINTE BEAUTÉ zum 01. September 2007 eingeführt. Forciert werden soll der Kosmetikbereich über den Partyverkauf. Mit SAINTE BEAUTÉ setzt das Unternehmen zudem auf Colostrum Produkte.

weiterlesen

Zusammenwachsen

Und was macht der Bundesverband Direktvertrieb e.V.?

 ●  Netcoo Redaktion

Wolfgang Bohle ist nach wie vor Geschäftsführer des Direktvertriebverbands aus der Bundeshauptstadt Berlin, der im abgelaufenen Jahr sein 40-jähriges Bestehen feierte. The Body Shop at Home, JEMAKO und LichtBlick heißen die 2007 hinzugekommenen Mitglieder, deren Gesamtzahl jetzt 38 beträgt.

weiterlesen

Das Geheimnis ist gelüftet!

 ●  Netcoo Redaktion

Am 12. Januar startete der Prelaunch von NU4U Ltd. in Fürth. Unter dem Motto: „Der Lamborghini des Network Marketing“ wurde das neue System vorgestellt. Bereits im Vorfeld wurde gemunkelt es könnte sich bei NU4U um ein neues Unternehmen handeln. Jetzt ist es raus: NU4U ist ein reines Serviceunternehmen, welches exklusiv für die Linie von FLP-Frontman Vincent Beijk arbeitet. Damit bekommt die Downline konzeptionell ein Vermarktungssystem und geballtes Kow-how an die Hand. Die Strategie beinhaltet die Vermarktung des Produkts: „Aloe2Go“ des US-Unternehmens FOREVER.

weiterlesen