inc

Nature’s Sunshine wieder an der Börse!

 ●  Netcoo Redaktion

Seit gestern wird Nature’s Sunshine Products Inc. (die Muttergesellschaft von Synergy WorldWide) wieder an der NASDAQ unter dem Kürzel NATR gehandelt. Douglas Faggioli, Präsident und CEO von Nature’s Sunshine: „Wir sind sehr erfreut, daß die Überprüfung durch die Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) positiv verlaufen ist und wir nun wieder gehandelt werden. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt nach vorne und verbessert die Liquidität unserer Aktionäre.“

weiterlesen

Immunotec Headquarter in Kanada!

Immunotec Inc. ernennt neuen Finanzchef!

 ●  Netcoo Redaktion

Immunotec Inc., ein in Kanada ansässiges Network Marketing Unternehmen im Wellnessbereich hat offiziell bekannt gegeben, dass Patrick Montpetit mit sofortiger Wirkung zum Vizepräsident und Finanzchef als Nachfolger von Richard Patte, der sich aus diesem Ressort zurückzieht, ernannt wurde. Richards Patte bleibe dem Unternehmen aber als Direktor im Aufsichtsrat erhalten und stehe für den Übergang als Ratgeber zur Verfügung. „Im Namen des gesamten Managements sowie des Aufsichtsrats möchte ich Richard für seinen Beitrag danken, den er in den vergangenen 11 Jahren dem Unternehmen geleistet hat. Und wir sind sehr froh, dass er sich bereit erklärt hat, uns auch weiterhin mit seinem Rat zu unterstützen“, sagte James A. Northrop, Präsident und CEO von Immonutec Inc.

weiterlesen

Noni Café vor dem Aus!

TNI stellt Betrieb aller Café`s ein!

 ●  Netcoo Redaktion

Während für den deutschsprachigen Raum schon personelle Veränderungen vollzogen wurden, gibt es nun weltweit einen Einschnitt in die Marketingstrategie von Tahitian Noni International (TNI). Unter der neuen Unternehmensführung durch John Wadsworth korrigiert TNI ab sofort seine strategische Ausrichtung in Bezug auf die konzerneigenen Gastronomie-Betriebe. Der Vorstand des Mutterkonzerns Morinda Holdings, Inc., hat im September nach Abwägung von Wirtschaftlichkeit versus Image und Markenbildung die Schließung aller Tahitian Noni Cafés und Motu’s Tahitian Noni Island Grills weltweit zum 1. Oktober 2008 beschlossen. Bereits vor Wochen berichtete das Netcoo-Magazin, dass das Noni Café in München vor dem Aus stehen könnte. Auf offizielle Presseanfrage dementierte jedoch der verantwortliche Sales Manager Frank Deyle – im Gegenteil. Es hieß die Geschäfte laufen gut – sehr gut sogar und sind wichtiger Bestandteil des TNI-Geschäftes. Jetzt also der Rückzug.

weiterlesen

Kelly Olsen

Neuer Präsident bei TNI!

 ●  Netcoo Redaktion

Änderungen bei Tahitian Noni International im Vorstand: John Wadsworth ist nach einer dreijährigen Mission wieder zurück bei TNI und wurde vom CEO der Morinda Holdings Inc. und Tahitian Noni International, Kerry Asay, zum Präsidenten von Tahitian Noni International ernannt.

Er ersetzt damit Kelly Olsen, der diese Position in den letzten Jahren inne hatte.

weiterlesen

Avon Products

Avon legt deutlich zu!

 ●  Netcoo Redaktion

Avon Products Inc., weltgrößter Kosmetikdirektvertrieb, konnte im ersten Quartal 2008 kräftig zulegen. Der Nettogewinn liegt bei 184,7 Mio. US-Dollar. Im Vorjahreszeitraum lag der Nettogewinn bei rund 150 Millionen US-Dollar. Der Umsatz stieg insgesamt um 14 Prozent auf 2.5 Milliarden Dollar (Vorjahr 2,19 Mrd. Dollar).

weiterlesen

Avon Kollektion

Personelle Veränderungen bei Avon!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Avon Products Inc. gab über eine Pressemeldung bekannt, dass die bisherige Executive Vice Präsidentin Elizabeth Smith zur Präsidentin bestellt wurde. Elizabeth Smith war bisher für Nordamerika und das globale Marketing zuständig.

