ihnen

Das gewisse „Etwas“ als Verkäufer

 ●  Netcoo Redaktion

Es ist eine Tatsache, dass wir alle unser Konsumverhalten gegenüber der Vergangenheit verändert haben. Gesellschaftliche Schichten konsumierten früher ausschließlich auf dem Niveau, in dem sie auch verkehrten. Heute ist das anders. Als Beispiel sei der Porschefahrer genannt, der bei Aldi einkauft. Dies ist heute weder ein befremdendes Verhalten, noch gesellschaftlich geächtet. Auf den Geiz folgt der Reiz. Das ehemalige horizontale Verkaufsverhalten hat sich zum vertikalen Konsum gewandelt.

weiterlesen

Netcoo Starterset!

So starten Sie richtig!

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt bestellen und kostenlos 2 Geschenke bekommen!* Wenn Man(n) / Frau gerade in die Direktvertriebsbranche eingestiegen ist, tauchen meist zu Beginn der Tätigkeit viele, viele Fragen auf: Wie starte ich richtig? Wie mache ich Kontakte? Wie baue ich erfolgreich eine Organisation auf? Wie mache ich eine Homeparty? Welche Produkte brauche ich? Viele Fragen auf die es eine einfache Antwort gibt: Das Netcoo Starterstet bestehend aus dem Buch: Der Aufbau einer erfolgreichen Organisation* und den drei Broschüren Ihr ultimativer Start, Die ersten 100 Tage, Ziele und Zielsetzung. In diesem Starterset finden Sie alle wichtigen Tipps und Hinweise für einen erfolgreichen Geschäftsaufbau.

weiterlesen

MonaVie Deutschland Update!

 ●  Netcoo Redaktion

MonaVie hat eine Einstweilige Verfügung (28 O 612/10 Landgericht Köln) gegen eine Anwaltskanzlei erwirkt, deren nach MonaVie Angaben ungerechtfertigte Anschuldigungen gegen das Geschäftsmodell von MonaVie letzte Woche in drei Abmahnungen endete. Das Network-Unternehmen verkündete am Montag: „Wie Sie früheren Berichten entnehmen können, hat ein Konkurrenzunternehmen vor kurzem versucht Produkte auf den Markt zu bringen, die unseren MonaVie Produkten sehr ähnlich sahen. Wir haben es erfolgreich verhindert, dass diese Firma die nachgemachten Produkte so vermarkten konnte, dass Endverbraucher unter Umständen verwirrt werden. Wir haben gute Gründe zu glauben, dass die Anschuldigungen gegen unseren Vergütungsplan nichts weiter als eine Retourkutsche dieses Unternehmens sind.“

weiterlesen

Arbonne CEO Kay Napier

Arbonne: CEO spricht von „Umstrukturierung“!

 ●  Netcoo Redaktion

In den vergangenen Tagen gab es vermehrt Stimmen, die das US-Unternehmen Arbonne in ernsthaften finanziellen Schwierigkeiten sahen. Gerüchten zufolge war nach einer landesweiten Telefonkonferenz mit Präsidentin Rita Davenport sogar angeblich die Rede davon, dass ohne eine Finanzspritze von 400 Millionen US-Dollar der Bankrott drohe. Jetzt soll sich CEO Kay Napier in einem offenen Brief an seine Geschäftspartner gewandt haben, um damit den Behauptungen entgegenzutreten.

weiterlesen

XanGo Bühne in Moskau!

XanGo eröffnet drei neue Länder!

 ●  Netcoo Redaktion

Das US-Unternehmen XanGo hat aufgrund der großen Nachfrage gleich drei Länder neu eröffnet: Russland, Kasachstan und die Ukraine. Die offizielle Eröffnungsfeierlichkeiten fanden bereits am 10. Oktober 2009 in der Moskauer Sport Arena statt. In den sieben Jahren seit seiner Gründung haben die Amerikaner eine ganze Reihe von Premium-Wellness–Produkten entwickelt und eine weltweit agierende Vertriebsstruktur mit einem außerordentlich Wachstum aufgebaut.

weiterlesen

Führen statt Fabulieren

Führen statt Fabulieren!

 ●  Netcoo Redaktion

Führen statt Fabulieren -Warum Kunden bei Fachchinesisch auf Durchzug schalten und Verkäufer im Meer der Informationen öfter untergehen… Versetzen Sie sich in folgende Situation: Weil Ihr Bein schmerzt, gehen Sie zum Arzt und hören folgende Diagnose: Postthrombotisches Syndrom im Stadium der Dermatoliposklerose und dann ergeht sich der Mediziner in einem Vortrag über Ablagerungen von Eisenpigmenten und Hautschäden wie Atrophie blanche und das drohende Ulcus cruris venosum und er erzählt Ihnen ganz genau, woher Ihre Krankheit kommt und welche verschiedenen Therapiemöglichkeiten es gibt.

weiterlesen

Verkaufen ist IN

Die drei häufigsten Verkäuferfehler!

