illegalen

Abmahnungen im Network Marketing

Eine Abmahnung nach der anderen…..

 ●  Netcoo Redaktion

Netcoo berichtete bereits am 14.08. (siehe hier) dass die einstweilige Verfügung gegen C. Rombach wegen des Betreibens eines illegalen Schneeballsystems durch das Landgericht Hamburg per Urteil vom 13.08.2009, AZ 327 O 296/09 bestätigt wurde. Die Internetseite www.mlmrecht.de hat heute die vom Gericht formulierten Entscheidungsgründe über den Sisel-Vergütungsplan veröffentlicht. Gleichzeitig wurde bekannt, dass gegen das Unternehmen Nova Nutria AG und zwei Nova Nutria Berater eine einstweilige Verfügung vom Landgericht Frankfurt unter dem Aktenzeichen 2-03 O 342/09 erlassen wurde.

weiterlesen

Agel in Deutschland vor dem AUS?

 ●  Netcoo Redaktion

Nach den uns vorliegenden Informationen der Rechtsanwaltskanzlei Schulenberg & Schenk (www.sus-law.de) liegen bereits drei einstweilige Verfügungen gegen den Marketingplan des US-Unternehmens Agels wegen des Verstoßes gegen § 16 Abs. 2 UWG – und damit Werbung für ein illegales Schneeballsystem -vor.

In drei Entscheidungen hat das Landgericht Hamburg (Beschluss vom 11.10.2006, AZ: 407 O 214/06; Beschluss vom 24.10.2006, AZ: 416 O 324/06; Beschluss vom 25.10.2006, AZ: 406 O 290/06) Agel-Vertriebspartner verboten, unter Bezugnahme auf den Agel-Marketingplan für das Agel-Vertriebssystem zu werben. Die Vertriebspartner hatten jeweils eigene Beschreibungen über das Vertriebssystem und den Agel-Marketingplan auf ihren Internetseiten veröffentlicht.

weiterlesen