Außerdem wurde Chief Financial Officer Charles Cramb zum Vice Chairman und Chief Finance and Strategy Officer berufen. Die Aufgabe von Cramb liegt darin, das Restrukturierungsprogamm von Avon zu leiten.

weiterlesen

Unicity Japan

Unicity verstärkt sich in Japan!

 ●  Netcoo Redaktion

Mit Kosugi Tomomi als neuen Managing Director and Representative Director von Unicity Japan hat sich das US-Unternehmen Unicity International, Inc. personell verstärkt. Kosugi verfügt über eine 12-jährige Erfahrung im Direktvertrieb. Seine jüngsten Erfolge in der Branche erzielte er bei der Firma Neways, die mit ihm von einer unbedeutenden Position zur Nummer 2 der Direktvertriebsunternehmen in Japan aufstieg.

weiterlesen

Frank P. Mineo

Neuer Präsident bei Jafra!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Kosmetikunternehmen Jafra Cosmetics International, Inc. hat einen neuen Präsidenten und Vorstandsvorsitzenden: Der neue Mann am Steuer des Direktvertriebsunternehmen heißt Frank P. Mineo. Mineo hat die Nachfolge von Eugenio Lopez-Barrios bereits am 15. Juli angetreten. Mineo war zuvor 13 Jahre bei PartyLite, ein Unternehmen der Blyth Inc., wo er zuletzt die Position des President Worldwide inne hatte.

weiterlesen

Andrea Jung

Avon steigert Umsatz!

 ●  Netcoo Redaktion

Der weltgrößte Kosmetikdirektvertreiber Avon Products Inc. erwirtschaftete im dritten Geschäftsquartal einen Nettogewinn von 150 Millionen Dollar bzw. 34 Cents je Aktie. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres erwirtschaftete Avon 56,2 Millionen Dollar bzw 12 Cents je Aktie. Die Erlöse stiegen auf insgesamt 2,2 Milliarden Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 9%.

weiterlesen

Nu Skin Management

Nu Skin erhält Direktvertriebszulassung für China!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Direktvertriebsunternehmen Nu Skin Enterprises, Inc. hat die Zulassung für seinen Direktvertrieb in China durch das „Chinese Ministry of Commerce“ erhalten. Von Shanghai aus wird das Unternehmen seine Direktvertriebsaktivitäten starten.

„Die Direktvertriebslizenz gibt Nu Skin Enterprises gleich vier neue wesentliche Vorteile“, sagte Truman Hunt, Präsident und Vorstandsvorsitzender von Nu Skin. Das Unternehmen könne nun über 160 stationäre Geschäfte hinaus verkaufen, die Vertriebsmannschaft weiter ausbauen und den Wettbewerb mit anderen Unternehmen aufnehmen. Dies mache es wiederum den Kunden leichter, Nu Skin Produkte kaufen zu können.

weiterlesen

Avon Gewinn bricht im 3. Quartal um 47% ein – Umsatz steigt!

 ●  Netcoo Redaktion

Der US-Kosmetikkonzern Avon Products Inc. gab bekannt, dass sich der Unternehmensgewinn im dritten Quartal um 47 Prozent verringert hat. Begründung: Fast doppelt so hohe Werbeausgaben und Restrukturierungsbelastungen. Der Nettogewinn belief sich auf 86,4 Mio. Dollar nach 163,8 Mio. Dollar im Vorjahr. Der Umsatz stieg von 1,89 Mrd. Dollar auf 2,06 Mrd. Dollar.

weiterlesen

Avon mit Gewinn

 ●  Netcoo Redaktion

Das größte Direktvertriebsunternehmen der Welt Avon Products Inc. (The Woman Company) erwirtschaftete im ersten Quartal einen Gewinn von 56,2 Millionen Dollar. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres wies der Produzent von Schönheitsprodukten einen Gewinn von 172 Millionen Dollar aus. Der niedrige Gewinn aus dem 1. Quartal ist aus Sonderbelastungen einer Restruktuierung zurück zu führen.

weiterlesen