 ●  Netcoo Redaktion

Oder: Wie sich gerade jetzt Umsatz generieren lässt! Eine erstaunliche Tatsache überrascht derzeit weite Teile des Handels in Deutschland: Während viele Unternehmen, die vom Export abhängen, Umsatzeinbrüche vermelden, geht es anderen Betrieben, die vom deutschen Endverbraucher leben, bemerkenswert gut. Trotz permanenter Krisenberichterstattung konsumiert der Deutsche – zumindest in manchen Bereichen – unbeeindruckt, ja, er investiert sogar in hohem Ausmaß. Um sein Erspartes nicht von der kommenden Inflation wegfressen zu lassen, steckt er es in langlebige und wertvolle Güter.

weiterlesen

Sex sells auch in der Krise

Sex sells auch in der Krise!

 ●  Netcoo Redaktion

Sex sells – auch in der Wirtschaftskrise. In den ersten drei Monaten hat der Erotikkonzern Beate Uhse mit 2,7 Millionen Euro mehr als ein Drittel seines für dieses Jahr geplanten operativen Gewinns (EBIT) von 6 bis 7 Millionen Euro bereits verdient. Mit über 250 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2008 gehört Beate Uhse zu den Marktführern. „Trotz Wirtschaftskrise konnten wir unsere Erwartungen erfüllen“, so Serge van der Hooft, seit 1. April 2009 Vorstandssprecher von Beate Uhse, „wir sind mit dem Ergebnis zufrieden.“ Wie erwartet lagen die Umsätze mit 58,9 Millionen Euro unter dem Vorjahresniveau. Der Rückgang ist in erster Linie auf eine geringere Shopanzahl zurückzuführen.

weiterlesen

Sexappeal! Das gewisse „Etwas“ das Sie als Verkäufer erfolgreicher macht!

 ●  Netcoo Redaktion

Es ist eine Tatsache, dass wir alle unser Konsumverhalten gegenüber der Vergangenheit verändert haben. Gesellschaftliche Schichten konsumierten früher ausschließlich auf dem Niveau, in dem sie auch verkehrten. Heute ist das anders. Als Beispiel sei der Porschefahrer genannt, der bei Aldi einkauft. Dies ist heute weder ein befremdendes Verhalten, noch gesellschaftlich geächtet. Auf den Geiz folgt der Reiz. Das ehemalige horizontale Verkaufsverhalten hat sich zum vertikalen Konsum gewandelt.

weiterlesen

Nikolaus und Dr. Claudia Enkelmann

„Erfolg ist Echo!“

 ●  Netcoo Redaktion

Fünf Fragen an Nikolaus und Dr. Claudia Enkelmann zum Thema „Geben und Nehmen“

Die meisten Menschen streben nach Glück und Erfolg. Doch ist beides nur möglich, wenn andere Menschen uns auf dem Weg unterstützen. Das Leben ist ein Prozess gegenseitiger Beeinflussung. Menschen stehen in Kontakt mit anderen Menschen – egal an welchem Ort der Welt und in welchen Bereich, ob privat oder beruflich. Wir befragten die Erfolgstrainer Nikolaus und Dr. Claudia Enkelmann wie man es schafft, dass der Erfolg wie ein Echo ist.

weiterlesen

Die Magie der Expansion Teil 3!

 ●  Netcoo Redaktion

Die Magie der Expansion. Dritter und letzter Teil des kostenlosen Netcoo Online PDFs von Top-Trainer Roland Arndt. Susanne Claußen geht in eine Boutique. Sie sucht nichts Konkretes, lässt sich einfach ein wenig inspirieren und wird nach kurzer Zeit von der Verkäuferin angesprochen: „Kann ich Ihnen helfen?“ Susanne denkt über diese „bei Kunden nicht sonderlich beliebte Frage in der deutschen Verkaufspsychologie“, einmal ganz anders: Klar kann diese Verkäuferin ihr helfen. Aber nicht unbedingt nur bei der Auswahl von modischer Kleidung, sondern auch beim Aufbau ihres Network-Geschäfts. Oder bei der Suche nach einem guten Augenarzt für ihre Freundin sowie nach einem Restaurant für ihre Geburtstagsfeier Ende nächster Woche. Wollen Sie wissen wie?

weiterlesen

Die Magie der Expansion Teil 1!

 ●  Netcoo Redaktion

Jetzt neu: Die dreiteilige Serie „Die Magie der Expansion“ von Top-Trainer Roland Arndt als kostenloses Netcoo Online PDF. Heute Teil1: Sind Begriffe wie Expansion und Wachstum für Sie auch „magische“ und besonders wichtige Erfolgsfaktoren? Dann lassen Sie uns gemeinsam in dieser Artikel-Trilogie den vielen Chancen für Ihren Unternehmens-Erfolg auf den Grund gehen und einen Schlüssel für noch mehr Erfolge im Direktvertrieb und Network Marketing nutzen. Genau betrachtet handelt es sich um ein ganzes „Schlüsselbund“ von Möglichkeiten, die Ihnen zur Verfügung stehen. Das Buffet ist speziell für Sie angerichtet. Greifen Sie zu und bitten Sie Ihre Partner ebenfalls „zu Tisch“.

weiterlesen